MACNOTES

Blockiert Apple Spire?
 14.02.2012   4

Blockiert Apple Spire?

Siri ist offiziell nur mit dem iPhone 4s möglich. Die bekannte Spire-Portierung von Siri in Verbindung mit einem Proxy-Server erlaubt die Nutzung auf anderen iOS-Geräten. Doch Apple soll Medienberichten zufolge dem nun einen Riegel vorschieben. Wie 9to5mac berichtet, scheint Apple einen Weg gefunden zu haben, Siri auf Geräten zu blockieren, auf die der Sprachassistent portiert wurde. Apple soll dem Bericht nach ein Aktivierungs-Token nutzen, um Spire zu blockieren. Falls Spire nicht mehr funktioniert, soll das Löschen der Datei com.apple.assistant.plist helfen, die sich im Dateisystem von iOS-Geräten im Pfad /private/var/mobile/Library/Preferences befindet.
Spire: Legaler Siri-Klon für alle jailbroken iOS 5-Devices erschienen
 27.12.2011   5

Spire: Legaler Siri-Klon für alle jailbroken iOS 5-Devices erschienen

Eins der neuen Features des iPhone 4S ist die Sprachsteuerung Siri, die diverse Systemaufgaben meistern und diktierte Texte niederschreiben kann. Diese Funktionalität war aber dem iPhone 4S vorbehalten, Besitzer älterer Geräte fieberten daher einer Jailbreak-Version entgegen. Eine, die keine Copyright-Probleme verursacht, wurde nun im Cydia-Store veröffentlicht.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de