08.04.2015
OS X 10.10.3 veröffentlicht

OS X 10.10.3 veröffentlicht

Apple hat das neue OS X 10.10.3 veröffentlicht. Die finale Version steht im Mac App Store zum Download bereit und erfordert einen Neustart des eigenen Computers.
06.04.2015
Bundle Hunt: 9 Mac-Apps mit 91% Rabatt

Bundle Hunt: 9 Mac-Apps mit 91% Rabatt

Wer zu Ostern noch ein bisschen Futter für seinen Mac sucht, wird aktuell bei Bundle Hunt fündig. Dort gibt es in einem Bundle gleich 9 kommerzielle Mac-Programme – und das 91% günstiger, als wenn man sich die Apps einzeln kaufen würde.
30.03.2015
OS X 10.10.3 Beta 6 für Entwickler veröffentlicht, weitere Beta für Konsumenten

OS X 10.10.3 Beta 6 für Entwickler veröffentlicht, weitere Beta für Konsumenten

Apple hat nur eine Woche nach der Veröffentlichung von OS X 10.10.3 Beta 5 eine neue Vorabversion seines Desktop-Betriebssystems für Entwickler veröffentlicht. Konsumenten, die an der Public Beta teilnehmen, haben ebenfalls ein Update erhalten.
27.03.2015
Safari-Nutzer aus Großbritannien können Google verklagen

Safari-Nutzer aus Großbritannien können Google verklagen

Eine Sammelklage von Safari-Nutzern gegen Google in Großbritannien kann ausgefochten werden. Das entschied nun das Berufungsgericht.
Google Chrome mit Datenkomprimierung für Mac und PC

Google Chrome mit Datenkomprimierung für Mac und PC

Im Chrome Web Store gibt es mit dem Plugin “Datenkomprimierung” von Google nun einen Service, den Benutzer des Mobile Chrome bereits kennen. Beim Surfen von Webseiten, werden deren Inhalte zunächst zu Google-Servern geschickt und dort komprimiert.
24.03.2015
Inklet für OS X: Force-Touch-Trackpad als druckempfindliches Zeichenbrett

Inklet für OS X: Force-Touch-Trackpad als druckempfindliches Zeichenbrett

Ten One Design, der Hersteller der Pogo-Stylus, hat sein Inklet-Plugin für Mac OS X aktualisiert. Es unterstützt nun Apples neue Force Touch Trackpads und erlaubt laut Hersteller das druckempfindliche Zeichnen per Stylus oder Finger in Anwendungen wie Photoshop, Illustrator und Co.
20.03.2015
iMovie mit Support für Force Touch

iMovie mit Support für Force Touch

Apple hat iMovie aktualisiert. Die Videoschnitt-Software hat neue Bedien-Gesten per Force Touch Trackpad spendiert bekommen. Dies gibt einen Ausblick darauf, was demnächst in Final Cut Pro X ebenfalls Einzug halten dürfte.
16.03.2015
Kommentar: Indie-Entwickler tragen Verantwortung

Kommentar: Indie-Entwickler tragen Verantwortung

2012 veröffentlicht John Miskimins die Videoüberwachungssoftware Home Watch. Zwei Jahre später erfolgt ein Update, das einen Rückschritt darstellt. Seit Februar 2015 funktioniert die Software in den letzten beiden Beta-Versionen von OS X Yosemite nicht mehr. An diesem Beispiel möchte ich auf die Verantwortung von Indie-Entwicklern hinweisen.
13.03.2015
Private-Browsing-Bug in Safari speichert noch immer URLs

Private-Browsing-Bug in Safari speichert noch immer URLs

In Safari gibt es einen Private-Browsing-Bug, der beim Surfen in privaten Fenstern den URL jeder besuchten Seite abspeichert. Selbst die aktuellen Vorab-Versionen des Browsers für Windows und OS X verfügen noch immer über diesen Fehler.
Panda Security markierte eigenen Virenscanner als Malware

Panda Security markierte eigenen Virenscanner als Malware

Antiviren-Hersteller Panda Security hat aus Versehen seine eigene Software als Malware gekennzeichnet, sodass sie vor sich selbst warnte und Nutzer sich nicht mehr verwenden konnten.

Zuletzt kommentiert