MACNOTES
Seite 10 von 15« Erste...1011...Letzte »

Tim Cook schreibt offenen Brief an Kunden wegen Apple Maps
 28.09.2012   0

Tim Cook schreibt offenen Brief an Kunden wegen Apple Maps

Tim Cook hat einen offen Brief an frustrierte Kunden geschrieben, wegen Apple Maps, das im neuen iOS 6 zu finden ist; dass die neue Apple-eigene Karten-Anwendung für iPhone und iPad nicht alle Nutzer zufrieden stellt, ist als Botschaft bei Apple längst angekommen.
iPhone 5 mit iOS 6 auf Keynote vorgestellt
 12.09.2012   7

iPhone 5 mit iOS 6 auf Keynote vorgestellt

Am heutigen 12. September hat Apple im Yerba Buena Center for the Arts auf einer speziellen Keynote das iPhone 5 der Öffentlichkeit präsentiert. Phil Schiller trat vor die geladenen Gäste und stellte ein neues Smartphone mit A6-Prozessor und LTE vor.
Apple an E-Commerce Social Network "The Fancy" interessiert?
 05.08.2012   0

Apple an E-Commerce Social Network "The Fancy" interessiert?

Neuen Medienberichten zufolge hat sich der Apple-Geschäftsführer Tim Cook mit dem Macher des sozialen Netzwerks “The Fancy”, Joe Einhorn, getroffen. Nun wird darüber spekuliert Apple könnte die E-Commerce Interessensplattform wohlmöglich aufkaufen. Laut Business Insider ist Apple in Gesprächen zur Übernahme des sozialen Netzwerks “The Fancy“. Die Plattform ist ein direkter Konkurrent zu Pinterest. In dem Netzwerk können Nutzer Franz von Produkten, Kleidung oder Orten und anderen Dingen mehr werden. Nutzer können Produkte, die sie mögen, auch direkt über die Plattform kaufen, manchmal sogar zu reduzierten Preisen. Die Frage ist sicherlich wie das soziale Netzwerk in Apples Produktportfolio passt. Zunächst könnte (...). Weiterlesen!
Mac OS X Mountain Lion: Apple bestätigt Release am morgigen Mittwoch
 24.07.2012   0

Mac OS X Mountain Lion: Apple bestätigt Release am morgigen Mittwoch

Apple hat im Rahmen seiner Investoren-Veranstaltung, auf der man seine Quartalszahlen der Öffentlichkeit präsentiert, neben großen Gewinnen und aktuellen Verkaufszahlen bestätigt, dass das neue Desktop-Betriebssystem Mac OS X 10.8 ab Morgen im Mac App Store zum Preis von rund 20 USD angeboten werden wird. Übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge hat Apple auf seiner Investoren-Veranstaltung den Release von Mac OS X 10.8 Mountain Lion für den morgigen Mittwoch bestätigt. Die Veröffentlichung findet – Stand jetzt – “ausschließlich” digital über den Mac App Store statt. Apple wird sein neues Betriebssystem nicht auf DVD und auch nicht auf USB-Sticks vertreiben, wie es zuletzt bei OS (...). Weiterlesen!
Mac Pro wird 2013 aktualisiert
 13.06.2012   0

Mac Pro wird 2013 aktualisiert

Auf der WWDC 2012 in San Francisco hat Apple sehr wohl einige neue Computer vorgestellt. MacBook Air und MacBook Pro wurden aktualisiert und zudem gibt es ein neues Flaggschiff im Bereich mobiler Computer, das MacBook Pro Retina. Den Mac Pro hat Apple allerdings immer noch nicht aktualisiert. Einzig neue Prozessoren musste man dem Gerät in Teilen verpassen, da Intel einige der älteren nicht mehr herstellt. Viele Highend-Anwender hatten gehofft, dass Apple seinen Mac Pro endlich aktualisiert. Nachdem weder während der Keynote der Desktop-Rechner Erwähnung fand, wurde im Anschluss an die Keynote auch im Apple Store kein Hinweis auf einen “Refresh” (...). Weiterlesen!
Mac Pro, iMac: Updates im kommenden Jahr zu erwarten?
 13.06.2012   0

Mac Pro, iMac: Updates im kommenden Jahr zu erwarten?

