MACNOTES
Werbung
Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

Woizzer: Audio-SMS für iPhone und Android
 14.12.2010   9

Woizzer: Audio-SMS für iPhone und Android

An Telefon wird geredet, per Messenger und SMS getextet. So war es bis Woizzer, der App, die SMS in Audioform salonfähig machen will. Die App ist sauber umgesetzt und kostenlos, ob der Dienst sich durchsetzt, ist die spannendere Frage. An sich seltsam, dass “Woizzer” noch nicht früher erschienen ist. Dass auch in Zeiten der vollständigen Keyboards anstelle der Ziffernblock-Eingabe und T9 die Texterei am Handy gelegentlich nervtötend ist, werden viele Nutzer bestätigen können. Statt mühsamer Ein- bis Zweifinger-Tipperei einfach eine Sprachnachricht aufzeichnen, abschicken und den Empfänger nach Bedarf anhören lassen: das klingt nach einer guten Idee, die das Leben einfacher (...). Weiterlesen!
iPhone: SMS-Textblasen Farbe ändern für Jailbreaker
 18.11.2010   0

iPhone: SMS-Textblasen Farbe ändern für Jailbreaker

Bei Jailbreakern ist neben SBSettings meist WinterBoard eine der meistgeladenen Apps. Viele Tools, die den Look der iPhone-UI ändern, greifen auf dieses zurück. Wer gezielt das Grün/Grau der Standard-SMS-Ansicht nicht mag, muss aber nicht gleich die Vielzahl verfügbarer Themes durchsuchen, ob eines mit schöneren Farben dabei ist. Nur die Nachrichten-Hintergrundfarbe ändern geht auch.
iPhone SMS-Töne und Systemklänge ändern für Jailbreaker
 13.10.2010   6

iPhone SMS-Töne und Systemklänge ändern für Jailbreaker

Mit der jüngsten Beta der iOS 4.2-Firmware spendierte Apple den iPhone-Usern einige SMS-Töne mehr – was nicht darüber hinwegtäuscht, dass die fehlende Möglichkeit zum Verwenden eigener Sounds für die SMS-Benachrichtigung (und andere Systemsounds) auf dem iPhone leicht ärgerlich ist. Seit dem ersten iPhone ist die Möglichkeit zum Ändern des SMS-Klangs zumindest für Jailbreaker gegeben – dafür muss man einfach eine eigene Sounddatei korrekt benannt an den richtigen Ort legen.
iPhone 4 bei o2: Erfahrungsbericht über FaceTime-Aktivierung und SMS-Erstattung
 28.07.2010   20

iPhone 4 bei o2: Erfahrungsbericht über FaceTime-Aktivierung und SMS-Erstattung

Die FaceTime-Aktivierung kann kostspielig werden, wenn man nicht aufpasst: Für den Vorgang ist eine SMS an eine Nummer in Großbritannien vorgesehen, schlägt der Empfang der Bestätigungs-SMS fehl, werden weitere SMS-Kosten fällig. Zum Glück zeigen sich die Provider kulant: o2 erstattete uns auf Nachfrage alle Kosten für die FaceTime-Aktivierung.
iPhone 4: FaceTime-Nutzung mit versteckten SMS-Kosten an Auslandsnummern?
 28.06.2010   16

iPhone 4: FaceTime-Nutzung mit versteckten SMS-Kosten an Auslandsnummern?

FaceTime kann für seine Nutzer zu unerwarteten Kosten führen: Die WiFi-Videochatfunktion benötigt zur Aktivierung mindestens eine SMS, die an eine Mobilnummer in Großbritannien geht.
SMS versand per iPad 3G
 02.05.2010   1

SMS versand per iPad 3G

MuscleNerd vom iPhone DevTeam hat vor einigen Minuten ein Video veröffentlicht, in dem er zeigt das auch der SMS-Versand auf dem iPad 3G möglich ist bzw. wäre. Möglich wird dies durch den Jailbreak Spirit. Und der passende Screenshot vom empfangenden iPhone.
SMS-Sendeberichte auf dem iPhone
 21.02.2010   40

SMS-Sendeberichte auf dem iPhone

Eigentlich hat inzwischen jedes Handy eine Funktion zum automatischen Anfordern von Sendeberichten für SMS! Das iPhone aber kann das - standardmäßig - jedoch leider nicht! Doch dank Cydia, MobileSubstrate und zwei netten Franzosen gibt es das Paket iPhoneDelivery, welches das iPhone um genau diese Funktion erweitert. Hier findet ihr eine kurze Anleitung zur Installation und eine Beschreibung der Einstellungsmöglichkeiten! Viel Erfolg!
26C3: Fuzzing the Phone in your (i)Phone
 28.12.2009   1

26C3: Fuzzing the Phone in your (i)Phone

Nicht nur um iPhones ging es in Collin Mulliners Vortrag “Fuzzing the Phone in your Phone” – nur kann man nach seinen Recherchen das iPhone wie auch auf Android oder Windows Mobile laufende Smartphones recht leicht zumindest abschießen. Nachdem Smartphones insbesondere über ihre neuen Features angegriffen wurden, stellte sich Mulliner (erfolgreich) die Frage, ob man aktuelle Smartphones nicht auch über “gängige” Telefonfunktionen – insbesondere SMS – hacken kann. Man kann, auch das iPhone.
Ping! – Der (kostenlose) Nachrichtendienst 2.0
 03.10.2009   27

Ping! – Der (kostenlose) Nachrichtendienst 2.0

SMS (Short Message Service, zu dt. Kurznachrichten-Dienst); einer der vielen Dienste von Providern, die vor Geld nicht mehr klar denken können. Zwischen 9 und 19 Cent kostet dieser “Service” in Deutschland, pro Nachricht! In’s Ausland wird’s sogar nochmal um einiges teurer. Ein mobiler Instant Messenger (kurz IM) wäre hier eine gute Alternative. Scheint zu mindest so, wenn man von den Umständen absieht. Beispielsweise ist bei jedem IM Clienten eine Registrierung erforderlich. Desweiteren bieten einige IM’s kein Offline-Messaging an; Man kann also keine Nachrichten an Benutzer, die gerade nicht das Programm laufen haben, senden. Außerdem überquellen Messenger meist nur so von (...). Weiterlesen!
SMS-Sendebericht auf dem iPhone empfangen
 06.09.2009   0

SMS-Sendebericht auf dem iPhone empfangen

Wer eine SMS versendet, geht davon aus, dass diese auch beim Empfänger ankommt. Man stellt sich die Frage: Ist die SMS wirklich angekommen? Wer auf Nummer sicher gehen möchte, lässt sich einen Sendebericht anzeigen. Wir stellen euch zwei Möglichkeiten vor. Neben speziellen Codes gibt es für Jailbreak-Nutzer ein interessantes Tool, das die Arbeit erleichtert. Sendebericht per Code Die erste Möglichkeit zum Empfangen von Sendeberichten kann auf jedem iPhone angewendet werden: Dazu gibt man einfach vor dem jeweiligen SMS-Text eine Kombination aus Zeichen und einem Buchstaben ein. Dabei ist lediglich zu beachten, dass die für den entsprechenden Mobilfunk-Anbieter geeignete Kombination gewählt (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de