MACNOTES
  • Thema

    Macnotes Jahresrückblick 2009 (1/3)

    Macnotes Jahresrückblick 2009 (1/3)

    Das Festtagsessen ist verdaut, die Tage werden allmählich wieder länger und das Krisenjahr 2009 neigt sich dem Ende zu. Zeit also für den traditionellen Macnotes Jahresrückblick. Während es in der News-Redaktion zwischenden den Jahren etwas ruhiger zugeht, haben wir einmal in den Artikeln der vergangenen 12 Monate gestöbert und dabei nochmal Interessantes und auch Kurioses herausgegriffen. Zunächst ist festzustellen, dass das Jahr der vermutlich größten Nachkriegsrezession das wirtschaftlich erfolgreichste Jahr für Apple war und das Unternehmen entgegen dem Branchentrend wachsende Umsatzzahlen vermelden konnte. Beschäftigt hat die Apple-Gemeinde 2009 auch der Gesundheitszustand von Steve Jobs. Mehr als bei anderen Unternehmen verbinden (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 12 von 37« Erste...10...1213...20...Letzte »

Steve Jobs über iPhone-Bewegungsprofile: “Wir verfolgen niemanden”
 25.04.2011   17

Steve Jobs über iPhone-Bewegungsprofile: “Wir verfolgen niemanden”

Bei der Diskussion um die in iPhone und iPad WiFi+3G mitgezeichneten Sendemastenkoordinaten hatte Apple bisher noch gar Stellungnahme abgegeben. Doch nun wurde MacRumors von einer E-Mail-Konversation mit Steve Jobs berichtet, in der er sich, wie immer, an der kurzen Leine zum Thema äußert.
“iSteve: The Book of Jobs”: Offizielle Steve Jobs-Biografie erscheint Anfang 2012
 11.04.2011   4

“iSteve: The Book of Jobs”: Offizielle Steve Jobs-Biografie erscheint Anfang 2012

Die offizielle Autobiografie von Steve Jobs hat nun einen Titel und einen Release-Termin, der zumindest für die amerikanische Ausgabe gilt. Laut Fortune wird das Buch mit “iSteve: The Book of Jobs” überschrieben und soll Anfang 2012 erscheinen.
Wozniak: iPads für Laien, nicht für Geeks; Android überholt hoffentlich nie iOS
 05.04.2011   5

Wozniak: iPads für Laien, nicht für Geeks; Android überholt hoffentlich nie iOS

Steve Wozniak, einer der Mitgründer Apples, hat sich auf einer Keynote zu Wort gemeldet und ein wenig über das iPad erzählt. Seiner Meinung ist es für Laien gemacht und hat nichts in den Händen eines Geeks verloren.
Strahlungsmessung mit “tawkon” wegen “Kein Interesse” nur via Cydia
 24.03.2011   0

Strahlungsmessung mit “tawkon” wegen “Kein Interesse” nur via Cydia

Gerade für das iPhone gibt es viele zum Teil skurrile Hilfsprogramme. Eine App, die während eines Anrufs die elektromagnetische Strahlung messen soll, wurde aber nicht in den App Store aufgenommen, weil zum Messen ein privater API-Aufruf nötig ist, der im App Store aber nicht verwendet werden darf. Steve Jobs hat allerdings “Kein Interesse” an einer Ausnahmeregelung.
Steve Jobs: iPod classic wird nicht eingestellt
 23.03.2011   1

Steve Jobs: iPod classic wird nicht eingestellt

Gute Nachrichten für Musikfreunde mit großen Mediatheken: Auch wenn die Zeichen mehr als schlecht standen für den iPod classic, wird er mittelfristig zumindest nicht eingestellt. Steve Jobs schrieb das auf eine entsprechende Anfrage per Mail.
Steve Jobs zur Anhörung wegen iTunes-Kartellklage geladen
 22.03.2011   0

Steve Jobs zur Anhörung wegen iTunes-Kartellklage geladen

Lang ist’s her: Im Juli 2004 fand RealNetworks mit Harmony eine Möglichkeit, Lieder aus ihrem eigenen Music-Store auf einen iPod zu übertragen. Im Oktober 2004 veröffentlichte Apple ein Firmware-Update für den iPod, das genau dies unterbindet. Apple versuchte dagegen zu klagen, ist nun aber selbst der Angeklagte. Steve Jobs wurde jetzt einberufen, Fragen zu beantworten.
Steve Jobs bietet Angestellten in Japan Hilfe an
 17.03.2011   5

Steve Jobs bietet Angestellten in Japan Hilfe an

Nach den Naturkatastrophen in Japan hat Steve Jobs eine E-Mail an alle Angestellten geschickt, in der seinen dortigen Mitarbeitern sein Mitgefühl ausdrückt und Hilfe anbietet.
Jon Bon Jovi vs. Steve Jobs: iTunes hat die Musik getötet
 15.03.2011   13

Jon Bon Jovi vs. Steve Jobs: iTunes hat die Musik getötet

Er hasse es, “wie ein alter Mann zu klingen”, so Jon Bon Jovi in seinem Statement zu iTunes, Jobs und der Musik, aber er tut genau das. Steve Jobs habe mit iTunes die “Magie” in der Musik getötet, die für jemanden wie Bon Jovi bezeichnenderweise im Plattenladen und der LP gelegen hat.
Steve Jobs unter den 110 reichsten Menschen der Welt
 10.03.2011   2

Steve Jobs unter den 110 reichsten Menschen der Welt

In den vergangenen Tagen sorgte die Veröffentlichung der aktuellen Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt für einiges Aufsehen in den Medien. Der Mexikaner Carlos Slim ist weiter vor Bill Gates die unangefochtene Nummer Eins. Auch Steve Jobs gehört mittlerweile zu den reichsten der Reichen.
Apple sucht Mitarbeiter für Stores in Deutschland
 10.03.2011   5

Apple sucht Mitarbeiter für Stores in Deutschland

Apple sucht Verstärkung: Für eine ganze Reihe von Apple Store-bezogenen Posten werden derzeit Stellen ausgeschrieben. Vom Lagerverwalter bis hin zum Store-Manager ist so ziemlich alles dabei.

Seite 12 von 37« Erste...10...1213...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de