01.06.2016
Thunderbolt Display: Geringe Lagerbestände deuten auf baldiges Update

Thunderbolt Display: Geringe Lagerbestände deuten auf baldiges Update

mooEs ist schon mehrere Jahre her, das Apple eine neue Version des Thunderbolt Display auf den Markt gebracht hat. Aber nun könnte es bald soweit sein – denn die Lagerbestände in den Apple Stores sind weltweit knapp. Möglicherweise wird eine entsprechende Ankündigung auf der WWDC gemacht.
„iPhone 8“: Neuer Vibrationsmotor in Planung?

„iPhone 8“: Neuer Vibrationsmotor in Planung?

mooGlaubt man den Gerüchten, wird das neue iPhone in diesem Jahr eher ein kleineres Update, damit Apple sein Pulver noch nicht für die Jubiläumsausgabe verschießt. Denn im nächsten Jahr soll es einige Neuerungen geben – unter anderem eine neue Taptic Engine, wie aus einem Bericht hervorgeht.
31.05.2016
Bericht: iPhone-Design soll jetzt 3 Jahre genutzt werden

Bericht: iPhone-Design soll jetzt 3 Jahre genutzt werden

mooIn der Vergangenheit sah der Fahrplan für neue iPhones wie folgt aus: In einem Jahr gibt es ein neues Design, im darauffolgenden nur Detailverbesserungen. Aus einem japanischen Bericht geht hervor, dass Apple die Zeitspanne, bis ein neues Design vorgestellt wird, um ein Jahr verlängern will.
iPhone 7 soll mit 32 GB Speicher kommen

iPhone 7 soll mit 32 GB Speicher kommen

mooHat Apple endlich ein Einsehen und erhöht den Mindestspeicher, den iPhones intern besitzen? Geht es nach einem Analyst, soll das kommende „iPhone 7″ nicht mehr mit 16 GB ausgestattet werden, sondern mindestens mit 32 GB. Falls das stimmt, kann man nur sagen: Endlich.
30.05.2016
Apple Watch: Entwickler mögen sie nicht (mehr)

Apple Watch: Entwickler mögen sie nicht (mehr)

mooDer Hype um die Apple Watch ist vorbei – die Plattform ist nun offiziell unbeliebt, jedenfalls bei Entwicklern. Das ist das Ergebnis einer Statistik, die aufzählt, wie viele Apps für die einzelnen Plattformen neu erscheinen. Abhilfe könnte schaffen, wenn die Apps nicht mehr so stark von iOS abhängen würden.
Videobeweis: Jailbreak für iOS 9.3.2 existiert – aber nicht öffentlich

Videobeweis: Jailbreak für iOS 9.3.2 existiert – aber nicht öffentlich

mooFür Fans des Jailbreaks gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: iOS 9.3.2 und 9.3.3 können mit einem Jailbreak versehen werden. Die schlechte: Öffentlich ist diese Methode noch nicht. Aber es existiert zumindest ein Videobeweis, dass es möglich ist. Und zwar im Browser.
Apple Store: Morddrohungen gegen Mitarbeiter sind normal

Apple Store: Morddrohungen gegen Mitarbeiter sind normal

mooWas erwartet jemanden eigentlich, der in einem Apple Store arbeiten möchte? Vieles davon ist öffentlich eher unbekannt, weil die Mitarbeiter eine Klausel unterschreiben, die sie zum Schweigen verpflichtet und Konsequenzen fürchten. In einem Interview packt ein Apple-Store-Mitarbeiter aus Großbritannien nun aus.
27.05.2016
AirPort Extreme und Time Capsule aus US-Apple Store zurückgezogen

AirPort Extreme und Time Capsule aus US-Apple Store zurückgezogen

mooWer in den USA ein AirPort Extreme oder eine Time Capsule kaufen möchte, hat aktuell schlechte Karten in Apple Stores. Denn wie Apple auf Rückfrage bestätigte, sind genannte Geräte derzeit nicht in Apple Stores zu haben. Das führt bereits zu Spekulationen, dass womöglich ein Update ansteht.
iPhone: Inzahlungnahme mit Vertrag jetzt auch in Europa

iPhone: Inzahlungnahme mit Vertrag jetzt auch in Europa

mooApple hat ohnehin schon ziemlich loyale Kunden – und denen will das Unternehmen Möglichkeiten bieten, sich jedes Jahr ein iPhone zu kaufen. Bislang war das nur in den USA möglich, aber jetzt gibt es die Inzahlungnahme mit neuem Vertrag auch in Spanien, Italien und Frankreich.
USA: Umstrittenes Verschlüsselungsgesetz ist wohl vom Tisch

USA: Umstrittenes Verschlüsselungsgesetz ist wohl vom Tisch

mooIm Dezember war eine Schießerei in San Bernardino Stein des Anstoßes um eine rege Diskussion über die Verschlüsselung von Smartphones und ob der Hersteller den Ermittlungsbehörden dabei helfen sollte, selbige zu entschlüsseln. Im Rahmen dessen haben es manche US-Abgeordneten eilig bekommen, Gesetze auf den Weg zu bringen – aber das ist anscheinend jetzt vom Tisch.

Zuletzt kommentiert