MACNOTES
Werbung
Seite 56 von 74« Erste...10...5657...60...Letzte »

iPod nano auch in Pink [Update]
 22.01.2008   4

iPod nano auch in Pink [Update]

Nachdem heute Mittag der amerikanische Apple-Store für kurze Zeit offline war, ist eine weitere Farbe für den iPod ano aufgetaucht: Den Gerät gibt es nun auch im Barbie-kompatiblen Pink. Der deutsche Store lässt mit dem Farb-Update noch auf sich warten, dürfte aber demnächst nachziehen – laut Apple ist der pinke iPod ab sofort und weltweit verfügbar. Apples iPod-Marketing-Vize Greg Joswiak kann sich vor Begeisterung kaum zurückhalten: “Unsere Kunden werden den neuen iPod nano in Pink lieben. Der pinkfarbene iPod nano setzt eine neue Trendfarbe für den Frühling und ist ein perfektes Geschenk zum bevorstehenden Valentinstag.” Update, 23.01.2008: Jetzt ist der (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. Januar 2008
 22.01.2008   8

Notizen vom 22. Januar 2008

Steves Keynote als HD-Stream Die Keynote von vergangener Woche ist nun auch als HD-Stream (702p) verfügbar. Auf fscklog.com gibt es einen Screenshot der Systemanforderungen. Ein findiger Autor in den Kommentaren bemerkte, dass Apple einen Prozessor mit einer Leistung von 1,8Ghz voraussetzt, dumm für alle zukünftigen Besitzer des MacBook Air mit nur 1.6 Ghz Leistung. Natürlich wird man das Video auch mit dem MacBook Air ansehen können. Die zahlen lassen einen dennoch kurz schmunzeln. Neues Spiel für den iPod Im iTunes Store steht ein neues Spiel von Namco zum Download bereit. Das Spiel Pole Position: Remix ist kompatibel mit dem iPod (...). Weiterlesen!
Den Mac mit der PSP verbinden: Nullriver PSPWare
 21.01.2008   3

Den Mac mit der PSP verbinden: Nullriver PSPWare

Mit der PSP hat Sony eine der beliebtesten Handheld-Konsolen unserer Zeit erschaffen. Egal ob im Flugzeug, der Bahn oder zu Hause auf der Couch, die PSP wartet ortsunabhängig mit allerlei Medienformaten auf. So vertreibt sich der PSP Besitzer die Zeit wahlweise mit Film, Musik, Fotos, Spielen oder dem Surfen im Internet. Um die PSP bequem mit neuen Medieninhalten zu versorgen, gibt es für Mac-User eine Software aus dem Hause Nullriver: PSPWare
EDU-Version von Norton AntiVirus 11.0
 21.01.2008   4

EDU-Version von Norton AntiVirus 11.0

Ab heute hat Unimall die EDU-Version von Norton AntiVirus 11.0 im Angebot. Das spezielle Angebot richtet sich an Schüler, Lehrer, Studenten und Bildungseinrichtungen. Für einen Preis von 29,90 Euro kann die EDU-Version ab heute über den Unimall-Onlineshop bezogen werden. Der reguläre Preis liegt – laut Symantec – bei 39,99 Euro. Das Protection Tool hilft bei der automatischen Entfernung von Viren, der Reinigung infizierter Internet- und E-Mail Downloads und dient als prophylaktischer Schutz. Natürlich ist Norton AntiVirus 11 von Symantec auch mit OS X 10.5 Leopard kompatibel und beinhaltet zusätzlich ein Widget zur schnellen Überprüfung des Virenschutzstatus.
MWSF: Business-Software auf dem Vormarsch
 18.01.2008   4

