MACNOTES
  • Thema

    Chaos bei Telekom wegen iPhone 4

    Chaos bei Telekom wegen iPhone 4

    Wie auch in den Jahren zuvor hat der heutige Ansturm der Kunden auf das neue iPhone 4 die Telekom so sehr überrascht, dass pünktlich zur Ladenöffnung um 9 Uhr früh die Computersysteme der Telekom nicht mehr funktionierten. Verträge und Vertragsverlängerungen mussten dann über eine Service-Hotline bestätigt werden. Diese Service-Hotlines waren Sekunden später ebenfalls am Kapazitätslimit und sind es jetzt noch. Upgrade erst ab 1. Juli Damit stellte die Telekom ihre Kunden einmal mehr auf eine Geduldsprobe der besonderen Art. Auch iPhone-Bestandskunden, die heute auf ein iPhone 4 upgraden wollten, dürften nicht schlecht geschaut haben, als es hieß, die “Upgrade Anytime”-Option (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 25« Erste...34...10...Letzte »

Telekom-iPhone online entsperren
 16.11.2010   20

Telekom-iPhone online entsperren

Wer ein iPhone von der Telekom besitzt und es endlich nach 2 Jahren entsperren möchte, kann dies ganz bequem tun, ohne zum Hörer zu greifen, veranlassen. Besucht dazu die Homepage von T-Mobile, klickt dann im oberen Reiter “Hilfe&Service” und auf “Sim-Karte”. Ihr findet in der Sidebar dann einen Link zum Thema SIM-Lock. Wenn ihr diesen anklickt, erscheint ein Fenster, in dem müsst Ihr dann auf das rosa hinterlegte Feld “Entsperrcode Online bestellen” gehen. Ihr benötigt im folgenden die IMEI-Nummer eures iPhones. Nach erfolgreicher Eingabe aller Daten erhaltet ihr die Meldung, dass eure Daten übermittelt wurden, und der Vorgang in die (...). Weiterlesen!
Schwacher Windows Phone 7-Marktstart, Saurik über Software, MacBook Air: Notizen vom 10.11.
 10.11.2010   4

Schwacher Windows Phone 7-Marktstart, Saurik über Software, MacBook Air: Notizen vom 10.11.

40.000 Windows 7-Phones zum Marktstart? Microsoft hat nach ersten Zahlen nur rund 40.000 Windows Phone 7-Geräte zum Markstart in den USA verkauft. Apple hatte zum Vergleich zum Start des iPhones 2007 etwa 273.000 Geräte an den ersten beiden Verkaufstagen herausgegeben. Die Zahlen basieren auf repräsentativen Verkaufszahlen von AT&T und T-Mobile, die von einem Marktforschungsunternehmen eingesammelt wurden. Beide Unternehmen wollen die Zahlen nicht kommentieren, bei T-Mobile hieß es jedoch, es gebe eine “starke Nachfrage”.
T-Mobile USA wirbt im “Get A Mac”-Stil für 4G-Netz und myTouch 4G
 03.11.2010   2

T-Mobile USA wirbt im “Get A Mac”-Stil für 4G-Netz und myTouch 4G

T-Mobile USA hat in seiner aktuellen Kampagne Apple mit ihren eigenen Waffen angegriffen: Im Stil der “Get A Mac”-Spots wirbt der Mobilfunkanbieter für das T-Mobile myTouch 4G und vergleicht das Gerät mit dem iPhone bei AT&T.
Preisträger Big Brother Awards, Ende von Limewire & Updates: Notizen vom 27.10
 27.10.2010   1

Preisträger Big Brother Awards, Ende von Limewire & Updates: Notizen vom 27.10

Preisträger Big Brother Awards Apple geht “leider” leer aus: Die Big Brother Awards 2010 Österreich sind verliehen und Apple gehört nicht zu den Preisträgern. Apple hatte eine Nominierung für das Usertracking via iPhone erhalten. Dafür hat es T-Mobile Austria in der Kategorie Kommunikation und Marketing zur Auszeichnung gebracht, für ihr Engagement in Sachen Mehrwert-SMS-Abzocke. [via Big Brother Awards]
o2 kündigt an iPhone 4 und iPhone 3GS SIM-Lockfrei zu verkaufen
 12.10.2010   2

o2 kündigt an iPhone 4 und iPhone 3GS SIM-Lockfrei zu verkaufen

Jetzt legt o2 nach: Nachdem bei Vodafone die mutmaßlichen Tarife für das iPhone 4 durchgesickert sind, gibt es jetzt News vom nächsten großen Mobilfunkprovider. o2 hat heute eine Landingpage online gestellt, über die sich Interessierte eintragen können, um die neusten Informationen zum iPhone 4 bei o2 zu erhalten. Infos zu den Geräten gibt es außerdem in einer ausführlichen FAQ.
Nach Killswitch nun Rootkit: T-Mobile vertreibt G2-Androids mit hauseigener Malware
 08.10.2010   2

