20.09.2012
iPhone 5: Teardown durch Reparaturdienstleister smartmod

iPhone 5: Teardown durch Reparaturdienstleister smartmod

Sicherlich bereitet iFixit ebenfalls schon einen so genannten Teardown des iPhone 5 vor, also das Zerlegen in Einzelteile, doch der deutsche Reparatur-Dienstleister smartmod informierte nun darüber, dass man als erstes Unternehmen Apples neues Smartphone auseinander genommen habe.
18.09.2012
Apple EarPods Teardown: Papier statt Plastik

Apple EarPods Teardown: Papier statt Plastik

Apple hat mit der Einführung der neuen Geräte-Generation (iPhone 5, iPod nano, etc.) auch neue In-Ear-Kopfhörer vorgestellt, die man EarPods genannt hat. Die Kollegen von iFixit haben diese nun auseinandergenommen und kaum Überraschungen gefunden.
13.06.2012
MacBook Pro Retina Teardown: Apple-Laptop auseinandergebaut

MacBook Pro Retina Teardown: Apple-Laptop auseinandergebaut

Bei iFixit hat man Apples MacBook Pro Retina auseinandergenommen und dabei diverse Innereien wie die NVIDIA GeForce GT 650M GPU oder den Intel DSL3510L Thunderbolt-Controller freigelegt. Was die Reparaturfähigkeiten des MacBook Pro mit Retina-Display angeht, fällt das Gerät durch. Es steckt tolle Technik im MBP Retina, doch an sie rankommen ist nur sehr schwer möglich, (...). Weiterlesen!
MacBook Pro mit Retina-Display von innen: Ein Air mit Pro-Performance

MacBook Pro mit Retina-Display von innen: Ein Air mit Pro-Performance

Gespannt haben die Nerds dieser Welt darauf gewartet, doch nun ist es soweit: iFixit hat den fachgerechten Auseinanderbau des MacBook Pro mit Retina-Display vollendet und online gestellt. “Leider”, muss man sagen, ist das MacBook Pro mit Retina-Display eher ein “MacBook PrAir” – von den Pro-Features ist jedenfalls nicht mehr all zu viel übrig geblieben, wenn (...). Weiterlesen!
MacBook Air Teardown: Neue Apple-Laptops auseinandergenommen

MacBook Air Teardown: Neue Apple-Laptops auseinandergenommen

Die Bastler von iFixit scheuen sich nie davor selbst die neueste Technik auseinanderzunehmen. In diesem Fall mussten Apples allerneuste MacBook Air daran glauben. Beim Auseinanderbau fiel ein neuer SSD-Connector auf. Das neue MacBook Air soll tatsächlich bautechnische Veränderungen erfahren haben, wenngleich die Updates auf dem Papier wenig spektakulär ausfielen, immerhin hat Apple auf der Keynote (...). Weiterlesen!
MacBook Air 2012: Wenig Unterschiede im Innenleben

MacBook Air 2012: Wenig Unterschiede im Innenleben

Eine neue Hardware-Generation von Apple-Spielzeugen wurde veröffentlicht. Da kann iFixit natürlich nicht weit sein. Die Kollegen mit dem Schraubenzieher haben das 2012er MacBook Air in 13 Zoll auseinandergenommen und nicht viele Änderungen gefunden; einige Teile können sogar 1:1 vom letztjährigen MacBook Air übernommen werden.
15.03.2012
Das neue iPad: iFixit nimmt es auseinander

Das neue iPad: iFixit nimmt es auseinander

Wo neues, vielversprechendes Spielzeug auf den Markt kommt, ist iFixit nicht weit. Die Schrauber, die ein Wiki mit Reparaturanleitungen betreiben und nebenbei noch Einzelteile und Werkzeug verkaufen, haben es sich nicht nehmen lassen, das neue iPad auseinanderzunehmen. Um die Überraschung vorweg zu nehmen: Es sieht auch von innen seinem Vorgänger ähnlich…
18.11.2011
Kindle-Fire-Teardown ermöglicht Blick ins Innere von Amazons Android-Tablet

Kindle-Fire-Teardown ermöglicht Blick ins Innere von Amazons Android-Tablet

Amazons iPad-Konkurrent Kindle Fire wurde von den Kollegen von iFixit in einem sogenannten Teardown auseinander genommen und mit ihrer Hilfe wurde uns ein Blick ins Innere des Android-Tablets gewährt. Texas Instruments liefert offenbar die CPU. Die Bastler von iFixit haben einen Blick in den Kindle Fire – Amazons Android-Tablet-Antwort auf das iPad 2 – geworfen (...). Weiterlesen!
21.10.2011
iPod touch 2011: Nahezu unverändert gegenüber der vierten Generation

iPod touch 2011: Nahezu unverändert gegenüber der vierten Generation

iFixit, sonst immer bekannt gewesen für das Auseinandernehmen von neuen Apple-Gerätschaften, hat vom “klassischen” Teardown des diesjährigen iPod touch abgesehen. Der Grund: Es gibt so gut wie überhaupt keine Änderungen.
14.10.2011
iPhone 4S: iFixit nimmt es gegen Siris Willen auseinander

iPhone 4S: iFixit nimmt es gegen Siris Willen auseinander

Auch wenn es manche peinlich finden, in der Öffentlichkeit dafür zu sorgen, dass Siri nicht an Langeweile zugrunde geht, so hat der persönliche Assistent im iPhone 4S doch zumindest Unterhaltungswert. Das sieht man auch dem Teardown an, das iFixit vorgenommen hat. Sie haben Siri extra um Erlaubnis gefragt – aber dann doch nicht auf sie (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert