MACNOTES
Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Sn0wbreeze 2.5
 04.04.2011   15

Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Sn0wbreeze 2.5

Die folgende Anleitung beschriebt, wie ihr den untethered Jailbreak eures iOS-Geräts unter iOS 4.3.1 durchführt und zwar mit Sn0wbreeze 2.5 unter Windows. Dabei spielt es keine Rolle, welches iOS aktuell auf eurem iPhone installiert ist. Bei der Durchführung des Jailbreak mit Sn0wbreeze 2.5 wird eine Custom Firmware erstellt, die das Baseband vor dem ungewünschten Update schützt und euer iPhone somit entsperrbar bleibt, immer gesetzt den Fall ihr hattet vor dem Jailbreak ein Baseband installiert, das entsperrt werden kann. Voraussetzungen für den Jailbreak mit Sn0wbreeze 2.5 sind ein Windows-Computer, das Jailbreak-Tool Sn0wbreeze 2.5 von iH8sn0w, iOS 4.3.1 für euer iDevice (iPhone, (...). Weiterlesen!
Sn0wbreeze 2.3b2 veröffentlicht
 17.03.2011   1

Sn0wbreeze 2.3b2 veröffentlicht

Gestern hat iH8sn0w die zweite Beta von Sn0wbreeze 2.3 veröffentlicht, nur ein paar Tage nach der ersten Beta. Unter anderem kann man nun Multitouch-Gestern auf dem iPad 1 aktivieren. Auch mit Sn0wbreete 2.3b2 ist weiterhin nur ein tethered Jailbreak von iOS 4.3 möglich. In der neuen Beta ist nun aber die neue Version von MobileSubstrate integriert. Neu ist ferner die Möglichkeit auf dem iPad 1 die Multitouch-Gesten aktivieren zu können. Es gibt eine Fehlerbehebung bei iBooty und iBSS, zudem wurde iReb in die Statusbar integriert und es wurden Fehler beim iPad 1 und iPod touch behoben.
Sn0wbreeze 2.3b1 erlaubt tethered Jailbreak von iOS 4.3
 13.03.2011   0

Sn0wbreeze 2.3b1 erlaubt tethered Jailbreak von iOS 4.3

iH8sn0w hat überraschenderweise ein Update von Sn0wbreeze auf Version 2.3 in Beta 1 veröffentlicht. Das Tool erlaubt den tethered Jailbreak unter iOS 4.3 Wie gewohnt ist die Anwendung lediglich für Windows-User. Mit der ersten Beta von Sn0wbreeze 2.3 könnt ihr eine Custom Firmware für die aktuelle Version von iOS 4.3 erstellen. Da das Ganze noch in der Betaphase ist, müsst Ihr Folgendes beachten: Es ist derzeit lediglich ein tethered Jailbreak möglich und Cydias “MobileSubstrate” funktioniert mit iOS 4.3 noch nicht. Saurik wird in naher Zukunft ein Update nachschieben. Außerdem sollten Nutzer mit Geräten mit SIM-Lock die Finger davon lassen, da (...). Weiterlesen!
Sn0wbreeze 2.2.1 veröffentlicht
 21.02.2011   1

Sn0wbreeze 2.2.1 veröffentlicht

iH8sn0w hat für Windows-Nutzer ein Update des Jailbreak-Tools Sn0wBreeze auf Version 2.2.1 veröffentlicht. Es soll Fehler mit dem Verizon CDMA iPhone 4 beheben. Ebenfalls lief in der Vorgänger-Version der iBooks-Fix nicht 100% fehlerfrei. Auch hier soll das Problem nun beseitigt worden sein. Ob das nun die vorerst letzte Version von Sn0wbreeze ist, bleibt abzuwarten.
Sn0wbreeze: Windows-Jailbreak auch mit iBooks-Fix
 21.02.2011   0

Sn0wbreeze: Windows-Jailbreak auch mit iBooks-Fix

Nach dem runderneuerten Pwnagetool und Greenpois0n RC 6.1 ist nun auch die Windows-Alternative Sn0wbreeze mit den jüngsten Fixes ausgestattet wurden, die Abstürze von iBooks beim Öffnen DRM-geschützter Bücher verhindern. Weiter werden nun auch Verizon-iPhones unterstützt. Sn0wbreeze erstellt auf dem Windows-PC eine Custom ISPW inclusive Jailbreak auf der Basis von iOS 4.2.1. für iPhone 3G, 3GS und 4, für iPod Touch 2G-4G sowie für iPad. Die jetzt erschienene Version 2.2.1 von Sn0wbreeze zieht damit jetzt mit den Verbesserungen nach, die beim Greenpois0n-Jailbreak und dem Mac OS X-ISPW-Ersteller Pwnagetool in den jüngsten Versionen bereits letzte Woche eingepflegt wurden.
Jailbreaks für iOS 4.2.1: Pwnagetool 4.2 (Mac), Sn0wbreeze 2.2 (Win)
 16.02.2011   16

