22.11.2016
MacBook Pro: Boot-Camp-Treiber mit Bug, kann zum Defekt führen

MacBook Pro: Boot-Camp-Treiber mit Bug, kann zum Defekt führen

Wer ein neues MacBook Pro sein Eigen nennt, sollte sich in Acht nehmen, wenn die Benutzung von Windows geplant ist. Denn im aktuellen Boot-Camp-Paket von Apple sind fehlerhafte Treiber enthalten, die unschöne Nebenwirkungen haben können und sogar zum einem Defekt der Hardware führen sollen.
MacBook Pro: Doom spielen auf der Touch Bar

MacBook Pro: Doom spielen auf der Touch Bar

Das MacBook Pro hat in seiner jüngsten Ausgabe ein neues Feature spendiert bekommen. Apple nennt es die Touch Bar. Dabei handelt es sich um einen Touchscreen, der die Nutzung des Laptops ergänzen soll. Ein Entwickler hat darauf jetzt Doom zum Laufen gebracht.
Galaxy S7: Samsung soll eine glänzende, schwarze Option planen

Galaxy S7: Samsung soll eine glänzende, schwarze Option planen

In Kürze feiert das Samsung Galaxy S7 seinen ersten Geburtstag. Das hält Samsung aber nicht davon ab, noch einmal die angebotenen Farbkombinationen zu überdenken. Offenbar will man ein schwarz glänzendes S7 anbieten, das der Beschreibung nach frappierend an das iPhone 7 in Diamantschwarz erinnert.
18.11.2016
„Bulbs“: Neuer Werbespot für MacBook Pro bezeichnet Laptop als Werkzeug für Ideen

„Bulbs“: Neuer Werbespot für MacBook Pro bezeichnet Laptop als Werkzeug für Ideen

Apple meldet sich wieder einmal medial zu Wort. Es gibt einen neuen Werbespot, der derzeit auf YouTube zu finden ist, aber mittelfristig auch im Fernsehen laufen wird. Dabei geht es um Glühbirnen und das MacBook Pro mit Touch Bar.
Apple startet Reparaturprogramm für iPhone 6 Plus

Apple startet Reparaturprogramm für iPhone 6 Plus

Apple hat ein neues Reparaturprogramm für das iPhone 6 Plus angekündigt. Es handelt sich dabei um das Problem, das im Internet als „Touch Disease“ bekannt ist und für flackernde graue Streifen sorgt und die Touch-Eingaben lahmlegen kann.
17.11.2016
OLEDs für iPhones: Kapazitätsprobleme verursachen Kompromisslösungen

OLEDs für iPhones: Kapazitätsprobleme verursachen Kompromisslösungen

Glaubt man den Gerüchten, so will Apple im kommenden Jahr seine iPhones mit OLED-Bildschirmen ausstatten. Während die Bildschirme bei anderen Herstellern schon längst zum Standard geworden sind, ist Apple noch bei LCDs. Aber da könnte es Probleme mit den Kapazitäten der Hersteller geben.
WhatsApp: Datensammelwut in Europa vorerst beendet

WhatsApp: Datensammelwut in Europa vorerst beendet

Facebook und WhatsApp gehören mittlerweile zusammen und wollten seit August auch sensible Daten wie Telefonnummern, vor allem aber Verbindungen zwischen Nutzern, austauschen. Das stieß auf einigen Widerstand bei Nutzern und Datenschützern. Die Sammlung ist jetzt erstmal auf Eis gelegt, europaweit.
Entwickler von Video-Apps sollen es künftig besser haben

Entwickler von Video-Apps sollen es künftig besser haben

Apple soll sich derzeit um verbesserte Konditionen für Entwickler von Video-Apps bemühen. Demnach soll das Unternehmen bei In-App-Abos auf die Hälfte seines Anteils verzichten wollen, um sich besser mit der Branche zu stellen.
16.11.2016
MacBook Pro 13 Zoll mit Touch Bar: Der Alptraum für Reparaturen

MacBook Pro 13 Zoll mit Touch Bar: Der Alptraum für Reparaturen

iFixit hat sich wie immer neuer Apple-Hardware angenommen und mal nachgesehen, was so im Gehäuse des MacBook Pro 13 Zoll steckt und ob man das im Zweifel reparieren kann. Kurz gesagt: Kann man nicht. Der Akku ist geklebt, RAM und SSD gelötet, nur das Trackpad kann einfach getauscht werden. Immerhin.
iPhone 2018: OLED-Display nur für ein neues Modell?

iPhone 2018: OLED-Display nur für ein neues Modell?

Bislang ist es so, dass Apple eine Zweiklassengesellschaft bei iPhones unterhält. Bei iPhone 6 und 6s musste das kleinere Modell auf den optischen Bildstabilisator verzichten, beim iPhone 7 auf die Dual-Kamera. Wie es aussieht, soll der Wechsel auf OLED-Displays Apple auch ein Gerät für sich wert sein.

Zuletzt kommentiert