24.04.2015
iOS8: Manipuliertes WLAN legt iPhone & iPad lahm

iOS8: Manipuliertes WLAN legt iPhone & iPad lahm

Ein Fehler in iOS 8 erlaubt es Angreifern, mithilfe eines manipulierten Wi-Fi-Netzwerks iPhones und iPads außer Gefecht zu setzen, die damit verbunden sind. Schuld daran ist die Handhabung von SSL-Zertifikaten. Das Problem äußert sich in dauerhaften Neustarts der Geräte.
23.02.2015
Vorsicht vor SSL-/TLS-Paranoia bei Apple und Microsoft

Vorsicht vor SSL-/TLS-Paranoia bei Apple und Microsoft

Ein Blogger aus Singapur hat nach dem Vorfall mit Lenovo Superfish Adware Lunte gerochen und sich Gedanken über SSL-Zertifikate auf Apple-Computern gemacht. Microsoft thematisiert er ebenfalls, lässt aber einige Dinge außer Acht, die seine Vorwürfe schon im Keim ersticken.
Apple schaltet SSL 3.0 für Push Notifications wegen Poodle ab

Apple schaltet SSL 3.0 für Push Notifications wegen Poodle ab

Zum 29. Oktober wird Apple die Verschlüsselung nach SSL 3.0 für Push-Benachrichtigungen abschalten, wegen der zuletzt bekannt gewordenen Sicherheitslücke darin. Stattdessen wird man TLS verwenden.
25.02.2013
Windows Azure: Ausfall wird teuer für Microsoft

Windows Azure: Ausfall wird teuer für Microsoft

Die “Cloud Computing”-Plattform Azure ist in der vergangenen Woche wegen einer Lappalie für über 12 Stunden ausgefallen – ein SSL-Zertifikat war ausgelaufen und nicht rechtzeitig vom Hersteller aus Redmond erneuert worden. Nun greift Microsoft tief in die Tasche, und zahlt den Kunden eine Entschädigung.
12.05.2010
MobileMe: SSL-Verschlüsselung für alle Seiten von me.com

MobileMe: SSL-Verschlüsselung für alle Seiten von me.com

MobileMe ist nun ein Stück sicherer: Alle Inhalte sind ab sofort mit SSL-Verschlüsselung versehen, bisher traf dies nur auf die Account-Einstellungen sowie die Anmeldeseite zu.

Zuletzt kommentiert