28.01.2014
SkyDrive wird OneDrive: Microsoft muss Marke wechseln

SkyDrive wird OneDrive: Microsoft muss Marke wechseln

Microsoft hat angekündigt, dass sein Cloud-Speicher SkyDrive in OneDrive umbenannt werden muss. Dies ist das Ergebnis eines Markenrechtsstreits mit der britischen BSkyB, die für Pay-TV-Inhalte in Großbritannien verantwortlich ist. Schon im Juni hat ein Gericht in Großbritannien entschieden, dass eine Verwechslungsgefahr zwischen Microsofts SkyDrive und den Angeboten von BSkyB gegeben sei, nicht nur im UK, (...). Weiterlesen!
Mac Bundle 4: Zahl so viel du willst, für u. a. Screen-Recording mit SnagIt oder HMTL-Editing mit Flux 4

Mac Bundle 4: Zahl so viel du willst, für u. a. Screen-Recording mit SnagIt oder HMTL-Editing mit Flux 4

Bei Stacksocial gibt es aktuell das Mac Bundle 4.0 bestehend aus (bis zu) 11 Programmen, darunter auch Highlights wie den HTML-Editor Flux in der aktuellen Version 4 oder das Screen-Recording-Tool SnagIt. Käufer können zahlen, so viel sie wollen. Ein Teil der Erlöse wird sogar gespendet.
27.01.2014
Bilder aus dem iCloud Fotostream am Mac sinnvoll nutzen

Bilder aus dem iCloud Fotostream am Mac sinnvoll nutzen

Mit der App MyPhotostream gibt es ein Tool, mit dem man seine Fotos im iCloud Fotostream auf dem Mac bequem ansehen und bei Bedarf herunterladen kann. Wir werfen einen Blick darauf, wie man denn sonst noch so an seine Fotos von iPhone und Co. kommt.
30 Jahre Mac: Macher kommen auf Symposium zusammen

30 Jahre Mac: Macher kommen auf Symposium zusammen

Mehr als 100 Personen, die dem ursprünglichen Macintosh-Team angehörten, haben sich letzte Nacht im Flint Center getroffen, dort wo Steve Jobs vor 30 Jahren den ersten Macintosh präsentierte.
24.01.2014
OS X 10.9.2 Beta 3 und neue Safari-Beta an Entwickler ausgeliefert

OS X 10.9.2 Beta 3 und neue Safari-Beta an Entwickler ausgeliefert

Um der Chronistenpflicht Genüge zu tun, folgt der Hinweis auf die Veröffentlichung von Build 13C44 von OS X 10.9.2 für Entwickler. Apple hat die Pre-Release-Version gestern für Entwickler bereitgestellt.
iWork für iOS und OS X aktualisiert

iWork für iOS und OS X aktualisiert

Analog zum Update von iWork für iCloud wurden die Produktiv-Apps von Apple, Pages, Numbers und Keynotes auch in ihren Versionen für iPhone, iPad und Mac aktualisiert.
Update auf iMovie 10.0.2 für OS X behebt Abstürze

Update auf iMovie 10.0.2 für OS X behebt Abstürze

Apples Videoschnitt-Software iMovie für OS X wurde auf Version 10.0.2 aktualisiert. Das Update behebt diverse Fehler, unter anderem einen, der zu Abstürzen der App führte.
Wie speichert Apple seine iWork-Passwörter?

Wie speichert Apple seine iWork-Passwörter?

iWork bietet die Möglichkeit, ein Dokument per Passwort vor neugierigen Blicken zu schützen. Seit heute wird diese Funktion auch von iWork für iCloud unterstützt. Da stellt sich die Frage: Wie schützt Apple Dokumente eigentlich?
23.01.2014
iWork für iCloud: Update mit iOS-7-Design und Passwortschutz

iWork für iCloud: Update mit iOS-7-Design und Passwortschutz

Apple hat ein Update für iWork für iCloud veröffentlicht. Alle drei Web-Apps, Pages, Numbers und Keynote, haben neue Funktionen und ein neues, “flacheres” Design erhalten, das mehr an iOS 7 erinnert. Ein wichtiges Feature ist der Passwort-Schutz der Dokumente.
22.01.2014
Apple veröffentlicht OS X Server 3.1 Beta für Entwickler

Apple veröffentlicht OS X Server 3.1 Beta für Entwickler

Apple hat OS X Server 3.1 in einer Beta-Version für Entwickler veröffentlicht. Sie soll besonders im Zusammenhang mit der Vorabversion von OS X 10.9.2 getestet werden und sollte wie üblich nicht auf produktiv genutzten Macs installiert werden.

Zuletzt kommentiert