MACNOTES
  • Thema

    Christian Bale soll Steve Jobs in Sorkin-Film spielen

    Christian Bale soll Steve Jobs in Sorkin-Film spielen

    David Fincher, der womöglich Regie im Steve-Jobs-Film von Aaron Sorkin führen soll, würde sich sehr über Christian Bale als Steve Jobs freuen. Bislang ist nur das Script fertig, aber weder Regie noch Hauptrolle zugewiesen. Aaron Sorkin hat erst im Januar die Arbeiten am Drehbuch des kommenden Films über Steve Jobs abgeschlossen. Die Handlung basiert dabei auf der offiziellen Biografie von Walter Isaacson. Regisseur David Fincher würde Regie führen, wenn Christian Bale Steve Jobs spielt, heißt es. Bislang ist aber weder das eine noch das andere in trockenen Tüchern. Fincher soll sich noch in Gesprächen befinden und Bale hat sich noch (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 4012...10...Letzte »

Leonardo DiCaprio könnte die Rolle des Steve Jobs im Biopic erhalten
 22.04.2014   3

Leonardo DiCaprio könnte die Rolle des Steve Jobs im Biopic erhalten

In der Sony Pictures-Produktion vom Biopic zur einzigen von Steve Jobs autorisierten Biografie soll es diverse Probleme geben. Zuletzt wurde Regisseur David Fincher aufgrund von angeblich unrealistischen Gehaltsvorstellungen aus dem Projekt entfernt. Nun folgen weitere Details zum potenziellen Cast des Streifens. Demnach ist Leonardo DiCaprio für die Rolle des Apple-Mitbegründers im Gespräch. Zudem kursiert ein weiterer prominenter Name als Ersatz für Fincher.
Leonardo DiCaprio als Steve Jobs?
 22.04.2014   1

Leonardo DiCaprio als Steve Jobs?

Jüngsten Gerüchten zufolge soll Sony Pictures für die Verfilmung von Steve Jobs’ Biographie nun umgeschwenkt sein und aktuell mit Regisseur Danny Boyle (Slumdog Millionaire) verhandeln, der seinerseits Leonardo DiCaprio für die Hauptrolle bevorzugt. Verhandlungen mit Regisseur David Fincher (Social Network), der gerne Christian Bale in der Rolle des Steve Jobs gesehen hätte, sollen vergangene Woche gescheitert sein. Gerüchteweise ist man sich nicht über die Finanzen einig geworden. Nun heißt es laut Hollywood Reporter, dass Sony mit Danny Boyle in Verhandlungen über die Regie zur Verfilmung von Steve Jobs’ Biographie eingetreten sei. Dieser soll Leonardo DiCaprio für die Hauptrolle bevorzugen und (...). Weiterlesen!
Apple Stores hätte es schon 1976 geben können
 07.02.2014   6

Apple Stores hätte es schon 1976 geben können

Mit Regis McKenna gab es 1976 jemanden, der Steve Jobs schon damals mit der Idee vertraut machte, Ladengeschäfte zu eröffnen. Tatsächlich öffnete der erste Apple Store aber erst 2001 seine Pforten, 25 Jahre später.
Atari-Gründer wäre gerne Apple-Investor der ersten Stunde geworden
 28.09.2013   0

Atari-Gründer wäre gerne Apple-Investor der ersten Stunde geworden

Nolan Bushnell, der Atari-Gründer, und Steve Wozniak, einer von Apples Gründern, trafen im Rahmen der “C2SV Technology Conference” aufeinander. Beide erinnerten sich in einem gut einstündigen, moderierten Gespräch an Steve Jobs und die Zeit, in der Apple und Atari aufeinander trafen. Dabei kam unter anderem heraus, dass Nolan Bushnell aus heutiger Perspektive nur zu gerne Apples erster Groß-Investor geworden wäre, gemessen am Erfolg, den das Unternehmen danach hatte. Wozniak verriet, dass Apple auch mit Commodore und Al Alcorn von Atari sprach und betonte, dass Bushnell und Atari seinerzeit selbst sehr viel Geld brauchten, um ihr erstes Videospiel Pong in Form (...). Weiterlesen!
Kardashian schenkt Kanye Apple Pro Mouse mit Autogramm von Steve Jobs und Wozniak
 01.07.2013   6

Kardashian schenkt Kanye Apple Pro Mouse mit Autogramm von Steve Jobs und Wozniak

Kim Kardashian hat Kanye West, der bekennender Steve-Jobs-Fan ist, zum Vatertag zwei Computermäuse geschenkt. Sie tragen jeweils das Autogramm von Steve Jobs und Steve Wozniak.

Seite 1 von 4012...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de