MACNOTES
  • Thema

    Steve Jobs Action-Figur vorbestellen

    Steve Jobs Action-Figur vorbestellen

    Das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk gewesen: Doch erst jetzt ist diese Steve Jobs Action Figur vorbestellbar. Wenn ihr euch jetzt zur Zahlung von $119 inkl. Versand nach Europa (ca. 96 Euro) hinreißen lasst, könnt ihr Ende Februar mit der Lieferung eurer eigenen Steve Jobs Figur für den heimischen Schreibtisch oder die Vitrine rechnen. Zu lange überlegen solltet ihr nicht, es wird wohl nicht lange dauern, bis Apple den Vertrieb der Figuren unterbinden wird. Zahlen könnt ihr schnell und sicher über PayPal. Zum Lieferumfang gehört, neben der Steve-Figur selbst, die Brille, ein schwarzer Rollkragenpullover, eine Levis Jeans, New Balance Turnschuhe, ein (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 10 von 40« Erste...1011...20...Letzte »

Steve Jobs Brille: Lunor Classic Rund PP, Tweetie-Entwickler Brichter verlässt Twitter, Analyst sagt Gewinnanteil von 60% für das iPhone voraus & Updates: Notizen vom 7.11
 07.11.2011   0

Steve Jobs Brille: Lunor Classic Rund PP, Tweetie-Entwickler Brichter verlässt Twitter, Analyst sagt Gewinnanteil von 60% für das iPhone voraus & Updates: Notizen vom 7.11

Steve Jobs Brille: Lunor Classic Rund PP Der deutsche Brillenhersteller Lunor bewirbt die “Lunor Classic Rund PP” seit kurzem als “The Glasses of Steve Jobs”. Jobs hatte die Brille unter anderem für das berühmte Portrait gewählt, das auch auf der offiziellen Biografie* genutzt wird. [via AppleInsider]
Analyst sieht $510-Aktienwert und 42,5 Millionen verkaufte iPhone, Steve Jobs-Portrait aus 3750 Äpfel, TomTom Update für iPad-Navi-Apps & Updates: Notizen vom 24.10
 24.10.2011   1

Analyst sieht $510-Aktienwert und 42,5 Millionen verkaufte iPhone, Steve Jobs-Portrait aus 3750 Äpfel, TomTom Update für iPad-Navi-Apps & Updates: Notizen vom 24.10

Analyst sieht $510-Aktienwert und 42,5 Millionen verkaufte iPhone AppleInsider veröffentlichte Auszüge aus einer Analyse der Investment Bank UBS zu den iPhone-Verkäufen im vierten Geschäftsquartal 2011. Der Analyst Maynard Um rechnet mit 42,5 Millionen verkauften Geräten. Er prognostiziert außerdem einen Anstieg des Aktienwerts auf $510 innerhalb des kommenden Jahres.
Fortune veröffentlicht Ausschnitt aus Jobs-Biografie, 180 Million Downloads beim iBookstore, “A Duet With Siri” (iPhone 4S Song) & Updates: Notizen vom 20.10
 20.10.2011   4

Fortune veröffentlicht Ausschnitt aus Jobs-Biografie, 180 Million Downloads beim iBookstore, “A Duet With Siri” (iPhone 4S Song) & Updates: Notizen vom 20.10

Fortune veröffentlicht Ausschnitt aus Jobs-Biografie Am Montag will Fortune einen exklusiven Ausschnitt aus der kommenden Steve Jobs Biografie veröffentlichen. Laut cnn handelt es sich dabei um eine Story über das Verhältnis zwischen Steve Jobs und Bill Gates. Fortune wird die Veröffentlichung via iOS Newsstand und in der Fortune iPad-App zum Kauf anbieten.
Apple-Webseite geht wieder zur Normalität über
 20.10.2011   0

Apple-Webseite geht wieder zur Normalität über

Die US-Ausgabe der Apple-Webseite ist nach der Trauerfeier am gestrigen Mittwoch wieder zur Normalität zurückgekehrt. Zu finden ist dort nun anstatt der Gedenktafel an Steve Jobs die Ankündigung des iPhone 4S mitsamt Eckdaten des neuen Smartphones. Lediglich eine Zeile am Ende der Webseite verweist auf die Gedenkseite, die Apple eingerichtet hat. Auf ihr werden die E-Mails veröffentlicht, die an Apple als Trauerbekundungen geschickt werden können. [singlepic id=13283 w=435] Andere Sprachversionen von Apple.com zeigen nach wie vor Steve Jobs.
Steve Jobs: Erinnerungswebseite online, Fotos von der Trauerfeier, Arbeit bis kurz vor seinem Tod
 20.10.2011   0

