29.05.2014
Apple veröffentlicht OS X 10.9.4-Beta für Entwickler, neue iMacs zur WWDC?

Apple veröffentlicht OS X 10.9.4-Beta für Entwickler, neue iMacs zur WWDC?

Apple hat heute Nacht die erste Beta-Version von OS X 10.9.4 veröffentlicht. Die trägt die Build-Nummer 13E9. Was Änderungen gegenüber der kürzlich veröffentlichten 10.9.3 betrifft, hält sich Apple jedoch sehr bedeckt – es könnte sich aber um eine Testversion für kommende iMacs handeln.
22.05.2014
Hackergruppe soll Apples iCloud geknackt haben

Hackergruppe soll Apples iCloud geknackt haben

Wie die niederländische Zeitung De Telegraf berichtet, haben Hacker Apples Cloud-Service iCloud erfolgreich geknackt. Die Hackergruppe mit dem Namen Doulci nutzte hierfür eine Sicherheitslücke. Dadurch konnten unter anderem von Nutzern gesperrte iPhones wieder freigeschaltet und die Aktivierungssperre aufgehoben werden. Die anonymen Hacker haben sich an die Tageszeitung gewendet, da Apple selbst nach einer entsprechenden Meldung (...). Weiterlesen!
Safari 7.0.4 und 6.1.4 behebt Sicherheitslücken

Safari 7.0.4 und 6.1.4 behebt Sicherheitslücken

Apple hat heute für Safari 7.0 und 6.1 ein Sicherheitsupdate veröffentlicht, das Anwender von OS X 10.7 Lion oder neuer nach Möglichkeit schnell aufspielen sollten. Manipulierte Webseiten sind ansonsten in der Lage, den Browser zum Absturz zu bringen und andere Sicherheitsfeatures auszuhebeln.
21.05.2014
iWork für iCloud: Apple erweitert Webversion mit neuen Funktionen

iWork für iCloud: Apple erweitert Webversion mit neuen Funktionen

Apple aktualisierte nun die Webversion von iWork für iCloud. Dabei verbesserten die Kalifornier unter anderem die Office-Apps Pages, Numbers sowie Keynote.
15.05.2014
Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 mit verbesserter 4K-Display-Unterstützung

Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 mit verbesserter 4K-Display-Unterstützung

Apple stellt ab sofort OS X 10.9.3 als neuestes Update des Betriebssystems für Mac-Computer zur Verfügung. Die kleine Aktualisierung beinhaltet eine verbesserte Unterstützung für Displays mit einer 4K-Auflösung, die mit dem neuesten MacBook Pro Modell verwendet werden können. Des Weiteren bessert Apple einige Bugs aus.
14.05.2014
Logic Pro X: Apple veröffentlicht großes Update für die Profi-Musiksoftware

Logic Pro X: Apple veröffentlicht großes Update für die Profi-Musiksoftware

Apple hat heute eine Aktualisierung für das Musikprogramm Logic Pro X veröffentlicht. Die Software für professionelle Anwender beinhaltet einige Verbesserungen vom User Interface, Bugfixes und neue Features. Des Weiteren unterstützt das DAW-Tool nun Apples 12-Kern-Rechner Mac Pro, der ab 7.000 Euro aufwärts erhältlich ist.
23.04.2014
Apple Update-Reigen setzt sich fort

Apple Update-Reigen setzt sich fort

Nachdem Apple gestern bereits ein kleines Update für iOS veröffentlicht hat, stellte der Hersteller in der Nacht weitere Wartungsupdates für diverse Produkte bereit. Hier ein kleiner Überblick:
16.04.2014
Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 Mavericks Beta für Entwickler

Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 Mavericks Beta für Entwickler

Apple hat nun eine weitere Beta-Version von OS X 10.9.3 Mavericks für registrierte Entwickler zum Download zur Verfügung gestellt.
07.02.2014
Red Star OS: Nordkorea leiht Design bei OS X

Red Star OS: Nordkorea leiht Design bei OS X

Nordkoreas Red Star OS 3.0, eine speziell angepasste Linux-Distribution, hat eine neue Optik erhalten. Diese ist nicht mehr an Windows angelehnt, sondern diesmal an OS X. Im Gegensatz zu vielen Aqua-Linux-Designs haben die nordkoreanischen Entwickler den Look ziemlich gut kopiert.
Sony VAIO Laptops hätten auf Mac OS X laufen sollen

Sony VAIO Laptops hätten auf Mac OS X laufen sollen

Steve Jobs wollte 2001, dass Laptops aus der VAIO-Reihe von Sony mit Mac OS X als Betriebssystem ausgestattet werden. Das geht aus einem Interview mit dem damaligen Sony-Chef hervor. Als die Sony-Laptops auf dem Markt dann einen gewissen Erfolg erzielt hatten, wurde die Idee wieder begraben.

Zuletzt kommentiert

1 14 15 16 17 18 99