Vage Hinweise deuteten zuletzt darauf hin, dass der Mac Pro und der iMac im kommenden Jahr ein Update erhalten werden. Nun folgt eine Mail von Tim Cook sowie eine offizielle Stellungnahme von der Apple-PR bezüglich neuer Hardware im Jahr 2013.
Ping: Apple wird sich demnächst vom iTunes-Social-Network trennen und auf Twitter und Facebook setzen
 13.06.2012   0

Ping: Apple wird sich demnächst vom iTunes-Social-Network trennen und auf Twitter und Facebook setzen

Schon im Mai hatte Tim Cook in einem Interview zugegeben, dass Ping, das Social-Network-Experiment für Musik, das Apple gewagt hatte, keine Nachfrage erzeugt. Nun soll das “Feature” offenbar in einem der größeren Updates von iTunes dann wieder entfernt werden. Medienberichten zufolge hat Apple entschieden Ping demnächst aus dem Programm zu nehmen. Das Experiment, das eine Art Soziales Netzwerk für Musik hätte werden sollen, erzeugt bei Nutzern keine Nachfrage. Während dies Tim Cook bereits im Mai in einem Interview zugab, sollen nun Firmen-nahe Quellen ausgeplaudert haben, dass Apple Ping mit dem nächsten größeren iTunes-Update beenden will. Just zu diesem Zeitpunkt wird (...). Weiterlesen!
Apple TV: Wird nur neue iOS-Version auf der WWDC vorgestellt?
 31.05.2012   0

Apple TV: Wird nur neue iOS-Version auf der WWDC vorgestellt?

Möglicherweise wird auf der kommenden Worldwide Developers Conference (WWDC) doch kein neues Apple TV vorgestellt. Laut einem Bericht wird Apple wahrscheinlich erstmal nur die neue iOS-Version bzw. deren Funktionalität und Nutzen für das Apple TV präsentieren. Neue “Control out”-Programmierschnittstelle Über eine neue “Control out”-Programmierschnittstelle soll die Möglichkeit geboten werden, sämtliche angeschlossenen Komponenten mithilfe der Apple Remote zu steuern. Apple soll (Quellen zufolge) das neue Betriebssystem auf der WWDC vorstellen, damit Zubehör-Hersteller Funktionalitäten in ihre Geräte einbauen können, damit sich diese von der Apple Fernbedienung steuern lassen. Es sei sehr unwahrscheinlich, dass Apple auf der Entwicklerkonferenz das neue HD Apple TV (...). Weiterlesen!
Apple TV: 2012 bereits fast so viele Exemplare verkauft wie 2011
 30.05.2012   0

Apple TV: 2012 bereits fast so viele Exemplare verkauft wie 2011

Apple CEO Tim Cook hat im Rahmen der D10 Konferenz verraten, dass man 2012 bereits fast so viele Exemplare des Apple TV vertreiben konnte wie im gesamten Zeitraum des letzten Jahres. 2011 konnten 2,8 Millionen Exemplare umgesetzt werden, bis dato sind es 2012 immerhin 2,7 Millionen, so dass mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden kann, dass die Zahl des Vorjahres in diesem Jahr übertroffen wird. “Hobby” hat sich 2010 innerhalb kurzer Zeit 1 Million mal verkauft Mit einem iOS-Betriebssystem ausgestattet, wurde das Apple TV diesen März mit kleinen Verbesserungen “nachgerüstet”. Mit Apple TV ist es möglich, Filme auch in 1080p (...). Weiterlesen!
Tim Cook: Tod von Steve Jobs war einer der traurigsten Tage meines Lebens
 30.05.2012   0

Tim Cook: Tod von Steve Jobs war einer der traurigsten Tage meines Lebens

Apple-Chef Tim Cook hat im Rahmen der D10 Konferenz am Dienstag unter anderem von seinem Vorgänger und guten Freund Steve Jobs berichtet, dessen Amt bei Apple Cook im August letzten Jahres übernommen hatte. Gegenüber den Journalisten Walt Mossberg und Kara Swisher berichtet Cook, dass der Tod seines Freundes Steve Jobs einer der traurigsten Tage seines Lebens gewesen sei. Er habe keine Zeit gehabt, lange um Jobs zu trauern, man hätte ihn darauf hingewiesen, dass er weitermachen müsse, so der Apple-CEO. Erbe weiterführen und gleichzeitig neue Wege bestreiten Er wolle Steve Jobs’ Erbe weiterführen und sich sowohl auf Apple und seine (...). Weiterlesen!

Seite 10 von 15« Erste...1011...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.