28.04.2008
Notizen vom 28. April 2008

Notizen vom 28. April 2008

Aus für GoLive Nicht wirklich überraschend, aber jetzt offiziell: Adobe stellt GoLive ein. Es werden Crossgrades auf Dreamweaver angeboten, das Adobe seit dem Kauf von Macromedia vor gut drei Jahren im eigenen Angebot hat. Details zu den Crossgrades sind noch nicht bekannt, nur der Preis von 200US$ für registrierte GoLive-User. Gerüchte zu iPhone/iPod touch Die (...). Weiterlesen!
24.04.2008
1 Millionen mal verkauft

1 Millionen mal verkauft

Parallels meldet, dass inzwischen die Virtualisierungslösung Parallels Desktop for Mac über eine Millionen mal weltweit verkauft wurde.
21.04.2008
Test: Fritz.mac

Test: Fritz.mac

Als Mac-User wird man von AVM nicht wirklich mit Software für seine Fritz!Box verwöhnt. Die Lücken werden aber inzwischen von Drittanbietern gefüllt, zum Beispiel der Anrufmonitor Dial!Fritz. Die Meilenstein Software GmbH liefert mit Fritz.mac nun eine Lösung um direkt vom Mac aus über die Fritz!Box zu faxen. Voraussetzung für das Faxen via Fritz!Box ist eine (...). Weiterlesen!
Neue TeamViewer Beta

Neue TeamViewer Beta

Eine neue Beta-Version (3.6.4269) von TeamViewer behebt weitere Probleme, vor allem bei Verbindungen über Systemgrenzen hinweg. Die erste Beta-Version hatten wir schon kurz vorgestellt.
19.04.2008
GraphicConverter 6.1

GraphicConverter 6.1

Die neue Version 6.1 des GraphicConverters bringt neben “diversen Fehlerkorrekturen” auch einige neue und aktualisierte Funktionen mit. Das Update ist von vorherigen 6.x-Versionen kostenlos, das Upgrade von früheren Versionen kostet 19,95 Euro und die Vollversion 29,95 Euro (Download) bzw. 34,95 Euro (Box).
BusySync 2.0

BusySync 2.0

Nach sechs Wochen öffentlichem Beta-Test ist die Version 2.0 von BusySync fertig. Neu ist die Synchronisation von Google-Kalendern. Im April gibt es BusySync 2.0 noch für einen Einführungspreis von $19.95, danach kostet eine Lizenz $25.
18.04.2008
Freie Alternativen

Freie Alternativen

Freie Alternativen zu den meisten Programmen des aktuellen MacHeist-Bundles finden sich in der Zusammenstellung bei lifehacker.
Notizen vom 18. April 2008

Notizen vom 18. April 2008

Apple Software Update in Windows Apple reagiert nun auf die Vorwürfe, Software “über die Hintertür” zu installieren. Einen großen Aufschrei gab es, als Safari 3.1 auf Windows-Systemen in der Software Aktualisierung auftauchte obwohl der Browser im Vorfeld nie installiert wurde. So installierten einige User Safari in der Annahme sie würden den Browser nur updaten. Apple (...). Weiterlesen!
17.04.2008
MacHeist und MacUpdate: Software im Ausverkauf

MacHeist und MacUpdate: Software im Ausverkauf

Ob Zufall oder nicht: Sowohl MacHeist als auch MacUpdate haben dieser Tage Software-Pakete zu Schleuderpreisen geschnürt. Während MacHeist damit versucht, erstmals auch abseits der zweimal jährlich stattfindenden Schnitzeljagd Umsatz zu machen, hat das Frühlings-Bundle bei MacUpdate bereits eine gewisse Tradition. Und ein Blick auf den Inhalt zeigt: Es dürfte für Viele auch das deutlich attraktivere (...). Weiterlesen!
16.04.2008
Agentur-Software Revolver in Version 7 erschienen

Agentur-Software Revolver in Version 7 erschienen

Die neue Version 7 der (Werbe-)Agentur-Verwaltungssoftware Revolver bringt ein Modul zur Zeiterfassung und Index-Ringe zur Visualisierung von Projektfortschritten mit.

Zuletzt kommentiert

1 53 54 55 56 57 98