MACNOTES
Werbung
Seite 3 von 12« Erste...34...10...Letzte »

Carl Icahn: Apple soll Aktien im Wert von 150 Milliarden USD zurückkaufen
 01.10.2013   0

Carl Icahn: Apple soll Aktien im Wert von 150 Milliarden USD zurückkaufen

Geht es nach dem Großinvestor Carl Icahn, der sich mit Tim Cook getroffen hat, soll Apple Aktien im Wert von 150 Milliarden US-Dollar zurückkaufen. Icahn twitterte von seinem Abendessen mit Tim Cook. Sie sollen über die Idee gebrütet haben, dass Apple 150 Milliarden US-Dollar investiert, und zwar in den Rückkauf eigene Aktien-Anteile. Man habe sich darauf geeinigt, den Dialog in drei Wochen fortzusetzen. Es ist allerdings unklar, wie Apples CEO Tim Cook zu dieser Aussage steht. Icahn ist der Meinung, dass der derzeitige Aktien-Kurs von Apple nicht den aktuellen Wert der Firma darstellt, sondern das Unternehmen aus Cupertino an der (...). Weiterlesen!
Carl Icahn trifft sich Montag mit Tim Cook
 26.09.2013   0

Carl Icahn trifft sich Montag mit Tim Cook

Medienberichten zufolge gibt es am kommenden Montag ein Treffen zwischen Groß-Investor Carl Icahn und Apples CEO Tim Cook in New York. Es ist nicht das erste Aufeinandertreffen der beiden Persönlichkeiten, aber das erste nach dem letzten größeren Investment Icahns. Der Großaktionär vertritt den Kurs, Apple solle möglichst viel Aktien zurückkaufen. Dadurch könne man den Wert der Firma steigern und bei der Ausschüttung der Dividende sparen. Freilich denkt Icahn auch daran, dass Apple trotzdem die Dividende für die verbliebenen Aktionäre steigert. Icahn soll im August einen größeren Posten Apple-Aktien erworben haben. Es wird gemutmaßt, er habe Anteile im Wert von 1 (...). Weiterlesen!
Treffen zwischen Tim Cook und Investor Carl Icahn steht bevor
 26.09.2013   3

Treffen zwischen Tim Cook und Investor Carl Icahn steht bevor

Am Montag sollen sich Tim Cook und Groß-Investor Carl Icahn in New York treffen. Dies wäre nicht das erste Treffen der beiden, aber das nächste seit Icahns größerem Investment in Apple-Aktien.
Tim Cook begrüßt iPhone-Käufer in Palo Alto
 20.09.2013   0

Tim Cook begrüßt iPhone-Käufer in Palo Alto

Apple-Kunden vor einem Apple Store in Palo Alto staunten nicht schlecht. Eigentlich wollten sie ein iPhone 5s oder iPhone 5c erwerben und standen dazu in der Schlange. Doch Tim Cook begrüßte einige der Leute und unterhielt sich mit ihnen. Der CEO von Apple zeigte sich zum Start von iPhone 5s und iPhone 5c kundennah. Cook zeigte sich vor dem renovierten Apple Store in Palo Alto. Einige der Besucher twitterten Fotos mit Tim Cook vor dem Ladengeschäft, so z. B. Matt Keller von ABC News. Joseph Thornton berichtet, dass Cook den Wartenden auch die Hand schüttelte. Auch Vadim Spivak schoss ein Foto (...). Weiterlesen!
iPhone 5S: Apple präsentiert Smartphone mit Fingerabdrucksensor
 10.09.2013   10

iPhone 5S: Apple präsentiert Smartphone mit Fingerabdrucksensor

Apple hat heute wie erwartet das iPhone 5S vorgestellt. Es wartet mit einer ganzen Reihe neuer Funktionen auf und ist erstmals auch in Gold zu haben. Das diesmalige “S-Feature”: Der Fingerabdrucksensor.
Tim Cook und Barack Obama sprachen über PRISM
 09.08.2013   12

Tim Cook und Barack Obama sprachen über PRISM

Am Donnerstag hat Barack Obama verschiedene Unternehmensvertreter, unter anderem Tim Cook, zu einem Treffen geladen, um über Überwachungsprogramme wie PRISM zu sprechen.
Paul Deneve arbeitet nun für Apple
 03.07.2013   1

Paul Deneve arbeitet nun für Apple

Apple hat Paul Deneve als neuen leitenden Mitarbeiter unter Vertrag genommen. Er soll offenbar Tim Cook zuarbeiten und in “speziellen Projekten” beraten. Warum der iPhone-Hersteller die Modewelt in Aufruhr versetzte ist unklar.

Seite 3 von 12« Erste...34...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de