MACNOTES
Seite 4 von 4« Erste...34

iPhone-Tethering wird von T-Mobile “derzeit nicht unterstützt”
 15.06.2009   17

iPhone-Tethering wird von T-Mobile “derzeit nicht unterstützt”

Die Nutzung des iPhone als Modem wird T-Mobile als kostenpflichtige Option anbieten, in den Nutzungsbedingungen des iPhone-Vertrages ist jetzt eine zusätzliche Passage eingetragen worden, die die Modemnutzung des iPhone generell nicht erlaubt. Offiziell steht im Kleingedruckten (Affiliate): “Die Nutzung des iPhone 3G und iPhone 3G S mit iPhone Software 3.0 als Modem (Tethering) wird derzeit nicht unterstützt und ist nicht Gegenstand des Vertrages.”
iPhone OS 3.0: Tethering für alle Netze aktivieren
 11.06.2009   90

iPhone OS 3.0: Tethering für alle Netze aktivieren

Mit dem iPhone OS 3.0 implementiert Apple die Tethering-Funktion im Betriebssystem. Damit kann ein Rechner über Bluetooth oder das USB-Kabel die Internet-Verbindung des Telefons mitnutzen und die Notwendigkeit für einen zusätzlichen UMTS-Stick und eine zweite SIM-Karte entfällt. Praktisch ist es auch deshalb, weil man mit dem iPhone-Tarif meist eh eine Form von Internet-Flatrate gebucht hat. Doch der Gedanke, dass die Anwender die von ihnen bezahlte Leistung auch wirklich ausnutzen könnten, scheint vielen Netzbetreibern Kopfschmerzen zu bereiten, denn bei den meisten Betreibern wird Tethering erstmal nicht zur Verfügung stehen. Auch bei freien iPhones aus Italien, Belgien oder Tschechien ist Tethering nicht (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.0: Die neuen Funktionen im Überblick
 08.06.2009   5

iPhone OS 3.0: Die neuen Funktionen im Überblick

Das iPhone OS 3.0 ist da: Am 17. Juni wird es neben dem iPhone 3GS das Systemupdate für alle Nutzer von iPhone classic und iPhone 3G kostenlos geben, Besitzer eines iPod touch müssen für das Update zahlen. Wir möchten euch an dieser Stelle einen Überblick geben, welche neuen Funktionen das iPhone OS 3.0 zu bieten hat.
iPhone-Tethering in den USA bald möglich?
 07.11.2008   1

iPhone-Tethering in den USA bald möglich?

Zumindest in den USA ist es offenbar so langsam abzusehen, dass das iPhone künftig als Modem für unterwegs genutzt werden kann. AT&T und Apple stehen gerüchteweise schon einige Zeit in Kontakt, um das iPhone-Tethering möglich zu machen, offiziell wurde das aber bisher nicht verkündet. Offizieller ist es da schon, wenn AT&T Mobility-Chef Ralph de la Vega Michael Arrington von TechCrunch erzählt, dass eine Zusammenarbeit besteht und die Möglichkeit “bald” kommen soll. Das iPhone als Modem zu nutzen ging bisher nur über Umwege mit gejailbreakten iPhones, beispielsweise mit iModem oder NetShare (mittlerweile nicht mehr verfügbar).

Seite 4 von 4« Erste...34

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de