Jailbreaks für iOS 4.2.1: Pwnagetool 4.2 (Mac), Sn0wbreeze 2.2 (Win)

Beide funktionieren nach dem Prinzip, ein modifiziertes ISPW-File mit integriertem Jailbreak und Cydia zu erstellen, welches dann (unter Beibehaltung des aktuellen Basebands) auf das iPhone und andere iDevices aufgespielt werden können. Kurz vor dem anstehenden Release von iOS 4.3 wurde Pwnagetool für Mac OS X auf die Versionsnummer 4.2. gebracht, die untethered jailbreakt und einen Bug behebt, der das Öffnen DRM-geschützter eBooks unter iBooks verhinderte. Die Windows-Nutzer haben mit Sn0wbreeze 2.2 die Möglichkeit, mit einem Custom ISPW und iOS 4.2.1 einen “untethered” Jailbreak auf ihr Gerät aufzuspielen. Pwnagetool unterstützt in der Version 4.2 das iPhone3G, iPhone3Gs, iPhone4, iPhone4-Verizon, iPod touch (...). Weiterlesen!
Sn0wbreeze 2.2 für untethered Jailbreak unter iOS 4.2.1 veröffentlicht
 16.02.2011   35

Sn0wbreeze 2.2 für untethered Jailbreak unter iOS 4.2.1 veröffentlicht

Nur wenige Minuten nach der Veröffentlichung von Pwnage 4.2 steht bereits Sn0wbreeze 2.2 zur Verfügung. Damit können auch Windows-Nutzer den untethered Jailbreak unter iOS 4.2.1 ausführen. Wie Pwnage schützt Sn0wbreeze das iPhone-Baseband vor dem Update und kann das Gerät hacktivieren. Als besonderes Feature lässt Sn0wbreeze 2.2 den Nutzer während der Erstellung der Custom-Firmware Pac Man spielen. Sn0wbreeze 2.2 unterstützt, da es ebenfalls auf dem greenpois0n-Exploit basiert, die selben Geräte wie Pwnage 4.2, also das iPhone 3G, 3Gs und 4, den iPod touch 3G und 4G, sowie das iPad und Apple TV 2. Außerdem verfügt es ebenfalls über den Fix des (...). Weiterlesen!
Sn0wbreeze 2.2 in Arbeit
 27.12.2010   8

Sn0wbreeze 2.2 in Arbeit

iH8sn0w hat via Twitter ein Bild hochgeladen, von der bald erscheinenden neuen Version von Sn0wbreeze 2.2. Darin enthalten ist ein neuer Modus, der “Baseband Preservation Mode”. Mit diesem Modus kann man die originale iOS 4.2.1 Firmware auf sein Gerät spielen, ohne dass sich das Baseband updatet. Diese Funktion kennen wir von TinyUmbrella. Sn0wbreeze ist die Windows-Alternative des Pwnage-Tool für Mac. Weitere Neuigkeiten, so zum Beispiel ein Erscheinungstermin, sind nicht bekannt.
Sn0wbreeze 2.1 – Jailbreak für alle iOS 4.1-iDevices unter Windows
 15.11.2010   6

Sn0wbreeze 2.1 – Jailbreak für alle iOS 4.1-iDevices unter Windows

Was Pwnagetool auf dem Mac leistet, macht Sn0wbreeze auf der Windows-Plattform. Das Jailbreak-Tool erstellt ein Custom ISPW bis iOS Version 4.1, das via iTunes auf alle iDevices – iPhone, iPod Touch und Apple TV – aufgespielt werden kann und diese jailbreakt. Sn0wbreeze für Windows kann von der ih8sn0w-Seite geladen werden und läuft unter Windows XP, Vista und Windows 7 mit .NET Framework 2.0. Knackbar sind mit dem Tool in seiner jüngsten Version iPhone 3G, 3GS und 4, iPod Touch 2G, 3G und 4G, das iPad und Apple TV 2. Ist ein iPhone nicht ab Werk unlocked, kann die Aktivierung (Hacktivation) (...). Weiterlesen!
Anleitung: Custom Firmware 4.1 mit Sn0wbreeze 2.1 erstellen
 14.11.2010   24

Anleitung: Custom Firmware 4.1 mit Sn0wbreeze 2.1 erstellen

Nachdem Hacker iH8sn0w die neue Version von Sn0wbreeze veröffentlicht hat, möchte ich euch zeigen wie Ihr damit unter Windows eine Custom-Firmware erstellt. Mit Sn0wbreeze kann man auf iOS 4.1 updaten, ohne dass man sein Baseband aktualisiert. Folgende Geräte werden von Sn0wbreeze Unterstützt: das iPhone 4, 3GSs und 3G, der iPod touch 4G, 3G und 2G, sowie das iPad (iOS 3.2.2) und Apple TV 2G. Custom Firmware erstellen Was braucht Ihr alles, um eine Custom Firmware zu erstellen? Zunächst das vor kurzem veröffentlichte iTunes 10.1, dann die originale Firmware für euer Gerät. Wir haben zu diesem Zweck unterschiedliche Listen mit allen (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de