10.10.2011
iPhone 4S: AT&T mit Rekordvorbestellungen, Verzögerungen bei T-Mobile möglich

iPhone 4S: AT&T mit Rekordvorbestellungen, Verzögerungen bei T-Mobile möglich

Seit Freitag kann das iPhone 4S bei Apple sowie zahlreichen Providern vorbestellt werden. Erste Geräte sind bereits in den Versand gegangen, die Telekom weist zudem darauf hin, dass es zu Verzögerungen bei der Bestellung des iPhone 4S kommen kann. Innerhalb der ersten 12 Stunden nach Beginn der Vorbestellung sind allein bei AT&T 200.000 Geräte geordert (...). Weiterlesen!
12.09.2011
Sprint ab Mitte Oktober Anbieter des iPhone 5?

Sprint ab Mitte Oktober Anbieter des iPhone 5?

Der US-Mobilfunkprovider Sprint soll voraussichtlich ab Mitte Oktober das iPhone 5 anbieten, so mit dem Thema vertraute Personen. Dafür sprechen auch Hinweise in Sprints hauseigenen Systemen, die auf einen „major phone launch“ hindeuten. Wie Bloomberg berichtet, soll Sprint das iPhone 5 inklusive einem unbegrenzten Datenkontigent anbieten. „Sprint, der drittgrößte US-Mobilfunkanbieter, plant den Verkaufsstart des Geräts (...). Weiterlesen!
24.08.2011
Sprint als iPhone 5-Anbieter ab Mitte Oktober im Gespräch

Sprint als iPhone 5-Anbieter ab Mitte Oktober im Gespräch

Der US-Mobilfunkanbieter Sprint soll ab Mitte Oktober das iPhone anbieten. Es ist relativ sicher, dass Sprint das neue iPhone 5 bekommen wird. Sprint ist der drittgrößte Mobilfunkanbieter der USA und verfügt ebenso wie Verizon über ein CDMA-Netz und würde Apple einen weiteren Kanal für den Vertrieb des iPhone bieten. Ebenso wie Verizon und AT&T soll (...). Weiterlesen!
USA: Sprint wird iPhone 5 „Mitte Oktober“ im CDMA-Netz anbieten

USA: Sprint wird iPhone 5 „Mitte Oktober“ im CDMA-Netz anbieten

Im Rahmen der Veröffentlichung des iPhone 5 scheint Apple eine Ausweitung der Reichweite bzgl. möglichen Kunden anzustreben. Nachdem im Frühjahr bereits Verizon mit einem CDMA-iPhone 4 beglückt wurde, soll Sprint auch das iPhone 5 anbieten, wenn es erscheint.
13.08.2010
CDMA-iPhone mit Codenamen N92, ein iPhone 4-Nachfolger für die USA

CDMA-iPhone mit Codenamen N92, ein iPhone 4-Nachfolger für die USA

Die Gerüchte um ein neues iPhone, speziell abgestimmt auf den US-Provider Verizon, verdichten sich. N92: So soll der Prototyp heißen, der im CDMA-Mobilfunkstandard bei Verizon laufen könnte. Der neue Name ist noch nicht bekannt, doch die Newsseite DVICE meint zu wissen, dass das Verizon-iPhone auf gar keinen Fall ein iPhone 4 sein wird.
02.07.2010
iPhone 4G: Apple soll ein CDMA-iPhone für Verizon in der Schublade haben

iPhone 4G: Apple soll ein CDMA-iPhone für Verizon in der Schublade haben

Passend zu den Gerüchten um einen Vertrag zwischen Apple und Verizon, meldet sich nun Jim Dalrymple von The Loop mit Insiderwissen. Laut Dalrymple hat Apple längst ein CDMA-iPhone in produktionsreifem Zustand. CDMA ist der Mobilfunkstandard, auf das Verizon setzt, womit sich der Kreis der Gerüchteküche wieder schließt.
30.03.2010
iPhone HD: Höhere Displayauflösung, A4-Chip, dünneres Gehäuse

iPhone HD: Höhere Displayauflösung, A4-Chip, dünneres Gehäuse

In wenigen Monaten wird das neue iPhone erwartet, beim Wall Street Journal hat man nun weitere Informationen über die möglichen Hardwaremerkmale des „iPhone HD“ veröffentlicht. So soll das Gerät dünner sein als die bisherigen iPhones, außerdem sollen ein schnellerer Prozessor sowie ein höherauflösendes Display eingebaut sein. Und auch die CDMA-Variante für Verizon ist noch im (...). Weiterlesen!
09.03.2009
Palm Pre sagt dem iPhone den Kampf an

Palm Pre sagt dem iPhone den Kampf an

Das Palm Pre wird seit einigen Monaten als zukünftiger iPhone-Konkurrent gehandelt, bis Ende Juni wird es noch dauern, bis es auch käuflich zu erwerben ist. Angekündigt hat das Palm-Investor Roger McNamee, der zudem optimistisch ist, dass ehemalige Erstkäufer eines iPhones auf das Palm Pre umsteigen werden.

Zuletzt kommentiert