MACNOTES
Seite 4 von 4« Erste...34

Notizen vom 16. November 2009
 16.11.2009   2

Notizen vom 16. November 2009

Arrandale CPU Laut Informationen von digitimes.com bringt Intel noch in der ersten Januarhälfte neue auf Nehalem-basierende CPUs mit doppeltem Prozessorkern heraus, die für mobile Geräte und damit für die MacBook-Reihe geeignet sind. Die Arrandale getauften Chips in 32-nm-Bauweise bieten sich gerade dazu an, im MacBook Air Verwendung zu finden und dem Air endlich ein gehörigen Leistungszuwachs zu verpassen.
Apple verliert das Interesse an ZFS
 26.10.2009   6

Apple verliert das Interesse an ZFS

Eine kleine Mitteilung bei macosforge.org überraschte am Wochenende. Kurz und knapp: “The ZFS project has been discontinued. The mailing list and repository will also be removed shortly.” (Das ZFS-Projekt wurde eingestellt. Die Mailing-Liste und das Repository werden in Kürze ebenfalls entfernt.) Mit diesen Worten hat Apple das Engagement, ZFS auf dem Mac zu integrieren, eine endgültige Absage erteilt.
Notizen vom 21. Mai 2009
 21.05.2009   0

Notizen vom 21. Mai 2009

iPhone-Entwickler gesucht MacRumors hat eine Stellenanzeige aufgegriffen, in der Apple nach Mitarbeitern für die iPhone-Entwicklung sucht. Anhand dieser Anzeige kann man nun spekulieren, dass oder ob Apple verstärkt auf eine neue Prozessorarchitektur setzen wird. Marktanteil verdoppelt Die neuesten Zahlen von Gartner Research zu den weltweiten Smartphone-Verkaufszahlen im ersten Quartal 2009 zeigen für Apple wieder ein überaus positives Bild. Das iPhone konnte den Marktanteil im Vergleich zum Vorjahresquartal verdoppeln. Im ersten Quartal 2008 waren es demnach 5,3%, 2009 waren es bereits 10,8%. Wachstum zeigen auch RIM (plus 6,6%) und HTC (plus 1,4%), während Marktführer Nokia weiter abbaut (minus 3,9%). Software-Updates Neue (...). Weiterlesen!
Apple sucht WWAN-Tester für Mac-Hardwareteam
 05.05.2009   0

Apple sucht WWAN-Tester für Mac-Hardwareteam

Apple sucht WWAN-Tester über eine Stellenanzeige. Dies könnte ein Hinweis auf integriertes UMTS in kommenden Apple-Notebooks sein.
Apple sucht “Multi-Touch-Ingenieur” für den Mac
 19.12.2007   0

Apple sucht “Multi-Touch-Ingenieur” für den Mac

Nachdem Apple mit dem iPhone und dem iPod touch bereits zwei seiner Produktlinien mit Multi-Touch-Interface ausgestattet hat, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich auch der Mac auf die Mehrfinger-Bedienung versteht. Jetzt gibt es erstmals handfeste Indizien dafür, dass Apple offensichtlich an entsprechenden Produkten arbeitet. In einer Stellenanzeige sucht das Unternehmen einen Ingenieur, der die Entwicklung von Multi-Touch für “Mac und iPod Hardware” unterstützen soll: Nun mag es sich durchaus um einen Freudschen Verschreiber von Apples Personalabteilung handeln. Wahrscheinlicher ist aber, dass die Stellenanzeige tatsächlich Hinweise auf zukünftige Produkte gibt. In der Vergangenheit suchte Apple auf gleichem (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 4« Erste...34

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de