03.09.2009
Opera 10: Turbo, neue Optik, visual Tabs und eine Spur Selbstironie

Opera 10: Turbo, neue Optik, visual Tabs und eine Spur Selbstironie

Der Webbowser Opera 10 ist seit dem 1. September in 43 Sprachen und für Windows, Linux und MacOS X verfügbar. Opera 10 holt im Acid3 Test 100/100 Punkte, die neue Opera Engine Presto 2.2.15 in Opera 10 soll rund 40% schneller sein, vor allem bei Ressourcenfressenden Seiten wie Gmail oder Facebook.

Zuletzt kommentiert