MACNOTES
Seite 1 von 212

iPhone 4S: Siri kann ab sofort japanisch, sagt sie
 15.02.2012   1

iPhone 4S: Siri kann ab sofort japanisch, sagt sie

Siri als die neue Sprachsteuerung im iPhone 4S wurde ursprünglich damit angekündigt, dass man auf Deutsch, Englisch (US, UK, Australien) und Französisch kommunizieren kann. Anscheinend hat Siri nun auch Japanisch gelernt, nur die Softwaregrundlage fehlt noch, um es auch zu benutzen.
Nuance-Spracheingabe in Kürze für Fernseher, Set-Top-Boxen, Ultrabooks – auch für Apple?
 10.01.2012   0

Nuance-Spracheingabe in Kürze für Fernseher, Set-Top-Boxen, Ultrabooks – auch für Apple?

Folgt nach Siri auf dem iPhone eine Sprachsteuerung für das iPad sowie für von Apple entwickelte Fernseher? Zwei aktuelle Pressemeldungen von Nuance lassen diese Vermutung zu: Mit Dragon TV sowie einer Zusammenarbeit mit Intel will man die Spracheingabe-Technologie weiterbringen.
Spire: Legaler Siri-Klon für alle jailbroken iOS 5-Devices erschienen
 27.12.2011   5

Spire: Legaler Siri-Klon für alle jailbroken iOS 5-Devices erschienen

Eins der neuen Features des iPhone 4S ist die Sprachsteuerung Siri, die diverse Systemaufgaben meistern und diktierte Texte niederschreiben kann. Diese Funktionalität war aber dem iPhone 4S vorbehalten, Besitzer älterer Geräte fieberten daher einer Jailbreak-Version entgegen. Eine, die keine Copyright-Probleme verursacht, wurde nun im Cydia-Store veröffentlicht.
Bericht: Innenleben des iPhone 4S/5 offenbart, Assistent als zentrales Feature
 27.09.2011   4

Bericht: Innenleben des iPhone 4S/5 offenbart, Assistent als zentrales Feature

Die Webseite 9to5mac “legt die Karten offen”. Man will erfahren haben, was im neuen iPhone steckt. Dabei kommt heraus, dass es sich wohl eher um ein iPhone 4S handelt, wenn man der Nomenklatur folgen möchte, die schon beim 3GS zum Einsatz kam. Immerhin wird der “Kompass des 3GS” eine größere Sache werden – wenn die Quellen stimmen.
Apple kauft Siri: Virtueller Assistent für intelligente Suche im iPhone OS
 29.04.2010   8

Apple kauft Siri: Virtueller Assistent für intelligente Suche im iPhone OS

Apple hat Siri gekauft, ein Unternehmen, das einen persönlichen virtuellen Assistenten für das iPhone anbietet. Der Kauf geht aus Unterlagen der Federal Trade Commission (FTC) hervor und könnte Apple einen Vorsprung bei der Konkurrenz verschaffen.
Test: MacSpeech Dictate deutsche Version
 12.10.2009   3

Test: MacSpeech Dictate deutsche Version

Die Spacherkennungssoftware “Dictate” der amerikanischen Entwicklerfirma MacSpeech ist gründlich für den deutschen Markt lokalisiert worden und bietet nun auch hierzulande die Möglichkeit, Texte, E-Mails und andere Dokumente vollständig per Sprache zu steuern. Wir haben die vielversprechende Komplettlösung getestet.
iPhone 3GS: Sprachsteuerung ein potentielles Risiko für den Nutzer?
 29.06.2009   23

iPhone 3GS: Sprachsteuerung ein potentielles Risiko für den Nutzer?

Die Sprachsteuerung des iPhone 3GS ist eine praktische, wenn auch manchmal etwas hakelige Funktion, da sie nicht immer alle Spracheingaben richtig auswertet. Sie kann aber auch nachteilig sein: Sie funktioniert auch mit angeschalteter Tastensperre.
iPhone 3G S: Unboxing in China
 12.06.2009   6

iPhone 3G S: Unboxing in China

In China wurde das iPhone 3G S bereits in der freien Wildbahn gesichtet: Engadget hat einige Fotos des Unboxing veröffentlicht, die mittlerweile allerdings schon wieder von der Seite verschwunden sind. In Sachen Gehäuse und Verpackung haben die Bilder nichts neues zu bieten, neu sind aber Funktionen wie Magnetometer und die Sprachsteuerung.
iPhone OS 3.0: Sprachsteuerung, MobileMe-Synchronisation und WiFi-Optimierungen
 21.04.2009   5

iPhone OS 3.0: Sprachsteuerung, MobileMe-Synchronisation und WiFi-Optimierungen

Sprachsteuerung für das iPhone: Einen Hinweis darauf gab es bereits Anfang des Monats, weitere Hinweise folgen jetzt. So soll unter dem Codenamen “Jibbler” eine Sprachsteuerung für das iPhone in der Entwicklung sein.
iPhone OS 3.0 mit Interface für Videoaufnahmen
 08.04.2009   12

iPhone OS 3.0 mit Interface für Videoaufnahmen

In der aktuellen iPhone OS 3.0 beta ist ein Videoaufnahme-Interface entdeckt worden, das kaum einen Zweifel lässt, dass mit der neuen Software auch die Videoaufnahmefunktion kommen wird. Das Interface ähnelt dem aktuellen Foto-Interface und bietet die Möglichkeit, zwischen Foto- und Video-Funktion zu wechseln. Aktuell ist die Funktion nicht benutzbar, und das Interface ist nicht standardmäßig aktiviert: Einige Konfigurationsdateien müssen geändert werden, damit die Firmware die eingebaute Kamera als Videokamera erkennt und das dazugehörige Interface freischaltet.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de