27.07.2015
MMS-Nachricht kann Android-Smartphones hacken

MMS-Nachricht kann Android-Smartphones hacken

Das IT-Sicherheitsunternehmen Zimperium hat einen MMS-Hack für Android-Smartphones vorgestellt. Das Unternehmen informierte Google im April, stellte einen Patch bereit, Google integrierte ihn in seine Code-Basis. Das Ergebnis? Noch immer sind 95 Prozent der Smartphones mit Android 2.2 oder neuer nicht gegen diese Sicherheitslücke geschützt, weil Smartphone-Hersteller die Sicherheit ihrer Kunden „sehr ernst“ nehmen.
Apple Watch bei Best Buy zu kaufen

Apple Watch bei Best Buy zu kaufen

Apple wird seine Apple Watch bei Best Buy verkaufen. Der Hersteller aus Cupertino wird zunächst 100 Ladengeschäfte damit bestücken und später an 300 Standorten in den USA die Apple Watch anbieten.
24.07.2015
ITA-Erweiterung: Smartphones und Laptops bald günstiger?

ITA-Erweiterung: Smartphones und Laptops bald günstiger?

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat einen Durchbruch bei den Verhandlungen einer Erweiterung des Information Technology Agreement (ITA) erzielt. 201 Technologie-Produkte, darunter Bauteile aus Smartphones oder Laptops, könnten demnächst unverzollt in 161 Mitgliedsländern verschickt werden.
Apple hat App-Store-Suchalgorithmus angepasst

Apple hat App-Store-Suchalgorithmus angepasst

Medienberichten zufolge hat Apple vergangene Woche den Suchalgorithmus für die App-Store-Suche angepasst. Es wurden Änderungen an Positionierungen zu Keywords festgestellt. Die umfassendsten Veränderungen betrafen jedoch iPad-Apps.
Emil pinkelt Hillary an den Karren: Wenn E-Mail zum Symbol wird

Emil pinkelt Hillary an den Karren: Wenn E-Mail zum Symbol wird

Hillary Clinton wollte mit offenen Karten spielen, veröffentlichte deshalb einen Großteil ihrer E-Mail-Kommunikation öffentlich. Das fällt nun auf sie zurück und also pinkelt Emil, wie man E-Mail im Volksmund nennt, Hillary an den Karren im Präsidentschaftswahlkampf. Das ist jedoch nur ein Symbol dafür, dass wir es mit einem Generationenkonflikt zu tun haben.
LinkedIn Kontakt-Export abgeschafft

LinkedIn Kontakt-Export abgeschafft

Ohne Ankündigung hat LinkedIn die Export-Funktion für Kontaktdaten im Social Network entfernt. Nutzer können weiterhin ihre kompletten Daten als Archiv anfordern.
22.07.2015
Web-Entwickler-Training: Stark reduziert und ständig erweitert

Web-Entwickler-Training: Stark reduziert und ständig erweitert

Wer sich mit der Materie der Programmierung für das Internet auseinandersetzen will, hat nun bei StackSocial die Gelegenheit dazu. Denn dort gibt es jetzt ein Trainingspaket von OSTraining für 79 statt 2000 Dollar – ihr könnt also 96 Prozent sparen.
21.07.2015
Warum die eSim nicht im Konjunktiv betrachtet werden kann

Warum die eSim nicht im Konjunktiv betrachtet werden kann

Jochen G. Fuchs von t3n möchte gerne im Konjunktiv die eSim von Apple und Samsung beurteilen, die noch einige Zeit auf sich warten lassen wird, obwohl das Konzept endlich Fortschritte macht.
18.07.2015
Ist Google+ wirklich das beste Social Network?

Ist Google+ wirklich das beste Social Network?

Bernd Rubel von MobileGeeks ist der Meinung, dass Google+ das beste Social Network der Welt ist. Seine Begründung genügt dabei leider nur subjektiven Kriterien, was den Wortbeitrag trotzdem nicht gänzlich abschwächt.
17.07.2015
Kommentar: Wenn Ellen Pao über Ellen Pao schreibt

Kommentar: Wenn Ellen Pao über Ellen Pao schreibt

Bloß kein Mitleid bitte!? Die ehemalige Geschäftsführerin von Reddit, Ellen Pao, schreibt nun über sich in der dritten Person, und zwar in der Washington Post. Pao sieht die Trolle gegen Pao gewinnen. Der gesunder Menschenverstand lässt nur eine Frage zu: Warum?

Zuletzt kommentiert