MACNOTES
Werbung
Seite 1 von 412...Letzte »

Google SMS-Suche abgeschaltet
 13.05.2013   1

Google SMS-Suche abgeschaltet

Offenbar schon vergangene Woche soll Google ohne Vorwarnung seine SMS-Suche abgeschaltet haben. Berichtet wird von Nutzern, die per SMS über die Einstellung informiert wurden, just in dem Augenblick, als sie eine Suche ausführen wollten. In einem Support-Forum hat sich zudem mittlerweile ein Google-Sprecher zu Wort gemeldet und von einer harten Entscheidung gesprochen, von denen manchmal welche gefällt würden. Google sei aber immer bestrebt, die besten Produkte anzubieten. Ohne Vorwarnung Amy Gesenhues berichtet darüber, dass Google den Service ohne Vorwarnung abgeschaltet habe. Zwar kündigte man 2011 Veränderungen an, und eröffnete im März dieses Jahres noch einmal den Abgesang auf einige Services. (...). Weiterlesen!
Apples iMessage und WhatsApp Ursache für weniger SMS
 13.11.2012   17

Apples iMessage und WhatsApp Ursache für weniger SMS

Nachrichtensysteme wie Apples iMessage und WhatsApp führen zu deutlichen Einbrüchen bei der Benutzung klassischer Kurznachrichten. Der Rückgang geschickter Nachrichten sei laut New York Times nur klein, aber dennoch spürbar.
YouTube-App für iOS: Native Videoapp für iPhone und iPod touch steht bereit
 11.09.2012   2

YouTube-App für iOS: Native Videoapp für iPhone und iPod touch steht bereit

Die native YouTube-App für iOS ist da: Google hat die App im App Store für iPhone und iPod touch veröffentlicht, wie erwartet ist sie kostenlos. Nötig wurde die YouTube-App, nachdem sich Apple dazu entschlossen hat, die Player-App in iOS 6 aus der Standardinstallation zu entfernen.
iPhone: SMS-Sicherheitslücke von Hacker Pod2g in iOS 5 und 6 entdeckt
 17.08.2012   7

iPhone: SMS-Sicherheitslücke von Hacker Pod2g in iOS 5 und 6 entdeckt

Der Hacker Pod2g hat eine Sicherheitslücke im SMS-Verkehr mit dem iPhone entdeckt, die eine Menge Schaden anrichten kann, weil sich sehr leicht die Rückantwort-Adresse fälschen lässt. Apple sei bereits unterrichtet, heißt es.
WhatsApp zurück im App Store und weiterhin kostenlos nutzbar
 18.01.2012   1

WhatsApp zurück im App Store und weiterhin kostenlos nutzbar

Die Messenger-App WhatsApp ist seit heute Nacht wieder im App Store verfügbar. Vergangene Woche verschwand die SMS- und iMessage-Alternative aus dem iOS-Store – und mit ihr tauchten Gerüchte um die Gründe der Entfernung der App auf.
o2 liefert Verbrauchsanzeige für Telefonie, SMS und Daten – aber nur Beta
 15.12.2011   0

o2 liefert Verbrauchsanzeige für Telefonie, SMS und Daten – aber nur Beta

o2-Nutzer können sich ab heute über ein neues Feature freuen: Die Verbrauchsanzeige ist ab heute im o2-Webportal sowie in einigen Tagen im Android Market sowie im iTunes Store verfügbar – wohlgemerkt nur als Beta.
Anleitung: gelöschte SMS wiederherstellen auf dem iPhone
 12.08.2011   7

Anleitung: gelöschte SMS wiederherstellen auf dem iPhone

Sicher hat jeder schon mal vorschnell eine SMS gelöscht, die später noch gebraucht wurde. Was aber machen, wenn der Inhalt der SMS so wichtig ist, dass man die SMS wiederherstellen muss? Ich möchte euch zwei Möglichkeiten aufzeigen, wie ihr gelöschte Nachrichten eures iPhone wieder findet und wiederherstellen könnt. In jedem Fall muss euer iPhone gejailbreakt sein. Ich habe in beiden Beispielen nach der selben gelöschten SMS gesucht, um die Funktionsweise beider Möglichkeiten besser vergleichen zu können. Möglichkeit 1 (kostenlos, aber umständlich) Analog zu einer früheren Anleitung zum Sichern von Kontakten und SMS ohne iTunes funktioniert die erste Option. Verschafft euch (...). Weiterlesen!
WhatsApp: Messaging-App für iPhone derzeit kostenlos
 31.05.2011   14

WhatsApp: Messaging-App für iPhone derzeit kostenlos

Das Messaging-Tool WhatsApp für iPhone ist für kurze Zeit kostenlos erhältlich. Der SMS-Ersatz für Gruppengespräche mit dem Smartphone kostet sonst 79 Cent. Neben dem iPhone unterstützt WhatsApp auch die Plattformen BlackBerry, Nokia sowie Android. Mit Hilfe von Push-Benachrichtigungen können direkt Nachrichten, Bilder, Sprachnotizen und Videos an Kontakte geschickt werden, vergleichbar mit einer normalen SMS – allerdings kostenlos. Dies gilt auch für internationale Kontakte. WhatsApp ist im App Store erhältlich (Affiliate). [Danke an Patrick für den Hinweis!]
Anleitung: Kontakte und SMS ohne iTunes sichern
 16.04.2011   2

Anleitung: Kontakte und SMS ohne iTunes sichern

Wir präsentieren euch nachfolgend eine Anleitung, wie ihr auf einem jailbroken iPhone Kontakte und SMS ohne iTunes sichern könnt, damit ihr diese notfalls wieder kopieren könnt, falls beim Backup etwas schief gegangen ist. Ihr habt vielleicht mit iTunes ein Backup erstellt, dann einen Jailbreak installiert und wollt die gesicherten Daten wieder zurückspielen. Das klappt vordergründig. Doch bei genauem Hinsehen fehlen SMS, Kontakte und andere wichtige Dinge mehr, obwohl man beim iTunes-Backup alle Häkchen richtig gesetzt hat. Um euch vor solchen Problemen zu schützen, möchte ich euch zeigen wie man zusätzlich seine Kontakte und SMS ohne iTunes speichern kann. Ihr benötigt (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 412...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de