MACNOTES

Apple fällt hinter Samsung zurück beim Mobile-Web-Traffic
 09.09.2013   0

Apple fällt hinter Samsung zurück beim Mobile-Web-Traffic

Laut StatCounter ist Apple mittlerweile hinter Samsung zurückgefallen beim Mobile-Web-Traffic. Die Geräte von Samsung erzeugen also mehr Verkehr im Internet. Während Apples iPhone weiterhin in manchen Regionen die Nase vorn hat, erzeugen summa summarum Samsungs Smartphones und Mobiltelefone weltweit mehr Traffic. Das zumindest geht aus neu veröffentlichtem Zahlenmaterial hervor, das StatCounter präsentiert. Demzufolge hat Apple vor allem in den USA und Kanada, in den Ländern Skandinaviens, Großbritannien, Frankreich, Portugal, Italien, Russland oder Australien die Nase vorn. Apple liegt in China auf Platz 2, leicht vor Samsung. Die letzten Meldungen über eine Veröffentlichung mit China Mobile für das iPhone 5S aber (...). Weiterlesen!
iPhone meistverkauftes US-Smartphone, Browseranteil bei BlackBerry am höchsten
 02.12.2010   2

iPhone meistverkauftes US-Smartphone, Browseranteil bei BlackBerry am höchsten

Das iPhone war im Oktober das meistverkaufte Smartphone in den USA. Dem gegenüber stehen aktuelle Statistiken von StatCounter, nach denen das BlackBery OS im November das am meisten benutzte Smartphone-OS war.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de