MACNOTES
Werbung
Seite 34 von 53« Erste...10...3435...40...Letzte »

Notizen vom 11. April 2008
 11.04.2008   5

Notizen vom 11. April 2008

Apple-Patentantrag: Virtuelles Mobilfunknetz für das iPhone Auch wenn sich Apple letztlich für Exklusiv-Verträge mit jeweils einem Netzbetreiber pro Land entschied: In der Entwicklungsphase wurde offenbar zunächst ein anderes Konzept verfolgt, wie ein von Apple Insider ausgegrabener Patentantrag von Ende 2006 zeigt. Demnach plante Apple zu diesem Zeitpunkt, das iPhone ohne Netzbindung zu verkaufen. Stattdessen sollten die verschiedenen Netzbetreiber jeweils dynamisch einen Verbindungspreis anbieten – das iPhone hätte sich dann automatisch in das Netz mit den günstigsten Konditionen eingewählt. Kein Wunder, dass dieses System wohl auf wenig Gegenliebe bei den Netzbetreibern stieß… MacBook-Verkaufszahlen: Wachstum gegen den Trend? In einer Notiz an (...). Weiterlesen!
Kurz vorgestellt: Flow
 05.04.2008   8

Kurz vorgestellt: Flow

Das FTP-Programm Flow schwebte schon eine gewisse Zeit als private Beta durchs Netz, doch am gestrigen Freitag wurde nun Version 1.0 veröffentlicht und für alle zugänglich gemacht. Die Aufmachung von Flow kann durchaus begeistern, doch sind noch einige Bugs vorhanden. So stürzte Flow regelmäßig ab, wenn man versucht einen Ordner – in der linken Sidebar – in einen anderen Ordner zu schieben. Auch die Fehlermeldungen in Flow sind noch nicht sehr aussagekräfitgt (siehe Screenshot #2), so komme zu dem Schluss, dass Flow doch noch etwas von der finalen Version 1.0 entfernt ist. Ich für meinen Teil werde bis auf weiteres (...). Weiterlesen!
Einladungen für Evernote zu vergeben
 04.04.2008   27

Einladungen für Evernote zu vergeben

Mit Evernote.com geht demnächst eine äußerst interessante Applikation an den Start, die sich nahezu jeder schoneinmal gewünscht oder zumindest erdacht hat: Jegliche Bilder, Skizzen und ähnliches in eine Applikation laden und die archivierten Bilder nach beliebigen Zeichenketten durchsuchen… Damit man auch jederzeit auf seine Daten zugreifen kann, gibt es sowohl eine native Applikation für OS X, als auch eine Web-Version. Ob nun vom heimischen Mac oder unterwegs in einem für das iPhone optimierten Web-App spielt dabei keine Rolle. Derzeit befindet sich Evernote in der Private Beta – Phase und eine Anmeldung ist nur nach vorheriger Einladung möglich. Passend zum Wochenende (...). Weiterlesen!
Diashows besser exportieren: FotoMagico 2.2
 02.04.2008   0

Diashows besser exportieren: FotoMagico 2.2

Manchmal muss es etwas mehr sein: Wem die Diashow-Fähigkeiten von iPhoto nicht reichen, dem bietet FotoMagico aus der Münchener Softwareschmiede Boinx eine professionelle Alternative. Das seit heute erhältliche Update auf Version 2.2 bringt eine ganze Reihe interessanter Neuerungen – die wichtigsten stellen wir hier vor.
Erster Blick auf Photoshop Lightroom 2 (Beta)
 02.04.2008   2

Erster Blick auf Photoshop Lightroom 2 (Beta)

Spätestens seitdem Apples Aperture mit Version 2.1 eine Schnittstelle für Bildbearbeitungs-Plugins bietet, ist Adobe mit seinem Konkurrenzprodukt Lightroom unter Zugzwang: Will man auf Dauer nicht Kunden an Aperture verlieren, dann muss auch Lightroom in Zukunft deutlich mehr Bearbeitungs-Funktionen bieten – selbst wenn das auf Kosten der Verkaufszahlen von Photoshop geht. Auch deshalb wird die für den Sommer anstehende Version 2 von Lightroom mit Spannung erwartet. Seit heute ist eine erste öffentliche Beta-Version verfügbar, die wir uns bereits näher angeschaut haben.
Apple TV: Ärger mit Version 2.0.1
 31.03.2008   1

