MACNOTES
Seite 6 von 9« Erste...67...Letzte »

Hackintosh, Steve Wozniak Autogramm Edition
 30.03.2009   1

Hackintosh, Steve Wozniak Autogramm Edition

Mehr Apple auf einem knallroten Dell Mini 9 geht fast nicht: OS X Leopard, ein Apple-Aufkleber, um das Dell-Logo zu verdecken, und ein Autogramm von Steve Wozniak, der das ganze offenbar sehr cool fand. (via)
Steve Wozniak hilft bei der Suche im versteckten Web
 25.03.2009   0

Steve Wozniak hilft bei der Suche im versteckten Web

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat einen neuen Nebenjob: Er sitzt jetzt im Beratungsgremium bei DeepDyve, einer Firma, die sich der Suche im “Versteckten Web” verschrieben hat, also der Recherche dessen, was eine normale Suchmaschine nicht findet. Wozniak selbst freut sich darauf, “die Suche im versteckten Web mit voranzutreiben”.
Woz-Fangruppe bei Facebook könnte größer sein
 17.03.2009   2

Woz-Fangruppe bei Facebook könnte größer sein

Der Apple-Nerd schlechthin mit Spaß am Gerät, und nur etwas über 2.000 Fans in der Facebook-Gruppe? Das kann eigentlich nicht sein, fand bereits cnet. Wer sich beim Warten auf den Special Event heute abend langweilt, kann sich mit einer kurzen Wozniak-Unterstützungsgeste die Zeit verkürzen.
Steve Wozniak tanzt den Cha Cha Cha
 10.03.2009   9

Steve Wozniak tanzt den Cha Cha Cha

Gestern abend war es soweit: Steve Wozniak ist zum ersten Mal auf das Fernseh-Tanzparkett gegangen, um mit seiner Tanzpartnerin Karina Smirnoff einen Cha Cha Cha hinzulegen. Wozniak ist einer von insgesamt 13 Stars, die in der Show “Dancing With The Stars” gegeneinander antreten. Auf den ersten Blick gar nicht übel, was der gute Mann in kurzer Zeit gelernt hat, und allzu unbeweglich sieht er auch nicht aus.
Notizen vom 3. März 2009
 03.03.2009   2

Notizen vom 3. März 2009

Verkaufsverpackung vom neuen Mac mini? Da ist er wieder, der Mac mini mit den fünf USB-Anschlüssen, Ethernet, FireWire 800, Mini DVI und Mini DisplayPort. Diesmal ist er auf einer Verkaufsverpackung aufgetaucht, was man als ziemlich untrügerisches Zeichen werten darf, dass es sich bei dem Fünf-USB-mini nicht nur um einen Prototypen handeln kann. Oder wir haben dort einmal einen Faker, der nach Foto und Video von einem mini-Modell auch die typische Umverpackung fälscht. Apple Battery-Update 1.4 Für MacBook-Modelle gibt es das Apple Battery-Update 1.4. Das Update verbessert das Verhalten des Akkus, wenn der Akku einmal längere Zeit unbenutzt bleibt. Ob das (...). Weiterlesen!
Steve Wozniak tanzt im US-Fernsehen
 09.02.2009   3

Steve Wozniak tanzt im US-Fernsehen

Erst ein neuer Job, jetzt tut er auch noch was in Sachen Eigenmarketing: Steve Wozniak wird ab 9. März in den USA bei ABC bei “Dancing With The Stars” mitmachen. Das Showkonzept ist das gleiche wie hier in Deutschland bei “Let’s Dance”: Prominente müssen zusammen mit Tanzprofis Tänze einstudieren, die Zuschauer entscheiden, wer weiter kommt.
Steve Wozniak hat einen neuen Vollzeitjob
 05.02.2009   4

Steve Wozniak hat einen neuen Vollzeitjob

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat sich im letzten Monat vor allem als neuer Berater bei den Modbook-Machern von Axiotron hervorgetan, ab sofort hat er einen neuen Vollzeitjob. Die Firma: Fusion-io, ein Startup im Bereich der Festplattentechnik. Offenbar konnte er es ohne eine richtige Beschäftigung nicht mehr aushalten, die letzte Vollbeschäftigung hat Wozniak im Jahr 2006 bei seiner eigenen Firma Wheels of Zeus gehabt.
Exklusiv: 25 Jahre Macintosh – Ein Interview mit Andy Hertzfeld
 23.01.2009   2

Exklusiv: 25 Jahre Macintosh – Ein Interview mit Andy Hertzfeld

Während jeder Steve Jobs mit dem Mac verbindet, kennen nur wenige die Ingenieure, Programmierer und Designer hinter dem Macintosh-Projekt. Andy Hertzfeld, Jahrgang ’53, gehörte zum kleinen, von Jobs handverlesenen Kreis der Mitarbeiter, die Anfang der 80er Jahre die Arbeit am Mac begannen. Hertzfeld hatte wesentlichen Anteil an der Entwicklung des Mac OS. Seit 2005 arbeitet er bei Google. Zum 25. Geburtstag des Macintosh hatten wir Gelegenheit, mit ihm über damals und heute zu sprechen.
25 Years of Macintosh: An interview with Andy Hertzfeld
 23.01.2009   3

25 Years of Macintosh: An interview with Andy Hertzfeld

While everybody thinks “Steve Jobs” when asked about the Mac, few people know the engineers, programmers and designers behind the Macintosh project. Andy Hertzfeld, born ’53, was in the small, handchosen circle of employees who started to work on the Macintosh at the beginning of the 80’s. Hertzfeld played a major part in the development of the Mac OS. Since 2005, he has been working at Google. While the Mac turns 25, we had the chance to interview him about then and now.
Steve Wozniak spricht über Steve Jobs’ Gesundheitszustand
 18.01.2009   8

Steve Wozniak spricht über Steve Jobs’ Gesundheitszustand

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak beleuchtet in einem NBC-Interview Steve Jobs’ Gesundheitszustand und dessen 6-monatige Auszeit. Die Protagonisten Sarah Lacy und Woz tragen übrigens als Wertschätzung für Steve Jobs dessen Outfit. Die durchaus sehenswerte Talkrunde, welche auch aktuelle (Apple-) Themen anreißt, möchten wir euch nicht vorenthalten. (via Macblogz)

Seite 6 von 9« Erste...67...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.