MACNOTES
Seite 34 von 42« Erste...10...3435...40...Letzte »

Notizen vom 24. Juni 2009
 24.06.2009   3

Notizen vom 24. Juni 2009

Apple hat gelogen Apple hat gelogen – was die Gesundheit des CEO Steve Jobs angeht. Zwischen einer Nahrungsmittelunverträglichkeit und einer Leber-Transplantation liegen Welten, gibt Paul Argenti (Professor Corporate Communication an der Tuck School of Business Dartmout) zu bedenken. Diese Diskrepanz kommt einer Gesetzesverletzung nah, denn Apple untersteht den Bedingungen der SEC, die vor allem Investoren schützen sollen. Der Professor erwartet, dass das ein großes Thema werden wird, denn Anleger hatten so zu sagen ein Recht auf die Wahrheit. [via Cult of Mac] 25 € iTunes-Gutscheine für 20 € Sonderaktion bei Kaisers und Tengelmann: Bis zum 27.6.2009 gibt es 25 € (...). Weiterlesen!
Steve Jobs zurück auf dem Apple Campus
 23.06.2009   0

Steve Jobs zurück auf dem Apple Campus

Steve Jobs ist zur bei der Arbeit: Montag wurde der Apple-CEO auf dem Campus in Cupertino gesichtet, im klassischen schwarzen Rollkragenpullover und den unvermeidlichen Jeans.
Notizen vom 23. Juni 2009: Fake Steve zurück, iPhone 3GS und mehr
 23.06.2009   2

Notizen vom 23. Juni 2009: Fake Steve zurück, iPhone 3GS und mehr

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 23. Juni 2009. Apple hat die Schreibweise von iPhone 3GS auf iPhone 3GS geändert, der MobileNavigator es auf Platz 1 der Charts geschafft und Fake Steve ist wieder da. Darüber hinaus gibt es wie immer die Software-Updates.
Steve Jobs: Lebertransplantation im April, Rückkehr noch diesen Monat
 20.06.2009   4

Steve Jobs: Lebertransplantation im April, Rückkehr noch diesen Monat

Vor zwei Monaten hätte sich Apple-CEO Steve Jobs einer Lebertransplantaton unterzogen, vermeldet das Wall Street Journal. Mit seiner Rückkehr sei noch diesen Monat zu rechnen, “und mehr ist dazu nicht zu sagen”, zitiert das WSJ die Apple-Sprecherin Katie Cotton.
Kommentar: Es geht auch ohne Steve
 08.06.2009   4

Kommentar: Es geht auch ohne Steve

Wer die heutige Keynote verfolgt hat, der konnte beruhigt aufatmen. Apple ist auch ohne Steve Jobs im Vordergrund gut aufgestellt und in der Lage, mitreißende Produkte zu entwickeln. Natürlich glaubt niemand ernsthaft, dass Steve Jobs im Hintergrund nicht doch seine Finger im Spiel gehabt haben wird, doch seit seinem vorübergehenden Rückzug aus dem aktiven Dienst zum Jahreswechsel 2008/2009, dürften auch die letzten Zweifler überzeugt worden sein.
Kolumne: Theo wir fahren nach Lodz
 30.05.2009   7

Kolumne: Theo wir fahren nach Lodz

Schon wieder ein verlängertes Wochenende, damit steht einem auch etwas mehr Zeit zum Entspannen und Nachdenken zur Verfügung. Manchmal fragt man sich aus heiterem Himmel, “Was ist eigentlich aus … geworden?!” Konkret kam mir die Frage “Was ist eigentlich aus Commodore geworden?”
Notizen vom 29. Mai 2009
 29.05.2009   1

Notizen vom 29. Mai 2009

PearC Professional PearC hat einen neuen Hackintosh vorgestellt: Der PearC Professional steht mit seinem Intel Nehalem Core i7 Prozessor als Pendant für den MacPro. Der Preis startet bei 1.399 €, dann kommt er mit 4*2,67 GHz, 6 GB Ram, GeForce 9600 GT Grafikkarte und einer 750 GB Festplatte. Steve Jobs auf Stippvisite Kurz nachdem wir hörten, Steve Jobs sei wieder bei bester Gesundheit, zeigte er sich auch schon wieder auf dem Apple Campus. Wie es aussieht, machte er eine Stippvisite im Firmensitz in Cupertino und nahm an einer Versammlung der Führungskräfte teil. [via AppleInsider] Woz mag Bing Bing, die lang (...). Weiterlesen!
Notizen vom 28. Mai 2009
 28.05.2009   0

Notizen vom 28. Mai 2009

Steve Jobs hört sich “gut” an “Steve Jobs höre sich wieder gut an, erholt und keinesfalls kränklich”, so Steve Wozniak während der All Things Digital Konferenz. Woz bescheinigte seinem Kompagnon aus den Starttagen von Apple für seine angemeldete Rückkehr ins Tagesgeschäft im Juni beste Chancen, wieder voll einsteigen zu können. MacBookAir 3G? Gerüchtehalber kamen immer wieder Berichte über mögliche eingebaute 3G-Features in den Apple Laptops bei uns an. Nun berichtet unter anderem 9to5mac präzisiert über ein MacBook Air 3G, also ein MacBook Air mit eingebauten SIM-Slot. Kurzfristig gab es ja einmal eine Stellenausschreibung für “MacBook 3G QA engineers” bei Apple (...). Weiterlesen!
Kolumne: Doppelgänger
 23.05.2009   4

Kolumne: Doppelgänger

Die Rückkehr von Steve Jobs ist eine beschlossene Sache. Jedenfalls wurde es so der ganzen Welt kommuniziert. Man darf also gespannt sein, wann „His Steveness“ sich auf einer Bühne dem frenetischen Publikum präsentieren wird. Es gibt Gerüchte, die besagen, dass Steve auf einer Post-WWDC Keynote auftreten wird. Man sollte dann genauer hinschauen, ob es sich nicht um einen Androiden als Doppelgänger handelt…
Steve Jobs’ alte Villa darf abgerissen werden
 14.05.2009   7

Steve Jobs’ alte Villa darf abgerissen werden

Ende September versuchte Steve Jobs erneut, eine Abrissgenehmigung für die Jackling Mansion zu bekommen, einer von ihm gekauften umfangreichen Villa in den kalifornischen Woodside Hills. Jetzt wurde ihm dazu die Abrissgenemigung erteilt. Der Bürgermeister des Ortes bedauert diesen Schritt: “Es ist wirklich traurig, dass wir stetig damit weitermachen, historische Ressourcen in dieser Stadt einzureißen, weil sie alt werden.”

Seite 34 von 42« Erste...10...3435...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.