MACNOTES
  • Thema

    iPhone 4G bleibt bei T-Mobile bis 2011, mindestens

    iPhone 4G bleibt bei T-Mobile bis 2011, mindestens

    Auch die nächste Generation des iPhone wird in Deutschland vertragsgebunden nur von T-Mobile vertrieben werden. Mindestens bis 2011 läuft das Vertragsmonopol des rosa Riesen weiter, wie uns aus zuverlässiger Quelle berichtet wurde. Sowohl T-Mobile wie auch Apple seien an der Fortsetzung der Partnerschaft in Deutschland stark interessiert. Direkt nach Deutschland wird Apple weiterhin nur iPhones mit T-Mobile-Simlock einführen. Mehr Anbieter wird es jedoch geben: bereits jetzt ist sicher, dass auch mobilcom-debitel das iPhone ab Ende März in Deutschland vertreiben wird – mit T-Mobile-Vertrag.

Werbung
Seite 5 von 25« Erste...56...10...Letzte »

E-Plus, iPad und Apple Exklusivpartnerschaft: Gerüchte unzutreffend
 21.04.2010   3

E-Plus, iPad und Apple Exklusivpartnerschaft: Gerüchte unzutreffend

Dass E-Plus in Sachen iPad in Deutschland eine Exklusivpartnerschaft mit Apple vereinbart habe, leuchtete bereits nach dem Aufkommen des Gerüchts in den USA nicht unbedingt ein. Aus E-Plus-Kreisen erfuhren wir nun das Erwartete: von einem solchen Deal weiß man bei E-Plus nichts.
iPad bei E-Plus: Überraschung?
 18.04.2010   6

iPad bei E-Plus: Überraschung?

Das ungelockte iPad wird in Deutschland von mehreren Mobilfunkprovidern angeboten – so weit, so trivial. Die “exklusive” Partnerschaft von Apple und E-Plus, von der Cult of Mac erfahren haben will, sorgt jedoch für leichte Verwunderung. Seitens E-Plus wurde uns auf Nachfrage nichts diesbezügliches mitgeteilt, es wäre indessen eher überraschend, wenn einer der “Big Four” keinen iPad-Tarif (plus iPad) anbieten würde.
Vergünstigte iPad-Zusatzoption für iPhone-Kunden von T-Mobile
 17.04.2010   0

Vergünstigte iPad-Zusatzoption für iPhone-Kunden von T-Mobile

Unbestätigte Quellen bei T-Mobile berichten von einer “vergünstigten Datenflatrate zum iPad für iPhone-Bestandskunden”. Ob T-Mobile dann das iPad subventioniert anbieten wird, ist ebenso unklar, wie der genaue Preis der möglichen Datenflatrate. Es erreichte uns die Meldung, dass T-Mobile Bestandskunden Zusatzoptionen für einen Datentarif für das iPad vergünstigt anbieten möchte. Wann T-Mobile eine Mini-SIM-Karte anbieten wird, die für das UMTS-iPad benötigt wird, bleibt unklar. Andere Gerüchte sagen außerdem E-Plus als Apples iPad-Vertriebspartner voraus. Solange es aber keine offiziellen und bestätigten Aussagen zum Thema gibt, heißt es weiter auf den 10. Mai warten, an dem die iPads vorbestellt werden können.
Navigon D-A-CH ohne T-Mobile: Updatelösung in Sicht
 16.04.2010   6

Navigon D-A-CH ohne T-Mobile: Updatelösung in Sicht

Nach dem Erscheinen der kostenlosen Navigon Telekom Edition waren einige Nutzer der iPhone-Navigationssoftware aus verständlichen Gründen sauer: Updates für die Kaufversion für Kunden ohne T-Mobile-Vertrag waren nicht mehr verfügbar. Das soll sich in Kürze ändern.
Navigon select: Navi kostenlos für T-Mobile Kunden [UPDATE]
 09.04.2010   4

Navigon select: Navi kostenlos für T-Mobile Kunden [UPDATE]

Die exklusive kostenlose Navigon Version für T-Mobile Deutschland Kunde, wurde bereits vor Wochen angekündigt und nun hat sie es endlich in den App Store geschafft. Das 1,6 GB Navigon select bietet eine im Funktionsumfang eingeschränkte Navilösung mit Karten für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein und das kostenlos und exklusiv für T-Mobile Kunden. Wer weitere Funktionen benötigt, kann diese innerhalb der App nachkaufen. Die Version funktioniert 2 Jahre kostenlos, läuft aber nach einem In-App Kauf ohne über 2 Jahre hinaus. [app 353748243] [UPDATE] Gleichzeitig entfernte Navigon die kostenpflichtige D-A-CH Version aus dem App Store und verärgert so alle Altkäufer. Weitere Updates (...). Weiterlesen!
iPhone bei mobilcom-debitel: Offiziell gestartet
 29.03.2010   1

iPhone bei mobilcom-debitel: Offiziell gestartet

“Exklusiv im Netz von T-Mobile” bietet nun mobilcom-debitel das iPhone deutschlandweit in über 1000 Filialen an, darüber hinaus bei Media Markt und Saturn. Eigens gestaltete Shop-Sonderbereiche sollen die Kunden locken, Apples Handy gibt es “ab sofort” – nur eben mit T-Mobile-Vertrag.
iPhone bei mobilcom-debitel ab Ende März
 19.03.2010   6

iPhone bei mobilcom-debitel ab Ende März

T-Mobile weitet das iPhone-Vertriebsnetz aus: ab dem 29.3. wird auch mobilcom-debitel das iPhone in Deutschland vertreiben. Am Status Quo in Sachen Vertragsbindung ändert sich dadurch nichts: auch bei Mobilcom Debitel wird das iPhone nur mit einem T-Mobile-Vertrag erhältlich sein.
Tarife und Zeitungsabos: Umfragen klopfen Preisspannen für das iPad ab
 15.03.2010   0

Tarife und Zeitungsabos: Umfragen klopfen Preisspannen für das iPad ab

In Deutschland haben Mobilfunkanbieter und Verlage damit begonnen, die Preise für mögliche Zusatzangebote für Apples iPad auszuloten. Aus verschiedenen Quellen erhielt der iPhone Blog Belege für solche Kundenbefragungen, die teilweise deutliche Hinweise auf kommende Angebote bieten.
iPad erscheint am 3. April, in Deutschland Ende April
 05.03.2010   19

iPad erscheint am 3. April, in Deutschland Ende April

Offizieller Starttermin für den iPad-Verkauf: ab dem 3. April ist das iPad im US-Apple Store verfügbar. In Deutschland und der Schweiz muss man noch bis Ende April warten, bis das Tablet offiziell zum Verkauf steht. Hierzulande ist von der Markteinführung an auch die 3G/UMTS-Version erhältlich. Vorbestellungen nimmt Apple in den USA ab dem 12.3. entgegen.

Seite 5 von 25« Erste...56...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de