MACNOTES
  • Thema

    Tim Cook verspricht nach iCloud-Nacktfoto-Skandal umfassende Verbesserungen

    Tim Cook verspricht nach iCloud-Nacktfoto-Skandal umfassende Verbesserungen

    Apples Geschäftsführer Tim Cook hat im Gespräch mit dem Wall Street Journal den vermeintlichen iCloud-Hack thematisiert, bei dem hunderte von Nacktfotos von Stars wie Jennifer Lawrence oder Kaley Kuoco und Kirsten Dunst öffentlich gemacht wurden. Apple werde schon bald umfassenden Verbesserungen am Sicherheitssystem vornehmen. Gleichzeitig betonte Cook erneut, dass es keine Sicherheitslücke gab, sondern Angreifer gezielt versucht hätten, Accounts zu manipulieren, indem sie Passwörter errieten oder auf andere Weise an die notwendigen Daten gelangten, wie bspw. Phishing.

Seite 5 von 15« Erste...56...10...Letzte »

Wochenrückblick für die KW 02 2014
 13.01.2014   3

Wochenrückblick für die KW 02 2014

In der KW 02/2014 Woche wurde bekannt, dass sich der Apple- und Samsung-CEO vor dem kommenden Gerichtstermin im März treffen werden, um vielleicht den Patentstreit außergerichtlich beizulegen. Außerdem konnte Apple neue Rekordzahlen für den App Store vermelden und iOS verlor in Europa Marktanteile während Windows Phone zulegen konnte.
Wochenrückblick für die KW 52 2013
 30.12.2013   5

Wochenrückblick für die KW 52 2013

In der letzten Woche des Jahres 2013 blickten Tim Cook und Edward Snowden in einer E-Mail bzw. Videoansprache auf das vergangene Jahr zurück und sprachen über das kommende. Für alle Apple-TV-Nutzer gibt es eine komfortable Möglichkeit von der Couch aus per iPhone, iPad und iPod Touch einen Browser auf dem heimischen Fernseher zu bedienen. Der Mac Pro wurde in diesen Tagen an die ersten Kunden ausgeliefert und scheint gar nicht so teuer zu sein wie ein vergleichbarer PC.
Wochenrückblick für die KW 51 2013
 22.12.2013   2

Wochenrückblick für die KW 51 2013

Wichtigste News in dieser Woche ist wohl der Verkaufsstart des neuen Mac Pro. Unangekündigt aber trotzdem großen Erfolg hatte das gleichnamige Album der Sängerin Beyoncé, es konnte einen neuen iTunes-Store-Rekord verbuchen. Einem Tüftler gelang es einen betuchten, 27 Jahre alten Macintosh Plus ins Internet zu bringen. Außerdem stellte Apple zum Jahresende “Das Beste aus 2013″ aus dem iTunes Store in einer Übersicht zusammen.
Stadtrat von Cupertino gibt einstimmig den Bau des Apple Campus 2 frei
 16.10.2013   13

Stadtrat von Cupertino gibt einstimmig den Bau des Apple Campus 2 frei

Nach einer sechsstündigen Sitzung hat der Stadtrat Cupertinos einstimmig dem Bau des Apple Campus 2 zugestimmt. Wenn innerhalb von zehn Tagen kein Einspruch erhoben wird, kann mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Apple veranstaltet iPad-Event am 22. Oktober
 09.10.2013   12

Apple veranstaltet iPad-Event am 22. Oktober

Apple wird aller Voraussicht nach am 22. Oktober ein iPad-Event abhalten. Dort werden wir das iPad 5 sowie das iPad mini 2 zu sehen bekommen.
Carl Icahn: Apple soll Aktien im Wert von 150 Milliarden USD zurückkaufen
 01.10.2013   0

Carl Icahn: Apple soll Aktien im Wert von 150 Milliarden USD zurückkaufen

Geht es nach dem Großinvestor Carl Icahn, der sich mit Tim Cook getroffen hat, soll Apple Aktien im Wert von 150 Milliarden US-Dollar zurückkaufen. Icahn twitterte von seinem Abendessen mit Tim Cook. Sie sollen über die Idee gebrütet haben, dass Apple 150 Milliarden US-Dollar investiert, und zwar in den Rückkauf eigene Aktien-Anteile. Man habe sich darauf geeinigt, den Dialog in drei Wochen fortzusetzen. Es ist allerdings unklar, wie Apples CEO Tim Cook zu dieser Aussage steht. Icahn ist der Meinung, dass der derzeitige Aktien-Kurs von Apple nicht den aktuellen Wert der Firma darstellt, sondern das Unternehmen aus Cupertino an der (...). Weiterlesen!
Carl Icahn trifft sich Montag mit Tim Cook
 26.09.2013   0

Carl Icahn trifft sich Montag mit Tim Cook

Medienberichten zufolge gibt es am kommenden Montag ein Treffen zwischen Groß-Investor Carl Icahn und Apples CEO Tim Cook in New York. Es ist nicht das erste Aufeinandertreffen der beiden Persönlichkeiten, aber das erste nach dem letzten größeren Investment Icahns. Der Großaktionär vertritt den Kurs, Apple solle möglichst viel Aktien zurückkaufen. Dadurch könne man den Wert der Firma steigern und bei der Ausschüttung der Dividende sparen. Freilich denkt Icahn auch daran, dass Apple trotzdem die Dividende für die verbliebenen Aktionäre steigert. Icahn soll im August einen größeren Posten Apple-Aktien erworben haben. Es wird gemutmaßt, er habe Anteile im Wert von 1 (...). Weiterlesen!
Tim Cook begrüßt iPhone-Käufer in Palo Alto
 20.09.2013   0

Tim Cook begrüßt iPhone-Käufer in Palo Alto

Apple-Kunden vor einem Apple Store in Palo Alto staunten nicht schlecht. Eigentlich wollten sie ein iPhone 5s oder iPhone 5c erwerben und standen dazu in der Schlange. Doch Tim Cook begrüßte einige der Leute und unterhielt sich mit ihnen. Der CEO von Apple zeigte sich zum Start von iPhone 5s und iPhone 5c kundennah. Cook zeigte sich vor dem renovierten Apple Store in Palo Alto. Einige der Besucher twitterten Fotos mit Tim Cook vor dem Ladengeschäft, so z. B. Matt Keller von ABC News. Joseph Thornton berichtet, dass Cook den Wartenden auch die Hand schüttelte. Auch Vadim Spivak schoss ein Foto (...). Weiterlesen!
Apple-CEO Tim Cook twittert
 20.09.2013   0

Apple-CEO Tim Cook twittert

Pünktlich zum Verkaufsstart des iPhone 5s und 5c am 20. September setzte Apple-CEO Tim Cook seinen ersten Tweet ab. Er habe den Apple Store in Palo Alto besucht und freue sich über die vielen glücklichen Kunden.
iPhone 5S: Apple präsentiert Smartphone mit Fingerabdrucksensor
 10.09.2013   10

iPhone 5S: Apple präsentiert Smartphone mit Fingerabdrucksensor

Apple hat heute wie erwartet das iPhone 5S vorgestellt. Es wartet mit einer ganzen Reihe neuer Funktionen auf und ist erstmals auch in Gold zu haben. Das diesmalige “S-Feature”: Der Fingerabdrucksensor.

Seite 5 von 15« Erste...56...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.