MACNOTES
Seite 5 von 8« Erste...56...Letzte »

Testtagebuch: Saints Row 2 #2 – Identitätskrise im Gangstermilieu
 20.02.2009   0

Testtagebuch: Saints Row 2 #2 – Identitätskrise im Gangstermilieu

Saints Row 2 hat alle Nase lang nicht die Wertungen bekommen, wie GTA IV, und sich auch lange nicht so gut verkauft. Grafisch ist das Spiel durchaus schlechter umgesetzt. Doch interessant finde ich das Charakterdesign. Während man bei Grand Theft Auto eine Spielfigur an die Hand gegeben kriegt, kann man bei Saints Row 2 zu Beginn des Spiels seinen Charakter nach persönlichem Gusto entwerfen. In die Handlung eingebettet ist dieser Vorgang so: Nach einer Explosion ist man, bald nicht mehr lebendig, ins Krankenhaus eingeliefert worden und weil man so zerschandelt dort angekommen ist, spendiert die fiktive Menschlichkeit mir eine astreine (...). Weiterlesen!
Testtagebuch: Saints Row 2 #1
 19.02.2009   0

Testtagebuch: Saints Row 2 #1

Was ist Saints Row 2? Ich werde es in Erfahrung bringen. Denn heute kam die Lieferung von MyMemory. Ich hab in den letzten Wochen einige Spiele aus UK oder Übersee bestellt. Bin gespannt, wann diese eintrudeln. Auf jeden Fall habe ich eine lange Zeit lang GTA IV gespielt. Aus diesem Grund wollte ich vergleichshalber auch mal einen Blick in Saints Row 2 werfen. Das Spiel kam im Oktober 2008 auf den Markt. Ich hab’s günstig neu erworben und bin gespannt. Die Installation läuft, während ich diesen Beitrag fertig formuliert habe.
Testtagebuch: F.E.A.R. 2: Project Origin #2 – Licht und Schatten
 16.02.2009   0

Testtagebuch: F.E.A.R. 2: Project Origin #2 – Licht und Schatten

Wenn man die Dinge des täglichen Bedarfs abzieht (Essen, Schlafen, etc.), dann hab ich gut 2 Tage mit F.E.A.R. 2: Project Origin zugebracht. Während mich das Spiel anfangs total fesselte und es mich gruselte hat sich der “Suspense”-Effekt über die Zeit des Spiels abgenutzt. Er hat sich sogar recht schnell abgenutzt. Und das lag nicht nur daran, dass ich auch bei Tageslicht gespielt habe. Mein eigenes Gefühl reift heran und ich muss sagen, F.E.A.R. 2 ist ein ordentliches Spiel, wenngleich nicht überragend. Es versucht jedoch einiges, um sich von anderen Spielen abzuheben. Vor allem auf der Konsole einen Ego-Shooter zu (...). Weiterlesen!
Testtagebuch: F.E.A.R. 2: Project Origin #1 – reingestöbert
 15.02.2009   0

Testtagebuch: F.E.A.R. 2: Project Origin #1 – reingestöbert

Eigentlich ist es sogar schon gestern mit der Post gekommen. F.E.A.R. 2: Project Origin für die PlayStation 3. Doch gestern am Tag der Liebenden wäre es vielleicht ein wenig zu ketzerisch gewesen, einen Horror-Shooter zu spielen. Vorhin habe ich das Spiel installiert und kurz angespielt. Gerade eben musste ich die Konsole ausschalten, weil mein Nervenkostüm in dieser dunklen Umgebung, um diese Uhrzeit vielleicht nach so einem anstrengenden Tag ein wenig überfordert war. Ballerei ist Eines, doch hier kommt der Suspense dazu. Wenn sich auf ein Mal meine Taschenlampe nicht mehr anknipsen lässt und vor meinen Augen etwas in dunkelrotes Licht (...). Weiterlesen!
Testtagebuch: Bourne Conspiracy #4 – Jason hat kleine Macken
 13.02.2009   0

Testtagebuch: Bourne Conspiracy #4 – Jason hat kleine Macken

Wie jedes gescheite Computerspiel, das in den letzten 10 Jahren auf den Markt gekommen ist, so hat auch The Bourne Conspiracy Macken. Erinnert sich noch jemand an Software 2000, die mit ihrem Fußballmanager irgendwann baden gegangen sind, weil er so voller Bugs war, dass man das Spiel überhaupt nicht mehr ans Laufen gebracht hat? Im Web 2.0 gehört es zum guten Ton, Beta zu sein, und bei Software und Spielen müssen offenbar die Spieler diejenigen sein, die das Objekt auf Herz und Nieren überprüfen helfen. Meiner Meinung nach geht die Entwicklung hier total in die falsche Richtung, aber das nur (...). Weiterlesen!
Testtagebuch: Bourne Conspiracy #3 – kurzes Abenteuer in Paris
 12.02.2009   0