Steve Jobs: Erinnerungswebseite online, Fotos von der Trauerfeier, Arbeit bis kurz vor seinem Tod

Nachdem Steve Jobs am 5. Oktober verstorben ist, hat Apple auf der Firmen-Webseite dazu aufgerufen, Gedanken an eine E-Mail-Adresse zu senden. Eine Webseite, auf der die Gedanken zu lesen sind, ist nun online. Außerdem gibt es ein Foto von der Trauerfeier für Apple-Mitarbeiter.
Die Geschichte hinter Steve Jobs “Uniform”, OmniFocus mit location-based Reminders, HTML5-Apps von Zynga für iPad & Updates: Notizen vom 12.10
 12.10.2011   0

Die Geschichte hinter Steve Jobs “Uniform”, OmniFocus mit location-based Reminders, HTML5-Apps von Zynga für iPad & Updates: Notizen vom 12.10

Die Geschichte hinter Steve Jobs “Uniform” Gawker hat mit Genehmigung des Verlags einen Ausschnitt aus der kommenden Biografie “Steve Jobs” von Walter Isaacson veröffentlicht. Dabei geht es um die Geschichte rund um Steve Jobs täglichem Outfit, dem Rollkragenpulli, Jeans und Sneakers, seiner “Uniform”. Jobs erzählte, wie sehr ihm die Idee um Sonys Betriebsbekleidung für die Mitarbeiter berührte und gefiel, er wollte etwas ähnliches für seine Mitarbeiter in Cupertino. Also entwarf Issey Miyake eine Weste – doch die Angestellten bei Apple hassten die Idee. Miyake und Jobs wurden über diese Geschichte Freunde, und so stellte Miyake letztendlich die “Turtlenecks” für Jobs (...). Weiterlesen!
Steve Jobs: Todesursache bekannt und Trauerfeier für Apple-Mitarbeiter
 11.10.2011   0

Steve Jobs: Todesursache bekannt und Trauerfeier für Apple-Mitarbeiter

Vergangene Woche ist Steve Jobs verstorben. Über die Umstände, auch was seinen Gesundheitszustand anging, wurde bislang nicht viel bekannt. Bloomberg berichtet jetzt von der Sterbeurkunde. Demnach sei Jobs an einem Atemstillstand infolge seiner Krebserkrankung gestorben. Tim Cook hat indes die Planung für eine Trauerfeier für Apple-Mitarbeiter organisiert. Sie soll am 19. Oktober stattfinden.
Steve Jobs autorisierte Biografie kommt im Oktober, Instacam, Keynote in 90 Sekunden & Updates: Notizen vom 7.10
 07.10.2011   0

Steve Jobs autorisierte Biografie kommt im Oktober, Instacam, Keynote in 90 Sekunden & Updates: Notizen vom 7.10

Steve Jobs autorisierte Biografie kommt früher: Ab 24. Oktober Wie das Wall Street Journal berichtet, kommt die autorisierte Biografie* über Steve Jobs bereits in diesem Monat in den Handel. Der Erscheinungstermin sei nochmals vorverlegt, jetzt auf den 24. Oktober. Autor Walter Isaacson hatte das Werk zuletzt noch erweitert und sowohl vor und nach dem Ausscheiden von Jobs als Apple-CEO im August mit ihm weitere Interviews geführt. Jobs soll dabei angedeutet haben, das er nicht mehr lang zu leben habe. Mit dem Ausblick aus seinen baldigen Tod endet das Buch.
Biografie von Steve Jobs erscheint einen Monat früher
 07.10.2011   0

Biografie von Steve Jobs erscheint einen Monat früher

Eigentlich sollte die die offizielle Biografie von Steve Jobs am 21. November 2011 erscheinen. Nun, da er leider von uns gegangen ist, wurde der Termin um gut einen Monat vorverschoben. Das Buch, das derzeit auf Platz 1 der Amazon Bestseller-Liste steht, geht nach dem Tod von S. Jobs wie warme Semmeln aus dem Laden. Über 41.800% mehr Bestellungen konnte Amazon in den USA verzeichnen. Wer sich die Biografie kaufen möchte, sollte diese schnell vorbestellen.
So long, Steve – and thanks for all the iMacs.
 06.10.2011   4

So long, Steve – and thanks for all the iMacs.

Ich weiß es noch als ob es gestern gewesen wäre: Im Jahr 1998 bekam ich von meinem Vater meinen ersten Mac in Form eines Performa 5200CD – der alles andere als hübsch, dafür aber funktional war. Und dann kam Steve Jobs und mit ihm der iMac, der die alte graue Performa-Kiste alt aussehen ließ.

Seite 10 von 40« Erste...1011...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de