28.01.2009
T-Mobile Combi Flat-Tarife auch für iPhone

T-Mobile Combi Flat-Tarife auch für iPhone

Letzte Woche haben wir euch über die neuen Combi Flat-Tarife von T-Mobile vorgestellt, die gleichzeitig mit dem Google G1 in Kraft treten sollen. Ob sie auch für das iPhone gelten würden, war zu dem Zeitpunkt nicht klar, jetzt aber ist es von T-Mobile-Pressesprecher Dirk Wende bestätigt worden.
20.01.2009
G1-Tarife bei T-Mobile: Tarifdschungel Combi Flat auch für iPhone?

G1-Tarife bei T-Mobile: Tarifdschungel Combi Flat auch für iPhone?

So wie es aktuell aussieht, wird sich in den nächsten Monaten in der T-Mobile-Tarifstruktur einiges ändern. Und wenn da stimmt, was fscklog berichtet, werden die neuen Tarife auch das iPhone 3G betreffen. Bestätigt sind die neuen Vertragsmodelle für das iPhone nicht, die neuen Combi Flat-Tarife wurden gestern mit der Vorstellung des G1 zum 2. Februar (...). Weiterlesen!
19.01.2009
G1 kommt am 2.Februar auf den deutschen Markt

G1 kommt am 2.Februar auf den deutschen Markt

Lang hat es gedauert, jetzt gibt es auch einen offiziellen Verkaufsstart für das G1 in Deutschland: Ab 2. Februar wird T-Mobile das Google-Smartphone hierzulande verkaufen, in Österreich geht der Verkauf bereits am 30. Januar los.
05.01.2009
Günstiger iPhone-Tarif für e-fellows-Stipendiaten

Günstiger iPhone-Tarif für e-fellows-Stipendiaten

Gute Nachricht für Mitglieder von e-fellows.net: Alle Stipendiaten (ca. 15.000 in ganz Deutschland) bekommen ab sofort den Complete M Tarif mit 15 Euro Rabatt pro Monat. Die Telekom ist einer der größten Finanziers des Karrierenetzwerks. Mehr Infos hier (Login erforderlich).
30.12.2008
Rückblick auf das Mac-Jahr 2008 (Teil 1/2)

Rückblick auf das Mac-Jahr 2008 (Teil 1/2)

Die Tage werden bereits wieder länger und das Jahr 2008 neigt sich dem Ende zu. Waren die letzten Wochen von Themen wie Wirtschafts- und Finanzkrise beherrscht, war es doch für Apple ein überaus erfolgreiches Jahr. Mehrere Rekordquartale, die Einführung des iPhone 3G und zahlreiche gelungene Produktaktualisierungen prägten das Mac-Jahr 2008.
28.12.2008
T-Mobile G1 als Weihnachtsgeschenk [Update]

T-Mobile G1 als Weihnachtsgeschenk [Update]

Ein „Traum-Mobiltelefon“ lag bei 85 Prozent der Google-Mitarbeiter in 17 Ländern dieses Jahr unter dem Christbaum, so betitelt zumindest der Vorstand des Suchmaschinenbetreibers in einer internen Memo sein diesjährige Weihnachtsgeschenk, ein T-Mobile G1 mit Android-Logo auf der Rückseite. Die restlichen Angestellten, in deren Ländern das Smartphone nicht betrieben werden kann, bekamen den „geldwerten Vorteil“ in (...). Weiterlesen!
22.12.2008
Erste Gerüchte zu T-Mobile G2

Erste Gerüchte zu T-Mobile G2

Gerade erst wurde das G1 in den USA veröffentlicht und in Europa gibt es das Google-Smartphone mit Android-Betriebssystem noch nicht einmal zu kaufen, da sinniert die Gerüchteküche schon über einen Nachfolger. Die amerikanische Seite Boy Genius Report hält einige Details vom Nachfolger des ersten Android-Telefons bereit. Der Hersteller des G2 soll wieder HTC sein, der (...). Weiterlesen!
13.12.2008
Das T-Mobile G1 kommt nach Deutschland!

Das T-Mobile G1 kommt nach Deutschland!

In den USA vertreibt T-Mobile bereits das Mobiltelefon G1 für 399 US-Dollar. Das Handy arbeitet mit dem Google-Betriebssystem Android. Die Android-Plattform wurde speziell für mobile Geräte wie Smartphones und Mobiltelefone von der Open Handset Alliance entwickelt und steht in direkter Konkurrenz zu Apples iPhone OS. Federführend bei der Entwicklung der Plattform ist neben den anderen (...). Weiterlesen!
21.11.2008
T-Mobile schränkt Web’n’Walk-Handy-Flat ein

T-Mobile schränkt Web’n’Walk-Handy-Flat ein

Es gab seit einiger Zeit Berichte und Gerüchte, dass T-Mobile „gehackte“ iPhones von der Web’n’Walk t-mobile Handy-Flatrate ausschließen würde. Inzwischen sind Einschränkungen bei der Nutzung dieser Tarif-Option von Heise bestätigt worden. Laut Heise nutzt T-Mobile die eindeutige IMEI-Kennung jedes Mobiltelefons, um iPhones ohne Complete-Vertrag von der Nutzung der Flatrate auszuschließen. Die Einschränkung bezieht sich also (...). Weiterlesen!
01.10.2008
Notizen vom 1. Oktober 2008

Notizen vom 1. Oktober 2008

Unstimmigkeiten bei T-Mobile Heute ist es soweit: T-Mobile bietet offiziell das iPhone mit Prepaid-Option. Allerdings ist so einiges anders wie zuvor kommuniziert. Ein Xtra Pac Apple iPhone 3G 8GB schwarz schlägt mit 569,95€ zu Buche, und kommt mit 5€ Startguthaben. Zur Erinnerung: Die Rede war mal von 100€ Startguthaben und ganz anderen Konditionen. Fring VoIP (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 14 15 16 17 18 31