MWSF: Business-Software auf dem Vormarsch

Selbst wenn Apple mit den “Get a Mac”-Spots zuweilen einen anderen Eindruck erweckt: Der Mac macht auch im Büro eine gute Figur. Nach Jahren des relativen Stillstands wächst der Markt für Business-Software am Mac wieder spürbar. Davon profitiert auch Marketcircle. Das Unternehmen aus Kanada wurde 1999 gegründet und hat die Zahl seiner Mitarbeiter im letzten Jahr fast verdoppelt. [nggallery id=60] Wichtigstes Produkt von Marketcircle ist Daylite – ein Programm, das sich nur schwer mit wenigen Worten erklären lässt, wie Marketcircle-CEO Marketcircle-CEO Alykhan Jetha im Gespräch mit Macnotes zugab. Er nennt es ein “Business-Productivity Tool”, dass Entscheidungsträgern bei der Verwaltung von (...). Weiterlesen!
Firmware 1.1 für iPod nano (3. Gen.) verfügbar
 16.01.2008   8

Firmware 1.1 für iPod nano (3. Gen.) verfügbar

Seit ein paar Minuten ist die Firmware-Version 1.1 für den aktuellen iPod nano verfügbar. Mit dem Update unterstützt nun auch der Winzling das Abspielen von Miet-Filmen (die es bei uns bekanntlich noch nicht gibt). Außerdem verspricht der Beipackzettel die üblichen, nicht näher spezifierten Fehlerbehebungen. Das Update ist direkt über iTunes erhältlich – falls es dort nach Anschließen des iPods noch nicht erscheint, sollte man vorher auf iTunes 7.6 updaten.
MWSF: Flock 1.1 mit Google- und Yahoo-Mail
 16.01.2008   0

MWSF: Flock 1.1 mit Google- und Yahoo-Mail

Flock hat heute die nächste Version seines Browsers für “Web 2.0 Freaks” angekündigt. Mit Flock 1.1 sind nun auch Google- und Yahoo-Mail in die Oberfläche integriert. Außerdem kann man sich nun direkt im Browser anzeigen lassen, wenn die virtuellen Freunde bei Facebook & Co ihr Profil aktualisiert haben. Und schließlich hält auch Googles Picasa Einzug in die Browser-Alternative aus Kalifornien. Erste Screenshots haben wir für euch am Flock-Stand abgreifen können:
Updates für iTunes, QuickTime, iMovie und Front Row
 15.01.2008   2

Updates für iTunes, QuickTime, iMovie und Front Row

Erwartungsgemäß veröffentlichte Apple eine Reihe von Updates, welche die neuen Features der Keynote implementieren. Hier auf die Schnelle, die von Apple veröffentlichten Changelogs:
Kostenpflichtiges Update für GarageSale
 12.01.2008   3

Kostenpflichtiges Update für GarageSale

Das eBay-Tool GarageSale wurde in Version 4 veröffentlicht. Das kostenpflichtige Update ist für alle Käufer nach dem 1. Oktober kostenlos erhältlich; Wer die Software hingegen schon länger im Einsatz hat, kann das Update für 14,99 Euro erwerben. Direkt sticht das überarbeitete Interface von GarageSale ins Auge, welches sich an den Leopard-Applikationen von Apple orientiert. Die restlichen Erneuerungen sind im ChangeLog zu finden.
Entfernungstool für DNSChanger Trojaner
 11.01.2008   9

Entfernungstool für DNSChanger Trojaner

Von SecureMac gibt es nun ein kostenloses Tool, welches den Mac nach dem Trojaner DNSChanger (auch Bekannt unter der Bezeichnung OSX.RSPlug.A oder OSX/Puper) durchsucht. Anfang November wurde der Trojaner von den Sicherheitsunternehmen Intego und Sunbelt entdeckt. Er kann sich über Webseiten mit Video-Content bzw. bei der Installation des vermeindlich fehlenden Codecs ins System einschleusen und ändert nach erfolgreicher Installation einige DNS-Einträge und leitet Anfragen auf falsche Server um. So können beispielsweise ohne weiteres Phishing-Attacken durchgeführt werden.

Seite 56 von 74« Erste...10...5657...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.