MACNOTES

Things Cloud startet öffentliche Beta, SZ wirbt für iPad-Abo, FotoMagico & Updates: Notizen vom 22.2
 22.02.2012   0

Things Cloud startet öffentliche Beta, SZ wirbt für iPad-Abo, FotoMagico & Updates: Notizen vom 22.2

Things Cloud startet öffentliche Beta Die Anfang letzten Jahres angekündigte Cloud für den Taskmanager Things ist nun gestern in die öffentliche Betaphase gestartet. Mittlerweile steht für Things 1.6 für den Mac die 21. Betaversion bereit (Download Things 1.6b21, 5,5 MB). Für die Nutzung der Thingseigenen Cloudfunktionen muss in den Einstellungen der App die Cloud aktiviert und ein Cloud-Account eingerichtet werden. [via Cultured Code]
Things für iPhone: Taskmanager mit Copy & Paste-Funktionen und In-App-Mail
 25.06.2009   7

Things für iPhone: Taskmanager mit Copy & Paste-Funktionen und In-App-Mail

Things hat nicht ohne Grund in diesem Jahr einen Apple Design Award bekommen, und bei den deutschen Entwicklern von Cultured Code ruht man sich nicht auf solchen Lorbeeren aus: Im aktuellsten Update für die Things-iPhone-App steckt die Unterstützung für einige neue Funktionen, die dank des iPhone OS 3.0 möglich sind.
Notizen vom 7. Januar 2009
 07.01.2009   2

Notizen vom 7. Januar 2009

Things 1.0 – offizieller Start Die Getting-Things-Done-App der deutschen Softwareschmiede culturedcode, Things 1.0, wurde nun offiziell heraus gegeben. Things kostet ab sofort $49,95/39,02 €. Systemvoraussetzungen: Mac OS X 10.4.11. Wer sich Things vorab genauer anschauen möchte: Wir haben einen kurzen Test zu Things auf dem iPhone und zur Mac-App veröffentlicht. Wann gibt´s refurbished iPhones in Deutschland? Nun gibt es auch bei Best Buy refurbished iPhones zu kaufen. Nach AT&T ist auch der zweite große Händler in den USA auf die gebrauchten Geräte gekommen. Wann gibt es nun endlich auch offiziell refurbished iPhones in Deutschland, also bei T-Mobile? Es wäre ein (...). Weiterlesen!
Things 1.0 RC1
 30.12.2008   2

Things 1.0 RC1

Kurz vor der Macworld 2009 wurde der erste Release Candidate der GTD-Software Things veröffentlicht. Eine neue Version der Version für iPhone/iPod touch ist ebenfalls angekündigt und soll auch schon bei Apple zur Prüfung für den AppStore vorliegen.
Notizen vom 18. August 2008
 18.08.2008   4

Notizen vom 18. August 2008

MacBook Air Revision Unmittelbar bevorstehen soll der Start der überarbeiteten Version des MacBook Air. Phone News veröffentlicht eine Liste der Änderungen: CPU Standard Penryn Core 2 Duo, 2 GHz, bis 160 GB Festplatte, etc. Angeblich soll die Überarbeitung und die baldige Ausgabe an die Händler bereits offiziell verkündet worden sein. Wo sind die Push Notifications? Überraschung…. die vierte iPhone 2.1 Beta ist draußen und was fehlt ist die angekündigte Push Notification für Software von Drittanbietern. 9to5 Mac vermutet das Apple die Deadline für das Release der 2.1 im September für die Push Notifications verschiebt und sich erst mit 2.2 (im (...). Weiterlesen!
Test: Things auf dem iPhone
 16.07.2008   5

Test: Things auf dem iPhone

Zeitgleich mit dem Start des AppStore waren auch die beiden Platzhirsche im Bereich der GTD- Applikationen Things (Affiliate)) und OmniFocus (Affiliate) in einer speziellen Version für iPhone und iPod touch verfügbar. Things gibt es derzeit zum Einführungspreis von 9,99 US-Dollar bzw. 7,99 Euro im AppStore und wird zu einem späteren Zeitpunkt für einen Preis von 19,99 Dollar erhältlich sein.
Things: Öffentliche Beta-Version verfügbar
 04.01.2008   2

Things: Öffentliche Beta-Version verfügbar

Eine erste, interne Version von Things haben wir schon im Dezember vorgestellt. Nun gibt es auch eine öffentliche Beta-Version des vielversprechenden Todo-Tausendsassas. Wer sich also selbst ein Bild machen will, greift zum gerade einmal 3 MB großen Download. Die Beta-Version läuft am 15. April automatisch aus. Das fertige Programm soll 49 Dollar kosten. Einen Rabatt von 10 Dollar gibt es, wenn man sich bis Ende Januar für den Things-Newsletter registriert.
Things: Intelligente Aufgaben-Verwaltung
 19.12.2007   4

Things: Intelligente Aufgaben-Verwaltung

Things nennt sich der jüngste Spross der deutschen Softwareschmiede Cultured Code. Hinter dem wenig spektakulären Namen verbirgt sich ein Programm mit viel Potential: Es greift das “Getting things done”-Konzept auf und entwickelt es zu einem intelligenten Aufgaben-Verwalter für den Mac weiter. Wir konnten bereits eine erste Alpha-Version testen und waren recht angetan: Das Programm lässt sich tatsächlich intuitiv bedienen (hier hapert es erfahrungsgemäß bei den meisten GTD-Umsetzungen) und bietet schon alle grundlegenden Funktionen. Einige der spannendsten Features (Teamwork-Verwaltung, systemweite Mail- und iCal-Integration, iPhone-Unterstützung) fehlen zwar noch, aber schon jetzt ist Things durchaus brauchbar. Eine Video-Einführung kann man sich hier zu (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de