Nach Killswitch nun Rootkit: T-Mobile vertreibt G2-Androids mit hauseigener Malware

Wenig wird Apple so vehement vorgeworfen wie ihr Kontrollwahn – aber in den USA ist T-Mobile nun einen Schritt weiter. “Jailbreaksicher” kann man die Technik nennen, die auf dem G2-Android zum Einsatz kommt. Mit der Bezeichnung “Rootkit” ist das Kind angemessener beim Namen genannt. Die offene Lizenz des Android-OS wird damit vollkommen ausgehebelt.
Telekom: iPhone-Exklusivvertrieb endet 2010
 03.09.2010   7

Telekom: iPhone-Exklusivvertrieb endet 2010

Deustchland ist das letzte europäische Land, in dem Apples iPhone offiziell nur über den Exklusivvertriebspartner und Mobilfunkanbieter Telekom, in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag bezogen werden kann. Das wird sich ändern. Wie das Wall Street Journal berichtet, endet der Exklusivvertrag zwischen Apple und der Telekom zum 9. November 2010. Das iPhone soll dann zum Weihnachtsgeschäft auch über Vodafone und O2 offiziell erhältlich sein.
Kostenloses Navigon Select auch für Android
 31.08.2010   0

Kostenloses Navigon Select auch für Android

Wie die Telekom heute unter anderem via Twitter mitteilte, wird die kostenlose Navigations-App von Navigon, Navigon Select, ab morgen auch für mobile Geräte mit Android-Betriebssystem verfügbar sein. In einer Pressemeldung wurden detaillierte Informationen bekannt gegeben. So steht Kunden mit Android-Smartphone das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz zur Verfügung. Darüber hinaus bietet die Version eine “intelligente Adresseingabe” bis hin zur “erweiterten Fußgängernavigation” und die “Google Local Search”. Es besteht die Möglichkeit, die Basisversion nach eigenem Bedarf zu erweitern. Dafür stehen acht Zusatzpakete bereit: Neben dem Bonus Paket, das Zugang zu Telefon- und Google-Kontakten und dem “Reality Scanner” bietet, gibt es (...). Weiterlesen!
Google Mobile mit Push, USA-iPhone-Deal, Brabus iBusiness & Updates: Notizen vom 24.8
 24.08.2010   1

Google Mobile mit Push, USA-iPhone-Deal, Brabus iBusiness & Updates: Notizen vom 24.8

Google Mobile App mit Push für Gmail & Kalender Das Update für die Google Mobile App* (iPhone und iPad) bringt Push-Notifications für Gmail und für den Kalender. Somit kann man auch ohne Apples eigenen Apps Mail und Kalender Erinnerungen für anstehende Termine und Benachrichtigungen bei neuen Mails erhalten.
Telekom: Navigon Select bleibt, iPhone 4 Rückgabe möglich
 27.07.2010   0

Telekom: Navigon Select bleibt, iPhone 4 Rückgabe möglich

Durch den aktuellen Telekom Newsletter 06/2010 verunsicherte Telekom-Kunden brauchen keine Angst um die für sie kostenlose Navigon Select Navigationsapp haben. Im Newsletter wurde fälschlicherweise angegeben, dass Navigon Select nur noch bis 31.07. verfügbar sei. Die Navi-App wird auch in Zukunft zur Verfügung stehen, das jedenfalls behauptet Christian Hieber von iFun, ohne Angabe weiterer Gründe. Wegen Empfangsproblemen zurückgeben Wer mit seinem iPhone 4 nicht zufrieden ist, weil er schlechten Empfang hat, kann laut Apple sein iPhone 4 innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf zurückgeben. Das ist auch in Deutschland so. Neuverträge, die zum iPhone 4 abgeschlossen wurden, sollen bei (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 25« Erste...34...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.