MACNOTES
  • Thema

    Steve Jobs Schuld an MobileMe-Problemen?

    Steve Jobs Schuld an MobileMe-Problemen?

    Weil Steve Jobs kurz nach dem Start von MobileMe die versammelte Mannschaft zusammenrief, den verantwortlichen Manager feuerte und den Mitarbeitern eingeredet haben soll, dass sie alle Schuld am Image-Schaden von Apple hätten, sei das Projekt später nicht so recht auf die Beine gekommen. Dies behauptet nun ein ehemaliger Apple-Mitarbeiter. Kritikfähigkeit? Nicht jeder kann mit Kritik umgehen, und in schöner Regelmäßigkeit melden sich vor allem ehemalige Mitarbeiter zu Wort, die etwas lange nach dem eigentlichen Geschehnis negativ kritisieren oder beurteilen. Zu diesen Leuten gehört offenbar auch Erin Caton, eine Ex-Apple-Software-Ingenieurin, die am MobileMe-Cloud-Projekt mitgearbeitet hatte. Steve Jobs’ Führungsstil war gemeinhin nicht (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 42« Erste...45...10...Letzte »

Bill Gates spricht in News-Sendung über Steve Jobs
 14.05.2013   9

Bill Gates spricht in News-Sendung über Steve Jobs

Laut Medienberichten hat Microsoft-Gründer Bill Gates in einer amerikanischen Nachrichtensendung ein Interview gegeben, in dem er stellenweise über seine Beziehung zu Steve Jobs sprach.
Steve Jobs war ein mittelmäßiger Schüler, enthüllt FBI-Akte
 13.05.2013   12

Steve Jobs war ein mittelmäßiger Schüler, enthüllt FBI-Akte

Das FBI hat kürzlich eine Akte über Steve Jobs veröffentlicht, die einige spannende Details enthält. Es ging bei der Ermittlung darum, dass Jobs für eine Position im Export-Rat der Regierung erwogen wurde.
Steve Jobs hat Apple-Werbung auf Fox News verhindert
 07.05.2013   6

Steve Jobs hat Apple-Werbung auf Fox News verhindert

Eigentlich hatte Steve Jobs ein recht gutes Verhältnis zu Rupert Murdoch und seiner News Corporation. Dies war nicht zuletzt bei “The Daily” zu sehen. Doch bei einer Sache waren sich die beiden uneins: Fox News. Ein neues Buch soll weitere Details enthüllen.
iPhone: Kommende zwei Modelle noch unter Steve Jobs entwickelt
 02.04.2013   12

iPhone: Kommende zwei Modelle noch unter Steve Jobs entwickelt

Eigentlich wollte der Bezirksrichter von San Francisco George Gascón mit Telekommunikationsunternehmen und Handy-Herstellern über die Realisierung eines wirksamen Diebstahlschutzes reden. Aber aus Apple war nicht allzu viel zum Thema herauszubekommen. Untypisch für Apple ist aber, dass man doch noch Informationen herausgegeben hat: Die kommenden zwei iPhone-Varianten wurden noch unter der Leitung von Steve Jobs entwickelt.
Steve Jobs wird Figur in Manga
 14.03.2013   8

Steve Jobs wird Figur in Manga

Mari Yamazaki ist verantwortlicher Künstler für eine japanische Manga-Reihe namens “Thermae Romae”. Darin soll nun auch Steve Jobs als Figur verewigt werden.
Bill Gates: Steve Jobs war immer der Coolere von uns beiden
 02.02.2013   19

Bill Gates: Steve Jobs war immer der Coolere von uns beiden

Jetzt ist es amtlich: Was den Coolness-Faktor zwischen Steve Jobs und Bill Gates angeht, war Jobs immer vorne. Dies hat der Microsoft-Mitgründer jetzt in einem Fernsehinterview zugegeben. Dennoch: Mit dem besseren Karma kann wahrscheinlich Bill Gates glänzen.
Steve Wozniak hat Zusammenarbeit an “jOBS”-Film mit Kutcher abgelehnt
 28.01.2013   0

Steve Wozniak hat Zusammenarbeit an “jOBS”-Film mit Kutcher abgelehnt

Am Wochenende feierte der erste von zwei angestrebten Filmen über Steve Jobs’ Leben Premiere, mit Ashton Kutcher in der Rolle des verstorbenen Apple-CEO. Steve Wozniak, ein langer Weggefährte Jobs’, verriet nun, dass er ebenfalls eine Anfrage des Filmteams erhalten habe, das Drehbuch aber dermaßen schlecht fand, dass er gerne absagte.
Steve Wozniak unzufrieden mit Szene aus jOBS-Kinofilm
 26.01.2013   3

Steve Wozniak unzufrieden mit Szene aus jOBS-Kinofilm

Vor kurzem wurde eine erste Szene aus dem biographischen Film “jOBS” der Öffentlichkeit präsentiert, zu sehen waren Ashton Kutcher als Steve Jobs und Josh Gad als Steve Wozniak. Letzterer beschwerte sich nun öffentlich, dass sich die gezeigte Szene so nicht zugetragen habe. Wer wissen wollen, wie eigentlich alles richtig abgelaufen sei, solle sein Buch iWoz lesen.
Apple Store: Ikonisches Design von Ladengeschäften nun Warenzeichen
 25.01.2013   5

Apple Store: Ikonisches Design von Ladengeschäften nun Warenzeichen

Apple hat vom US-Patent- und -Marken-Amt ein Warenzeichen für das ikonische Design seine Einzelhandel-Inneneinrichtung erhalten. Der Antrag Apples geht auf das Jahr 2010 zurück.

Seite 4 von 42« Erste...45...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.