05.08.2014
Steve Jobs wollte gratis Wi-Fi-Zugang für Alle

Steve Jobs wollte gratis Wi-Fi-Zugang für Alle

Der Technik-Journalist Walt Mossberg hat in einem Kommentar verraten, dass Steve Jobs sehr daran gelegen war, kostenlosen Zugang zu Wi-Fi-Netzwerken für alle Nutzer einzurichten.
22.04.2014
Leonardo DiCaprio als Steve Jobs?

Leonardo DiCaprio als Steve Jobs?

Jüngsten Gerüchten zufolge soll Sony Pictures für die Verfilmung von Steve Jobs’ Biographie nun umgeschwenkt sein und aktuell mit Regisseur Danny Boyle (Slumdog Millionaire) verhandeln, der seinerseits Leonardo DiCaprio für die Hauptrolle bevorzugt.
15.04.2014
Steve Jobs Film: Regisseur David Fincher ist nicht mehr im Projekt involviert

Steve Jobs Film: Regisseur David Fincher ist nicht mehr im Projekt involviert

Beim zweiten aktuellen Film zum Leben des verstorbenen Apple-Mitbegründers Steve Jobs, der von Sony Pictures realisiert wird, scheint es sehr große Probleme bei der Produktion zu geben. Wie die Online-Ausgabe vom Hollywood Reporter berichtet, ist David Fincher ab sofort nicht mehr als Regisseur tätig. Angeblich war Sony Pictures nicht mit den persönlichen Vorstellungen von Fincher zur (...). Weiterlesen!
21.03.2014
Christian Bale soll Steve Jobs in Sorkin-Film spielen

Christian Bale soll Steve Jobs in Sorkin-Film spielen

David Fincher, der womöglich Regie im Steve-Jobs-Film von Aaron Sorkin führen soll, würde sich sehr über Christian Bale als Steve Jobs freuen. Bislang ist nur das Script fertig, aber weder Regie noch Hauptrolle zugewiesen. Aaron Sorkin hat erst im Januar die Arbeiten am Drehbuch des kommenden Films über Steve Jobs abgeschlossen. Die Handlung basiert dabei (...). Weiterlesen!
07.02.2014
Apple Stores hätte es schon 1976 geben können

Apple Stores hätte es schon 1976 geben können

Mit Regis McKenna gab es 1976 jemanden, der Steve Jobs schon damals mit der Idee vertraut machte, Ladengeschäfte zu eröffnen. Tatsächlich öffnete der erste Apple Store aber erst 2001 seine Pforten, 25 Jahre später.
19.01.2014
Wochenrückblick für die KW 03 2014

Wochenrückblick für die KW 03 2014

In dieser Woche gab es erneut Gerüchte über Neuerungen im kommenden iPhone 6. Außerdem legte Google eine Menge Geld auf den Tisch, um Nest zu kaufen. Aaron Sorkin hat zudem das Drehbuch für die Verfilmung der Walter Isaacson Biografie von Steve Jobs fertiggestellt. Zu guter Letzt such Apple derzeit nach wichtigen Mitarbeitern unter anderem für (...). Weiterlesen!
28.09.2013
Atari-Gründer wäre gerne Apple-Investor der ersten Stunde geworden

Atari-Gründer wäre gerne Apple-Investor der ersten Stunde geworden

Nolan Bushnell, der Atari-Gründer, und Steve Wozniak, einer von Apples Gründern, trafen im Rahmen der “C2SV Technology Conference” aufeinander. Beide erinnerten sich in einem gut einstündigen, moderierten Gespräch an Steve Jobs und die Zeit, in der Apple und Atari aufeinander trafen. Dabei kam unter anderem heraus, dass Nolan Bushnell aus heutiger Perspektive nur zu gerne (...). Weiterlesen!
20.08.2013
Steve Wozniaks vernichtendes Urteil über jOBS

Steve Wozniaks vernichtendes Urteil über jOBS

Apple-Mitgründer Steve Wozniak fällt ein vernichtendes Urteil über den Film jOBS. Er ist der Meinung, dass der Film auch mit inhaltlichen Fehlern hätte gut sein können, nur leider nicht ist.
02.07.2013
iPad-Unterricht in 11 Steve-Jobs-Schulen in den Niederlanden ab August

iPad-Unterricht in 11 Steve-Jobs-Schulen in den Niederlanden ab August

In den Niederlanden startet ab August ein Pilotprojekt. 11 Schulen werden mehr oder minder ganztägig Schüler betreuen, von denen jeder ein eigenes iPad erhält.
01.07.2013
Kardashian schenkt Kanye Apple Pro Mouse mit Autogramm von Steve Jobs und Wozniak

Kardashian schenkt Kanye Apple Pro Mouse mit Autogramm von Steve Jobs und Wozniak

Kim Kardashian hat Kanye West, der bekennender Steve-Jobs-Fan ist, zum Vatertag zwei Computermäuse geschenkt. Sie tragen jeweils das Autogramm von Steve Jobs und Steve Wozniak.

Zuletzt kommentiert