MACNOTES
Seite 3 von 4« Erste...34

Morsen statt tippen: iDitDahText ermöglicht 50 Wörter/min. auf dem iPhone
 25.11.2009   9

Morsen statt tippen: iDitDahText ermöglicht 50 Wörter/min. auf dem iPhone

Man muss ordentlich morsen können, und ordentlich jailbreaken: das Ergebnis ist aber so imposant, dass die dritte Jailbreak-App für das iPhone heute vertretbar sein müsste. IDitDahText ermöglicht die Texteingabe am iPhone via Morsecode und damit erstaunliche Geschwindigkeiten, die mit der App erreicht werden können. Aber seht selbst:
Test: Keymote – Mac-Tastaturerweiterung per iPhone und iPod Touch
 17.09.2009   1

Test: Keymote – Mac-Tastaturerweiterung per iPhone und iPod Touch

Mit Touchpad für iPhone gibt es bereits ein Remote-Keyboard und Maus App für OS X. Mit Keymote wird das iPhone jetzt zur Universalfernbedingung bzw. Tastaturerweitung für den Mac. Neben Vorlagen für EyeTV, Front Row und dem Zahlenblock, kann man auch eigene Layouts für jedes Programm erstellen.
Mac-Keylogger und Rootkit: Apple ein Angriffsziel auf der BlackHat
 03.08.2009   0

Mac-Keylogger und Rootkit: Apple ein Angriffsziel auf der BlackHat

Die diesjährige Blackhat brachte gleich zwei neue Angriffsvektoren für Apple-Rechner. Für das Mac-Keyboard existiert eine Möglichkeit, um die Tastatur zum Keylogger umzubauen. Der erste Proof of Concept für ein Mac-Rootkit wurde ebenso vorgestellt und hört auf den Namen Machiavelli. Zumindest in Sachen Keylogger ist ein Fix in Arbeit.
Externe Tastatur mit dem iPhone nutzen- ohne Jailbreak
 24.03.2009   5

Externe Tastatur mit dem iPhone nutzen- ohne Jailbreak

Externes Keyboard mit dem iPhone nutzen? Das geht, und man muss sein Gerät dafür nicht jailbreaken. Unter $20 hat die dafür benötigte Technik gekostet, und es läuft mit dem iPhone 2.0 SDK. Zwei junge Tüftler haben das Ganze entwickelt, das Gesamtsystem erlaubt es, Infrarot-Tastaturen zum Tippen auf dem iPhone zu nutzen.
Macbook Pro, SolidState-Disks und Tastaturen – Updates am Rande
 03.03.2009   2

Macbook Pro, SolidState-Disks und Tastaturen – Updates am Rande

Das 15″-Macbook Pro wird in der High-End-Variante seit heute mit 2,66GHz ausgeliefert, optional sind fast 3GHz erhältlich – dass ein solches Update quasi am Rande der “wichtigen” Neuerscheinungen stattfindet, spricht für sich. Weiter gibt es mehr SSD-Optionen und zu guter Letzt eine Tastatur für User, die angesichts der überhandnehmenden Funklösungen Wert auf solides Kabelwerk legen.
Externe iPhone-Tastatur: Ein Proof of concept
 06.11.2008   3

Externe iPhone-Tastatur: Ein Proof of concept

Es geht. Das lässt sich aus der Arbeit eines Bastlers schlussfolgern, der eine externe Tastatur für sein iPhone gebaut hat, die via Dockungport ans Gerät angeschlossen wird. Wirklicher Mehrwert zur internen Tastatur dürfte sich in Grenzen halten, dass es – zumindest auf iPhones mit Jailbreak – machbar ist, wurde immerhin demonstriert. Mit kleinen Vorbehalten.
Handschriftenerkennung für das iPhone
 16.04.2008   5

Handschriftenerkennung für das iPhone

Ein chinesischer Entwickler bringt mit HWPen das erste Programm zur Handschriftenerkennung für das iPhone (und iPod touch, wie immer). Das Programm erweitert die “Tastatur” um ein Feld zur Eingabe von Handschrift, ähnlich wie man es von Palm- und Windows Mobile PDAs gewohnt ist: [nggallery id=266] Im ersten Test funktioniert das tatsächlich erstaunlich gut. Ob man damit auf Dauer schneller ist als per “Tastatur”, muss aber wohl jeder selbst ausprobieren.
Updates: EFI-Firmware für MacBook (Air, Pro) und iMac & Tastatur-Firmware
 08.04.2008   17

Updates: EFI-Firmware für MacBook (Air, Pro) und iMac & Tastatur-Firmware

Apple veröffentlichte gerade einige Updates für das MacBook, MacBook Air, MacBook Pro und den iMac. Die neue Firmware enthält mehrere Fehlerbehebungen zur Optimierung der Stabilität von Mac-Computern mit Core 2 Duo Prozessor. Die Updates sehen in der Software Aktualisierung zum Herunterladen bereit. Für alle Besitzer einer Apple Alu-Tastatur gibt es zudem ein weiters Update. Dieses Firmware-Update behebt ein Problem mit dem Apple Keyboard (Aluminium) und dem Apple Wireless Keyboard (Aluminium), bei dem eine Tasteneingabe möglicherweise unerwartet wiederholt wird. Außerdem werden weitere Probleme behoben. Die 601 kb große Datei seht ebenfalls in der Software Aktualisierung zum Download bereit.
Analyse: Wird das iPhone noch zum Business-Handy?
 23.01.2008   3

Analyse: Wird das iPhone noch zum Business-Handy?

Das iPhone gilt zwar als das Über-Gadget der letzten Monate und verkauft sich vor allem in den USA prächtig. Aber in der Welt der Anzugträger hat es sich bisher allenfalls als Zweithandy und Statussymbol für die Freizeit durchsetzen können. Die IT-Abteilungen größerer Firmen machen um das iPhone noch einen weiten Bogen und setzen stattdessen weiterhin auf Blackberry oder Windows Mobile Geräte. Nur bedingt Business-tauglich Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Das iPhone unterstützt weder die Synchronisation mit den im Firmen-Umfeld verbreiteten Exchange-Servern, noch echte Push-Dienste für den E-Mail-Empfang. Die Touchscreen-Lösung des iPhones mit seinen “virtuellen Tasten” ist beim Schreiben (...). Weiterlesen!
Tastatur-Update für MacBook und MacBook Pro
 19.12.2007   1

Tastatur-Update für MacBook und MacBook Pro

Apple hat heute Nacht ein Treiber-Update für MacBook und MacBook Pro veröffentlicht. Der “Software Update 1.1″ getaufte und knapp 1 MB große Download behebt ein uns bisher nicht bekanntes Problem mit der Tastatur. Diese soll bei einigen Modellen ab und an für längere Zeit nicht auf Eingaben reagiert haben. Wichtig: Das Update setzt die neueste System-Version – sprich OS X 10.5.1 – voraus.

Seite 3 von 4« Erste...34

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de