Testtagebuch: Bourne Conspiracy #3 – kurzes Abenteuer in Paris

Zu Beginn des Spiels bin ich in Marseille gewesen, in Zürich musste ich erst einen Niederländer aus dem Flugzeug prügeln, um mich dann – mit dem Fallschirm abgesprungen – durch die amerikanische Botschaft zu prügeln, weil mich sonst der Geheimdienst mitgenommen hätte. In The Bourne Conspiracy wechseln sich Phasen des beschaulichen Ballerns immer wieder mit Kloppereien und Quicktime-Events ab. Ein interessanter Mix. Und obgleich ich schon ein paar Tode gestorben bin, muss ich sagen, macht mir das virtuelle Leben als Jason Bourne auf der PS3 Freude. Die Stadt der Liebe, in die ich mich für teuer Geld habe kutschieren lassen. (...). Weiterlesen!
Testtagebuch: Bourne Conspiracy #2 – Jason will mich ärgern
 12.02.2009   0

Testtagebuch: Bourne Conspiracy #2 – Jason will mich ärgern

Gestern, quasi auf dem Höhepunkt des Levels… ich war bereits in der Schweiz gelandet (hatte Marseille schon hinter mir gelassen) und sollte am Flughafen von Zürich einen Verbrecher evakuieren – es kam alles anders. Er wurde von seinen Helfern befreit. Doch just in dem Augenblick, da ich mich ins Getümmel stürzte, das Parkhaus bereits Parkhaus sein ließ, machte auf einmal der Ton nicht mehr mit. Da die Kollegen von dem Subjekt jedoch mit automatischen Maschinengewehren um sich schossen, spürte ich nur noch Dauervibrationen im Gamepad. Irgendwie hatte sich die Tonausgabe verabschiedet. Gänzlich ungünstig in einem Areal, wo es von überall (...). Weiterlesen!
Testtagebuch: Bourne Conspiracy #1 – Ich bin Jason Bourne
 11.02.2009   0

Testtagebuch: Bourne Conspiracy #1 – Ich bin Jason Bourne

Zumindest für eine Weile werde ich jetzt in die Figur schlüpfen, die man in dem Videospiel “The Bourne Conspiracy” im Juli dieses Jahr animiert hat. Sierra hat sich zumindest einen Achtungserfolg errungen. Gamespot hatte den Titel mit einer 8.0 bewertet. Grund genug für mich, zumindest ein Mal reinzugucken in das Spiel. Vor kurzem wurde ja außerdem bekannt, dass Electronic Arts sich die Rechte an dem Franchise gesichert hatten und es in Zukunft von daher Spiele unter der Bourne-Identität aus dem Hause EA geben wird. Ich hab natürlich nicht die deutsche Fassung auf meinem Schreibtisch liegen. Über meine weiteren Spielerfahrungen halte (...). Weiterlesen!
Ubisoft veröffentlicht XXL Video zu Anno 1404
 09.02.2009   0

Ubisoft veröffentlicht XXL Video zu Anno 1404

Ubisoft hat einen neuen, extra langen Videobeitrag zum kommenten Simulationshit Anno 1404 freigegeben. In dem neuen Video von Ubisoft gibt es einen Studiorundgang bei Related Designs in Mainz zu sehen, Ingameszenen mit Monumenten des Kaiserdoms und der Sultansmoschee, Infos zum Betatest und am Ende sogar Hinweise auf ein Gewinnspiel, das noch bis Ende Februar läuft.
Testtagebuch: X-Blades #3 – Wo ist das Interface?
 08.02.2009   0

Testtagebuch: X-Blades #3 – Wo ist das Interface?

Ich bin mittlerweile in Level 25 von X-Blades angekommen. Es gibt wohl nichts mehr, was mich noch schocken könnte. Eine Meinung für ein Review verfestigt sich immer mehr. Doch für dieses Blog sondiere ich derzeit Screenshots, die der Publisher der Presse zur Verfügung stellt. Wir haben leider nicht das Geld für teures Equipment und können von der PS3 selbst keine Screenshots erzeugen. Es wäre also schön gewesen, wenn man das Interface des Spiels im Bild gehabt hätte, um es zu beschreiben. Auf den Presseseiten finden sich insgesamt 5 Bebilderungen des Interfaces. Allein, mir fehlt die Assoziation. Ich weiß nicht, wo (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 8« Erste...56...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de