MACNOTES

Mac OS X 10.6.2: Update behebt Gast-Account-Bug und mehr
 09.11.2009   12

Mac OS X 10.6.2: Update behebt Gast-Account-Bug und mehr

Apple hat Mac OS X 10.6.2 veröffentlicht, ein weiteres Update für Snow Leopard. Darüber hinaus steht das Security-Update 2009-006 für Nutzer von OS X 10.5 bereit.
Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Erfolgreicher als die Vorgängersysteme
 17.09.2009   11

Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Erfolgreicher als die Vorgängersysteme

Mac OS X 10.6 Snow Leopard ist schon jetzt erfolgreicher als seine Vorgängersysteme Tiger und Leopard: Wie aktuelle Daten der Marktforschungsfirma NPD zeigen, wurde das neue Betriebssystem in den ersten zwei Wochen seit Release doppelt so oft verkauft wie Leopard und viermal so viel wie Tiger – und das, obwohl das neueste System nur wenige neue Funktionen aufweist. Grund für den Erfolg des Systems dürfte der geringe Preis sein, der den Umstieg erschwinglich macht – außerdem lässt sich das System problemlos auf jedem Mac (sofern ein Intel-Prozessor vorhanden ist) installieren, selbst auf jenen, die bisher noch mit System 10.4 bestückt (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.0 jetzt verfügbar
 17.06.2009   100

iPhone OS 3.0 jetzt verfügbar

Das iPhone OS 3.0 ist da. Das im März zum ersten Mal offiziell vorgestellte Betriebssystem für iPhone und iPod touch wartet mit zahlreichen neuen Funktionen auf, unter anderem dem lange erhofften Copy & Paste, MMS, Tethering und Bluetooth-Funktionalität. Einen Überblick über neue Features des iPhone OS 3.0 haben wir euch bereits letzte Woche geben.
Mit Secrets versteckte Programm- und Systemfunktionen aktivieren
 26.01.2009   10

Mit Secrets versteckte Programm- und Systemfunktionen aktivieren

Tief in den Katakomben von OS X gibt es zahlreiche versteckte Funktionen, die teilweise aus Gründen der Stabilität, teilweise wohl einfach nur so nicht freigeschaltet sind. Programme wie TinkerTool machen es möglich, ohne große Terminalkenntnisse von erweiterten Einstellungen für das Dock oder das System Gebrauch zu machen. Auch das Systemtool Secrets ist so ein kleiner Tausendsassa, der sogar versteckte Optionen für nachträglich installierte Programme anzeigt und verändern kann.
Onyx 2.0 verfügbar
 26.12.2008   0

Onyx 2.0 verfügbar

Das Systemverwaltungs-Tool Onyx (mehr dazu bei uns) ist in neuer Version 2.0 verfügbar. Unter anderem sollen die Cacheverwaltung und die Hilfedatei verbessert worden sein.
Wie man das Warntonsortiment erweitert
 09.10.2008   4

Wie man das Warntonsortiment erweitert

Als ich vor knapp 6 Jahren den Umstieg von OS 9 auf OS X gewagt habe, haben mich in dem damals noch recht jungen System viele Dinge verwirrt, einige überrascht, und an manchen Stellen fehlten mir liebgewonnene Dinge des alten Betriebssystems. Als echtes Gewohnheitstier war es dabei vor allem schwer, festzustellen, dass mein Lieblingswarnton, Wild Eep, einfach so aus dem System geworfen wurde. Es klingt komisch, aber wenn man jahrelang den gleichen System-Signalton benutzt, gewöhnt man sich irgendwann extrem daran. Ich fand die Lösung für das “Problem” dann doch irgendwann- ausnahmsweise mal nicht in irgendwelchen verschachtelten Installationspaketen, sondern “nur” in (...). Weiterlesen!
Ordneraktionen verwalten unter Leopard
 29.09.2008   6

Ordneraktionen verwalten unter Leopard

Im einfachsten Sinne sind Ordneraktionen oder Folder Actions eben Aktionen die bei einem bestimmten Ereignis im Zusammenhang mit einem Ordner ausgeführt werden. In den meisten Fällen werden sie beim Hinzufügen von Dateien verwendet um diese automatisiert weiterzuverarbeiten. Diese kurze Anleitung soll für Unwissende festhalten, wie Ordneraktionen aktiviert, angehängt, verwaltet und entfernt werden können. Allerdings gilt wie sonst auch, dass dies nur ein exemplarischer Weg ist.
Ladybug: Neue Soundkugeln für den iPod
 21.01.2008   4

Ladybug: Neue Soundkugeln für den iPod

Lautsprecher-Systeme mit iPod-Anschluss gibt es mittlerweile so viele, dass sich die Hersteller schon etwas einfallen lassen müssen, um mit neuen Produkten in diesem Segment überhaupt wahrgenommen zu werden. So hat es Vestalife getan, die auf der Macworld mit viel Werbeaufwand ihren neuen Ladybug präsentierten. Das System kommt im Design eines Marienkäfers; die Lautsprecher lassen sich wie Flügel ausklappen und geben so den Dock-Connector für den iPod frei. [nggallery id=66] Dank des integrierten USB-Anschlusses kann der iPod direkt im Ladybug synchronisiert werden. Das Gerät verfügt außerdem über einen AUX-Eingang, so dass sich auch andere Sound-Quellen anschließen lassen. Für die recht geringe (...). Weiterlesen!
Growl: Systembenachrichtigungen ganz einfach
 20.06.2007   2

Growl: Systembenachrichtigungen ganz einfach

Auf Growl wurde bereits in einigen unserer Artikel hingewiesen. Leider haben wir es bisher versäumt, dieses schöne Stück Freeware vorzustellen. Abhilfe soll nun dieser Beitrag bringen. Growl ist ein Benachrichtigungstool, das den Nutzer über Vorgänge von Programmen informiert. Wenn geöffnete Programme Aufmerksamkeit wünschen, hüpfen sie im Dock. Growl dagegen zeigt Programm-Infos grafisch an. Damit bleibt einem der Fensterwechsel erspart, wenn es sich um eine Anwendung im Hintergrund handelt. Schließe ich bespielsweise meine Kamera an und importiere Photos nach iPhoto, gibt mir Growl Bescheid, sobald der Import abgeschlossen ist.


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de