24.02.2011
Happy Birthday, Steve Jobs!, Apple Drucker-Treiber & Updates: Notizen vom 24.2

Happy Birthday, Steve Jobs!, Apple Drucker-Treiber & Updates: Notizen vom 24.2

Happy Birthday, Steve Jobs! Wer dem Apple-Chef Steve Jobs zum heutigen Geburtstag gratulieren möchte, aber leider nicht zu Kaffee und Geburtstagstorte eingeladen ist, kann seine Grüße zum Beispiel bei happybirthdaystevejobs.com abladen. Bislang zählt die Wall über 5000 Geburtstagsgrüße und Genesungswünsche. Mitmachen kann man auch per Twitter oder Facebook-Connect.
19.02.2011
Kolumne: Dunkle Schatten

Kolumne: Dunkle Schatten

Die Abwesenheit von Steve Jobs lässt viele Gerüchte entstehen und natürlich auch begründete Angst um den Gesundheitszustand des Apple-Chefs. Diese Woche tauchten Fotos von einem Mann in der Regenbogenpresse auf, der Steve sehr ähnlich aussieht. Diese wurden vor einem auf Krebskrankheiten spezialisierten Krankenhaus gemacht.
18.02.2011
Steve Jobs bei Hightech-Meetup mit Zuckerberg und Obama

Steve Jobs bei Hightech-Meetup mit Zuckerberg und Obama

Trotz anhaltender Gerüchte über seinen schlechten Gesundheitszustand hat es sich Apple-CEO Steve Jobs, der zurzeit eine Auszeit vom Tagesgeschäft nimmt, nicht nehmen lassen, bei einem großen Tech-Meeting zusammen mit anderen führenden Köpfen der Branche mit US-Präsident Obama zu Abend zu essen.
17.02.2011
Obamas Wirtschaftstreffen mit Jobs, Mobile World Congress: Auszeichnung für iPhone 4 & Updates: Notizen vom 17.2

Obamas Wirtschaftstreffen mit Jobs, Mobile World Congress: Auszeichnung für iPhone 4 & Updates: Notizen vom 17.2

Obamas Wirtschaftstreffen mit Jobs Wie abc News berichten, trifft sich US-Präsident Barack Obama heute bei einem kurzen Zwischenstopp in San Francisco unter anderem mit Steve Jobs, Eric Schmidt und Mark Zuckerberg. Dieses offizielle Treffen mit Wirtschaftsgrößen wäre der erste öffentliche Auftritt von Jobs nach der Verkündung seiner erneuten gesundheitlichen Auszeit.
05.02.2011
Kolumne: Sauber, Männer!

Kolumne: Sauber, Männer!

Die iPad-Zeitung ist raus und die App Store-fremd nachkaufende Konkurrenz des Shops verwiesen. Apple geht es bestens, trotz Jobs-Auszeit, insofern sollten unbequeme Fragen erlaubt sein. Zugegeben, die Zeiten waren günstiger für die Konkurrenz, was publicity-wirksame, mehr oder weniger symbolische Charity angeht, aber daran solls nicht liegen. Außerdem: Geburtstage!
24.01.2011
„Cook, der schwulste Typ im Silicon Valley“, TankBot, Tilt-Shift-Video-Tipps & Updates: Notizen vom 24.1

„Cook, der schwulste Typ im Silicon Valley“, TankBot, Tilt-Shift-Video-Tipps & Updates: Notizen vom 24.1

„Cook, der schwulste Typ im Silicon Valley“ Valleywag hat es in der vergangenen Woche gewagt, im prüden Amerika einen wirklich arg „politisch inkorrekten“ Text über Apples Zeitboss Tim Cook zu veröffentlichen. Vallywag listet Gründe auf, warum Cook einfach der schwulste Typ im Silicon Valley ist. Cook steht durch die erneute Krankenauszeit von Steve Jobs wieder (...). Weiterlesen!
22.01.2011
Kolumne: Up and down

Kolumne: Up and down

Diese Woche fing für Apple und alle Anleger mit einem Wechselbad der Gefühle an. Steves Auszeit ist ein klares Zeichen seiner schweren Erkrankung und seinem Kampf um eine stabile Gesundheit. Diese Auszeit überschattet den Glanz von Apple. Es ist dramatisch und traurig zugleich, dass der Mann hinter dem Erfolg von Apple so schwer an seiner (...). Weiterlesen!
21.01.2011
Kommentar: Krebs, Analysten und medizinische Durchbrüche

Kommentar: Krebs, Analysten und medizinische Durchbrüche

Letztere sind etwas gutes. Von den beiden anderen genannten Phänomenen kann man dasselbe nicht behaupten, die an sich triviale Einsicht hat einen konkreten Grund, der einen etwas aggressiv ausfallenden Kommentar notwendig macht.
19.01.2011
Apple-Quartalszahlen 1/2011: Erstaunlicher als sonst

Apple-Quartalszahlen 1/2011: Erstaunlicher als sonst

An sich wie immer – dass zu jedem neuen Quartalsbericht neue Rekordzahlen vermeldet werden, können wenige Unternehmen von sich behaupten, bei Apple scheint das die neue Normalität zu sein. Die (erwartbar) hervorragenden Geschäftsergebnisse überraschen somit weniger, die aufgehende Kommunikationsstrategie und der Glaube an Apple selbst durchaus.
18.01.2011
Steve Jobs Rückzugsmeldung lässt Aktienkurs einbrechen

Steve Jobs Rückzugsmeldung lässt Aktienkurs einbrechen

Nach der gestrigen Ankündigung von Apples CEO Steve Jobs, er würde sich aus dem Tagesgeschäft zurückziehen, ist die Apple-Aktie an der Frankfurter Börse um sage und schreibe 8% gefallen! In den USA war gestern der Martin Luther King Day, somit ein US-Feiertag und die New-Yorker Börse blieb unbeschadet. In der Vergangenheit fiel an den Börsen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 16 17 18 19 20 53