28.08.2009
Splitternde iPhones in Frankreich: Apple muss sich rechtfertigen

Splitternde iPhones in Frankreich: Apple muss sich rechtfertigen

Nachdem französische Medien über eine Reihe von iPhones berichteten, deren Bildschirme zersplitterte, muss sich nun Apple beim französischen Verbraucherministerium DGCCRF rechtfertigen. Das Gespräch ist für den Freitag angesetzt. In letzter Zeit häuften sich die Fälle, in denen Apples Smartphones ohne ersichtlichen Grund ihre Displays in Stücke rissen. Apple wollte dazu bisher nichts sagen, solange sie (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert