17.01.2011
Steve Jobs zieht sich aus Apples Tagesgeschäft zurück!

Steve Jobs zieht sich aus Apples Tagesgeschäft zurück!

Am heutigen Tag erreichte uns die Schreckensbotschaft, dass Apples CEO, Steve Jobs, sich aus dem Tagesgeschäft zurückziehen wird. Gründe dafür sind gesundheitliche Probleme. Vertreten wird Ihn, wie im Jahr 2009, als Jobs sich einer Lebertransplantation unterziehen musste, Tim Cook. Er ist Chief Operating Officer bei Apple und enger Vertrauter von Steve Jobs. Steve Jobs informierte (...). Weiterlesen!
Steve Jobs im Krankenstand, bleibt CEO

Steve Jobs im Krankenstand, bleibt CEO

Die „gesundheitlichen Probleme“ Steve Jobs‘ bewegen Apple und den Aktienkurs. Die heutige Ankündigung des Apple-Masterminds, aus gesundheitliche Gründen das Tagesgeschäft ruhen zu lassen, sorgte für einen schnellen Kursabsacker der Apple-Aktie an der Frankfurter Börse. Das, obgleich die Hardware-Highlights des laufenden Jahres allesamt in trockenen Tüchern scheinen. Das
Steve Jobs nimmt gesundheitliche Auszeit, bleibt weiterhin CEO

Steve Jobs nimmt gesundheitliche Auszeit, bleibt weiterhin CEO

Apple-Chef Steve Jobs nimmt erneut eine Auszeit, auch dieses mal aus gesundheitlichen Gründen. Er wird weiterhin als Chief Executive Officer auftreten und an wichtigen strategischen Entscheidungen teilhaben.
11.01.2011
iPad-Tageszeitung „The Daily“: Vorstellung am 19. Januar im im MoMA San Francisco?

iPad-Tageszeitung „The Daily“: Vorstellung am 19. Januar im im MoMA San Francisco?

Yahoo-Berichten zufolge soll die iPad-Tageszeitung „The Daily“ vorausssichtlich am 19. Januar in San Francisco vorgestellt werden. Rupert Murdoch und Steve Jobs wollen die Veröffentlichung im Museum of Modern Art abhalten.
10.01.2011
Aus für @ceostevejobs, iTunes Festival 2011, ÜberMask & Updates: Notizen vom 10.1

Aus für @ceostevejobs, iTunes Festival 2011, ÜberMask & Updates: Notizen vom 10.1

Aus für @ceostevejobs Kommt das „Aus“ für den Fake-Account ceoSteveJobs bei Twitter? Jetzt gab es Post von Twitter. Wie TechCrunch berichtet, muss der Account-Inhaber nun durch die Änderung des Namens klarer herausstellen, das es sich dabei um einen Fake-Account handelt und nicht der Apple CEO Steve Jobs persönlich twittert. Die Erläuterung in der „Bio“ inklusive (...). Weiterlesen!
07.01.2011
Mac App Store: Über 1 Million Downloads seit Launch

Mac App Store: Über 1 Million Downloads seit Launch

Am ersten Tag nach der Öffnung des Mac App Store wurden über 1 Million Downloads gezählt. Rund 1000 kostenlose und kostenpflichtige Apps sind im Mac App Store zu finden, der Kauf und die Installation sind einfach und schnell – zumindest meistens.
04.01.2011
Steve Jobs vs. die Blu-Ray-Mafia

Steve Jobs vs. die Blu-Ray-Mafia

Im Nachhinein schäme er sich dafür, dass Apples Name in Verbindung mit BluRay überhaupt erscheine, ansonsten sei die DVD-Nachfolgerscheibe und ihre Kopierschutztechnik nach Ansicht Steve Jobs‘ untauglich für den Verbrauchermarkt und die Organisationen um das Format von mafiaartiger Struktur. Aus einem internen Meeting bei Apple verlauten diese harschen Worte.
Neuzugang in Apples PR-Abteilung, iOS-Marktanteile & Updates: Notizen vom 4.1

Neuzugang in Apples PR-Abteilung, iOS-Marktanteile & Updates: Notizen vom 4.1

Neuzugang in Apples PR-Abteilung Normalerweise hätte Colleen Patterson nach dem Amtsaus von Arnold Schwarzenegger jetzt auch ihre Karriere als PR-Managerin einpacken können. Doch wie der Zufall es so will, hat sie nun bei Apple angeheuert. Patterson hatte zu Steve Jobs Kontakte geknüpft, als es einen gemeinsamen Auftritt mit Schwarzenegger zum Thema Organspende gegeben hatte. Patterson (...). Weiterlesen!
22.12.2010
Steve Jobs-Figur fliegt aus eBay, faltbare Steve-Jobs-Christbaumkugeln noch online

Steve Jobs-Figur fliegt aus eBay, faltbare Steve-Jobs-Christbaumkugeln noch online

„Item(s) violates a celebrity’s right of publicity“, mit dieser Begründung sperrte eBay die Versteigerung einer der umstrittenen Steve Jobs-Actionfiguren, die MICgadget vor kurzem aus dem Sortiment nehmen mussten. Eine zweite Auktion endete bei 1.500 Dollar, ganz kostenlos gibt es indes nach wie vor Papier-Schneide- und Faltvorlagen für die Steve Jobs-Christbaumkugel.
14.12.2010
Wiki-Jobs-Leaks, CrAppleStore ist wieder online & Updates: Notizen vom 14.12

Wiki-Jobs-Leaks, CrAppleStore ist wieder online & Updates: Notizen vom 14.12

Wiki-Jobs-Leaks Achtung, Realsatire. Erinnert ihr euch noch an die vielen vielen E-Mails, die Steve Jobs meist einzeilig an Fanboys geschrieben haben soll? Es ist alles wahr! Wie Scoopertino, das Weblog mit den unwahren Apple-News jetzt „berichtete“, wurden WikiLeaks 140.000 solcher E-Mails von Steve Jobs zugespielt. 88% der Nachrichten sollen dabei aus drei oder weniger Wörtern (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 17 18 19 20 21 53