MACNOTES

Das Deutsche Telefonbuch auf dem iPhone kostet Geld
 30.01.2009   9

Das Deutsche Telefonbuch auf dem iPhone kostet Geld

Warum auch nicht – früher zahlte man ja auch für die diversen Telefonbuch-CDs den einen oder anderen Euro. Auf der anderen Seite könnte man angesichts des kostenlosen Print-Exemplars und einer iphone-optimierten Online-Version auch denken, die Kosten seien mit den Gebühren soweit abgegolten, dass eine iPhone-App nicht grade 10 Euro kosten muss.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de