07.05.2014
Apple ist der weltweit zweitgrößte Online-Händler

Apple ist der weltweit zweitgrößte Online-Händler

Der Umsatz der E-Commerce-Sparte von Apple ist im vergangenen Jahr so stark angestiegen, dass sich das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino in diesem Bereich hinter dem weltweit größten Online-Händler Amazon platziert. Dies berichtet das Fachmagazin Internet Retailer.
06.05.2014
Neue Apple-Managerin Angela Ahrendts erhält Willkommensbonus in Höhe von 68 Millionen Dollar

Neue Apple-Managerin Angela Ahrendts erhält Willkommensbonus in Höhe von 68 Millionen Dollar

Im Oktober 2013 bestätigte Apple, dass Angela Ahrendts in Zukunft den Posten der Handelschefin übernehmen und sich um den Vertrieb der Produkte über die hauseigenen Apple Retail Stores kümmern soll. Seit der vergangenen Woche ist Angela Ahrendts nun in ihrem neuen Job aktiv. Zum Start versüßt Apple den Neuantritt mit einem Aktienpaket im Wert von (...). Weiterlesen!
Microsoft Surface Mini soll am 20. Mai enthüllt werden

Microsoft Surface Mini soll am 20. Mai enthüllt werden

Microsoft versendete soeben Einladungen für ein Presseevent in New York. Am 20. Mai 2014 wird das Unternehmen aus Redmond möglicherweise mit dem Surface Mini eine Alternative zum Apple iPad mini präsentieren.
05.05.2014
Höchststand seit Oktober 2012: Apple-Aktie knackt die 600-Dollar-Marke

Höchststand seit Oktober 2012: Apple-Aktie knackt die 600-Dollar-Marke

Zum ersten Mal seit 2012 ist die Aktie des iPhone-Herstellers wieder mehr als 600 Dollar wert. Das laut CEO Tim Cook unterbewertete Wertpapier von Apple knackt aufgrund von Zugewinnen in Höhe von mehr als 1,4 Prozent die 600-Dollar-Marke und erreicht am Montag mit 600,96 Dollar den Höchststand.
Gravis übernimmt re:Store

Gravis übernimmt re:Store

Während Apple seine Ladengeschäfte weiter stark ausbaut, haben Reseller immer mehr mit schwindenden Umsätzen zu kämpfen. So auch der Händler re:Store, der nun von der Freenet-Tochter Gravis übernommen wird.
04.05.2014
Apple kauft LED-Displayhersteller LuxVue auf

Apple kauft LED-Displayhersteller LuxVue auf

Apple investiert weiter in neue Technologien und kaufte nun mit dem Unternehmen LuxVue einen Hersteller von stromsparenden LED-Displays. Falls die Kalifornier diese Displaytechnologien bereits im iPhone 6 einsetzen, so könnte die Laufzeit der Akkus deutlich verbessert werden.
03.05.2014
iWatch: Swatch klagt gegen Apple

iWatch: Swatch klagt gegen Apple

Obwohl Apple die spekulierte Smartwatch mit dem Namen iWatch noch nicht auf den Markt gebracht hat, geht der Schweizer Uhrenhersteller Swatch nun gegen das kalifornische Unternehmen vor und kämpft um die Marke.
Amazon Smartphone: So könnte das Kindle Phone aussehen

Amazon Smartphone: So könnte das Kindle Phone aussehen

Steigt der weltweit größte Online-Händler Amazon in den Smartphonemarkt ein? Laut den aktuell kursierenden Gerüchten liegt ein solcher Schritt sehr nah. Ein erstes angebliches Produktbild zum spekulierten Amazon Kindle Phone ist ebenso bereits aufgetaucht.
Urteil im Patentkrieg: Samsung soll Apple 120 Millionen Dollar zahlen

Urteil im Patentkrieg: Samsung soll Apple 120 Millionen Dollar zahlen

Im Streit der beiden IT-Großmächte Apple und Samsung wurden die Südkoreaner nun von einer Jury im kalifornischen San José zur Zahlung einer Strafe in Höhe von 120 Millionen Dollar an Apple verurteilt, da insgesamt zwei Patente des iPhone-Herstellers verletzt wurden. Die Jury stellte ebenso fest, dass auch eine Patentverletzung von einem Schutzrecht von Samsung durch (...). Weiterlesen!
30.04.2014
Angriff auf Apple: Google will Premium-Smartphones fertigen

Angriff auf Apple: Google will Premium-Smartphones fertigen

Der Internetkonzern Google möchte in Zukunft Smartphones im Premiumsegment produzieren und will hierzu die bekannte Marke Nexus nicht mehr weiterführen. Stattdessen sollen die neuen Geräte in hochwertiger Qualität unter dem Namen Android Silver vermarktet werden. Hierzu plant Google Investitionen in Milliardenhöhe.

Zuletzt kommentiert