11.02.2013
Apple: Zu sehr auf Englisch-sprachige Länder fokussiert?

Apple: Zu sehr auf Englisch-sprachige Länder fokussiert?

Laut eines neuen Berichts sorgt Apples Fokussierung auf Englisch-sprachige Länder dafür, dass der Rivale Samsung in afrikanischen und asiatischen Staaten erfolgreicher ist, was den Smartphone-Verkauf anbelangt. Dr. Esam Alwagait von der King Saud University (in Saudi-Arabien) hat angegeben, dass Samsungs Geräte nutzerfreundlicher sind, was die Verwendung in Staaten anbelangt, in denen Englisch nicht als Amts- (...). Weiterlesen!
15.02.2012
iPhone 4S: Siri kann ab sofort japanisch, sagt sie

iPhone 4S: Siri kann ab sofort japanisch, sagt sie

Siri als die neue Sprachsteuerung im iPhone 4S wurde ursprünglich damit angekündigt, dass man auf Deutsch, Englisch (US, UK, Australien) und Französisch kommunizieren kann. Anscheinend hat Siri nun auch Japanisch gelernt, nur die Softwaregrundlage fehlt noch, um es auch zu benutzen.
01.02.2012
OS X 10.7.3 mit zusätzlichen Sprachen und Fehlerbehebungen, Security Update 2012-001 für Snow Leopard

OS X 10.7.3 mit zusätzlichen Sprachen und Fehlerbehebungen, Security Update 2012-001 für Snow Leopard

OS X 10.7.3, das dritte Update für OS X Lion, steht ab sofort bereit. Neben den Fehlerbehebungen liefert das Update zusätzliche Sprachunterstützung für Sprachen wie Griechisch, Thai und Hebräisch.
07.09.2011
iOS 5: Sprache-zu-Text-Funktion testweise in Providersoftware

iOS 5: Sprache-zu-Text-Funktion testweise in Providersoftware

Einige Mobilfunkanbieter wurden offenbar mit eine “nahezu fertigen” Version des iOS 5 ausgestattet. Besonders interessant dabei: Diese Version verfügt bereits über die Sprache-zu-Text-Funktion, und das systemweit.

Zuletzt kommentiert