Apple TV: Ärger mit Version 2.0.1

Das Update auf Version 2.0.1 sollte vor allem kleinere Fehler in der Apple TV Software beheben – es bringt aber auch ein größeres Problem mit sich. In Apples Support-Forum häufen sich die Berichte entnervter Nutzer, auch uns klagten bereits mehrere Leser ihr Leid. Grund für den Fernseh-Frust: Nach dem Update bricht regelmäßig die WLAN-Verbindung zwischen Apple TV und AirPort-Basisstation zusammen. Betroffen sind jedoch offenbar nur Geräte, die im schnellen 802.11n-Only-Modus (also im 5 GHz-Frequenzbereich) funken. Wer auf den abwärtskompatiblen (aber langsameren) 802.11b/g/n-Modus umschaltet, bleibt von den Verbindunsausfällen verschont – derzeit der einzige Ausweg. Wer einen Router besitzt, der ohnehin nicht (...). Weiterlesen!
XScreenSaver: Über 200 Bildschirmschoner für OS X
 28.03.2008   4

XScreenSaver: Über 200 Bildschirmschoner für OS X

Über die Sinnhaftigkeit von Bildschirmschonern kann man im Zeitalter von TFT-Bildschirmen zwar trefflich streiten, aber für viele gehören sie einfach dazu. Wem Apples Standard-Schoner zu langweilig geworden sind, dem sei ein Blick auf XScreenSaver ans Herz gelegt. Dahinter verbirgt sich eine kostenlose Sammlung von über 200 Bildschirmschonern, die ab Werk bei vielen Linux- und Unix-Distributionen enthalten sind. Seit 2006 gibt es die Sammlung auch in einer Version, die mit OS X 10.4 und neuer kompatibel ist. [nggallery id=253] Nicht alle der Schoner aus XScreenSaver sind echte Knaller, einige brauchbare Exemplare wie “Pacman” oder “Matrix” sind aber durchaus dabei.
O’Reilly bringt erstes Buch zur iPhone-Entwicklung
 26.03.2008   0

O’Reilly bringt erstes Buch zur iPhone-Entwicklung

O’Reilly bringt mit “iPhone Open Application Development” in diesen Tagen das erste Handbuch zur Software-Entwicklung für das iPhone auf den Markt. Interessant ist vor allem, dass es in dem Buch nicht um das kürzlich vorgestellte Entwicklerwerkzeug von Apple geht. Stattdessen werden vor allem die von Apple nicht offiziell freigegeben Schnitstellen dokumentiert. Autor des Buches ist Jonathan Zdziarski alias “NerveGas”, der zur ersten Reihe der “iPhone-Hacker” gehört und unter anderem für den beliebten NES-Emulator verantwortlich ist. Das Werk kostet 38 Euro, eine deutsche Übersetzung gibt es (bislang) nicht.
3 Apps und 1 Plugin für Facebook
 20.03.2008   0

3 Apps und 1 Plugin für Facebook

Seit Anfang März gibt es das soziale Netzwerk Facebook.com auch in deutscher Lokalisierung. Laut Angaben der Site nutzen bereits über eine Million User aus dem deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, sich mit Familie, Freunden und Arbeitskollegen zu vernetzen. Dank einer entwicklerfreundlichen Plattform, gibt zahlreiche Applikationen, die innerhalb von Facebook genutzt werden können. Aber auch für den Mac gibt es einige nützliche Applikationen.
Acid3: WebKit-Browser-Engine macht Fortschritte
 10.03.2008   0

Acid3: WebKit-Browser-Engine macht Fortschritte

Die WebKit-Browser-Engine macht Fortschritte beim Acid3-Test, über den wir vor einer Woche berichteten. Acid3 untersucht Browser auf ihre Konformität mit aktuellen Web-Standards.

Seite 34 von 53« Erste...10...3435...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de