04.05.2009
iPod touch gewinnt in den Statistiken immer mehr Boden

iPod touch gewinnt in den Statistiken immer mehr Boden

Frische Statistiken von Net Applications zeigen, dass der iPod touch als mobiles Surfgerät immer beliebter wird. Von November 2008 bis April 2009 konnte das Gerät seinen Anteil von 0,05% auf 0,15% steigern. Das iPhone währenddessen konnte seinen Anteil im gleichen Zeitraum von 0,37 auf 0,55% steigern konnte. Zum Vergleich: Mit 0,07% liegen Java-Anwendungen und Symbian (...). Weiterlesen!
26.03.2009
09.03.2009
Apple unter den Top25-Sites in Deutschland

Apple unter den Top25-Sites in Deutschland

Die Besucheranalysen von Comscore gelten als harte Währung in Vermarkterkreisen, Apple Inc. ist in Deutschland nun auf Platz 25, vormals 34. Das gewachsene Interesse an Apples Webangeboten ist umso erstaunlicher, weil Multimedia-, Social Network-, Messenger und Unterhaltungs-Plattformen die aktuell in Deutschland boomenden Angebote sind. Mit recht “konventionellen” Webangeboten wächst Apple im Web – geschuldet wohl (...). Weiterlesen!
02.03.2009
iPhone dominiert die mobile Internetnutzung

iPhone dominiert die mobile Internetnutzung

Es klingt unglaublich, es ist aber so: Rund zwei Drittel aller mobilen Webnutzung werden mit iPhone und iPod touch bestritten, wie eine Studie von Net Applications ergeben hat. Weit abgeschlagen auf Platz 2: Java-fähige Geräte.
05.02.2009
Apple Online Store DE: 600.000 Besucher im Dezember

Apple Online Store DE: 600.000 Besucher im Dezember

Die Marktforscher von Nielsen haben die Reichweite deutscher Online-Shops im Weihnachtsgeschäft 2008 untersucht. Während die Pressemitteilung (PDF) nur die großen “Gemischtwarenhändler” wie Amazon und Quelle abbildet, nannte man uns auf Nachfrage auch eine Zahl für den deutschen Apple Store* im Netz: 609.000 Internetnutzer surften im Dezember Apples Online-Warenhaus an. Das entspricht fast 1% der erwachsenen (...). Weiterlesen!
02.02.2009
Notizen vom 2. Februar 2009

Notizen vom 2. Februar 2009

Probleme nach dem 2.2.1-Firmwareupdate Das Firmware-Update für iPhone und iPod touch ist gerade ein paar Tage alt, und schon gibt es die ersten Bugs zu berichten. Am häufigsten geht es um Probleme zwischen dem Gerät und iTunes, unter anderem bei der Synchronisation von im iTunes Store gekauften Filmen. Bisher hat Apple nicht auf die Probleme (...). Weiterlesen!
05.12.2008
Apple-Weihnachtstraffic und mobiles Surfen: Zweimal Statistik

Apple-Weihnachtstraffic und mobiles Surfen: Zweimal Statistik

Apple gegen den (Abwärts-)Trend bzw. als positiver Trendsetter: zwei aktuelle Statistiken bescheinigen Apple gute Zukunftsaussichten, kurz- wie mittelfristig. In Deutschland konnte Apple gegen den Trend beim Online-Vorweihnachtsgeschäft zulegen, in Großbritannien wird dem iPhone eine Vorreiterrolle in Bezug auf die Trends beim mobilen Surfen bescheinigt.

Zuletzt kommentiert