MACNOTES

iPhoneOS 3.1.2 knackbar, iPod-Touch-Downgrader angekündigt
 09.10.2009   9

iPhoneOS 3.1.2 knackbar, iPod-Touch-Downgrader angekündigt

Vorneweg wie immer: wer sein iPhone jailbreaken will, darf keinesfalls auf das jüngst erschienene iPhoneOS 3.1.2 upgraden. Der Jailbreak geht verloren und auch bei den “knackbaren” iPhone-Modellen Classic und 3G sind die entsprechenden Tools noch nicht 3.1.2-kompatibel. Weiter gilt nach wie vor: Unlocker dürfen auf keinen Fall mit einer originalen Apple-IPSW upgraden. Eine Entwarnung kommt derweil von geohot: die Sicherheitslücken, die er für seinen angekündigten blackra1n-Jailbreak für das 3GS nutzt, sind auch in der Version 3.1.2 noch vorhanden. Zu guter Letzt: für den iPod Touch 2G soll demnächst ein Downgrader auf OS-Version 3.0 erscheinen.
Sn0wBl0wer: OS 3.1.2/3.1.1 Downgrader für iPod Touch 2G angekündigt
 09.10.2009   3

Sn0wBl0wer: OS 3.1.2/3.1.1 Downgrader für iPod Touch 2G angekündigt

iH8sn0w hat ein neues Tool entwickelt, das Besitzern des iPod touch 2G helfen soll ihr Gerät zu jailbreaken. Mit Sn0wBl0wer soll der Downgrade von Firmware 3.1.1 oder 3.1.2 auf 3.0 möglich gemacht werden. Diejenigen, die ihren iPod touch 2G vorschnell auf 3.1.1 oder 3.1.2 aktualisiert haben, können derzeit keinen Jailbreak nutzen. Der Downgrade mittels Sn0wBl0wer soll hier Abhilfe verschaffen. Nach dem Downgrade kann dann der Jailbreak mit redsn0w erfolgen. Ob dieses Tool zum jetzigen Zeitpunkt so viel Sinn macht, sei dahingestellt, denn wenn Geohot blackra1n veröffentlicht, wird es möglich, sein Gerät auch unter der aktuellen Firmware mit einem Jailbreak zu (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.