MACNOTES
Seite 3 von 3« Erste...23

Notizen vom 6. März 2009
 06.03.2009   0

Notizen vom 6. März 2009

TeamDrive bald auch für Mac Windows-Nutzer kennen vielleicht TeamDrive, die Lösung für Teamarbeit über das Internet (verschlüsselt, 256 Bit). Nun soll TeamDrive wahrscheinlich schon im zweiten Quartal 2009 auch für Mac und Linux zu Verfügung stehen. Das interessante dabei: Die Lösung ist in der Basisversion kostenlos und kann dann einfach Plattformübergreifend eingesetzt werden. Wer sich als Neukunde bis zum 31. März 2009 anmeldet, erhält zusätzlich 1 GB Server Speicher und kostenfreie Nutzung von WebDAV HTTPS Servern. Intel Calpella: Mehr Geschwindigkeit für Apple Es ist nicht alles so super schnell wie erst gedacht: Laut Primate Labs zeigen die neuen iMac und (...). Weiterlesen!
MobileMe und Time Capsule lassen sich kombinieren
 04.03.2009   6

MobileMe und Time Capsule lassen sich kombinieren

Ähnlich dem Prinzip “Back to My Mac”, das in Leopard eingebaut ist, ermöglicht die neue Version der Time Capsule das Zusammenspiel mit MobileMe. Jetzt können MobileMe-Nutzer, die eine Time Capsule besitzen, auch aus der Ferne auf ihre Dateien zugreifen.
Airport Extreme und Time Capsule: Gastnetzwerke und Dual-Band-Wi-Fi
 03.03.2009   2

Airport Extreme und Time Capsule: Gastnetzwerke und Dual-Band-Wi-Fi

Eher am Rande wurden heute sowohl die Airport Extreme-Basisstation und Time Capsule einem Update unterzogen. Vor allem in Sachen Preis, aber auch in der Funktionalität hat sich einiges getan, nicht aber im Bereich des Speicherplatzes der Time Capsule.
iMacs, Mac mini und Mac Pro: Die neue Apple-Hardware im Überblick
 03.03.2009   17

iMacs, Mac mini und Mac Pro: Die neue Apple-Hardware im Überblick

Was alle gehofft, aber selbst wir nicht glauben konnten, ist vorhin eingetreten: Apple hat praktisch die komplette Desktop-Rechner-Reihe einem Update unterzogen. Konkret geht es dabei um iMacs, Mac mini und den Mac Pro.
Mac mini und iMac: Neue Geräte heute abend oder beim Special Event am 24. März (Update)
 03.03.2009   16

Mac mini und iMac: Neue Geräte heute abend oder beim Special Event am 24. März (Update)

Kurze Zeit, nachdem wir gestern über ein mögliches Special Event mit neuen Mac Mini, iMacs und Mac Pro berichtet haben, kursierten neue Spekulationen dahingehend, dass sowohl Mac mini als auch iMac bereits heute Abend ein Update bekommen sollen. Mittlerweile sind die Stores weltweit offline, wir sind gespannt, was sich da tut. Bei Macrumors wurden derweil komplette Listen aller neuen Geräte inklusive Spezifikationen und Teilenummern im Forum entdeckt, auf der Liste nicht nur iMacs und Mac mini, sondern auch Mac Pro, Airport Extreme und Time Capsule.
Notizen vom 13. März 2008
 13.03.2008   0

Notizen vom 13. März 2008

Disney verkauft über 4 Mio. Filme über ITMS Über vier Millionen Filme habe Disyney über den iTunes Movie Store verkauf, so Robert Iger (seines Zeichens CEO bei Disney) beim Digital Hollywood Media Summit in New York. Der Silicon Alley Insider rechnet diese Zahl in Dollar um und kommt für den Filmverkauf auf eine Summe von 58 Millionen US-Dollar. Festplattentausch in der Zeitkapsel MacHard.com stellt eine dreiseitige Anleitung online, wie man einfach die Festplatte im Time Capsule wechseln kann. Das Öffnen des Time Capsule geschieht ähnlich wie beim AppleTV und im Gegensatz zur Öffnung eines Mac mini lässt sich die Bodenplatte (...). Weiterlesen!
Erster Blick auf Apples Time Capsule
 12.03.2008   15

Erster Blick auf Apples Time Capsule

Inzwischen wird Apples neue, drahtlose Backuplösung Time Capsule auch hierzulande ausgeliefert. Zu den ersten, die die Zeitkapsel in den Händen halten durften, gehört auch unser Leser Thomas. Er hat uns folgenden, reich bebilderten Erfahrungsbericht zukommen lassen, den wir euch nicht vorenthalten wollen: “Da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Platzproblem auf der Platte meines MBPs hatte und auch mit den Backups wichtiger Daten ein wenig nachlässig war, kam mir die Ankündigung von TimeCapsule sehr gelegen. Ich hatte früher schon mit einer externen Festplatte geliebäugelt, aber wir wissen alle: Man legt sich kein Notebook zu, um es dann hinterher mit allerlei (...). Weiterlesen!
Kurzvorstellung: Time Capsule
 01.02.2008   18

Kurzvorstellung: Time Capsule

Zu den Neuvorstellungen auf der Macworld gehörte auch Time Capsule, eine Verbindung aus WLAN-Router und externer Festplatte. Die Absicht die hinter der Verbindung beider Komponenten steckt ist klar: seit Apple mit Time Machine eine Backuplösung “for the rest of us” implementiert hat, benötigt man auch ein passendes Backup-Medium. Da ist es nur logisch in eine WLAN-Basisstation auch eine Festplatte einzubauen. Zunächst ist Time Capsule eine ganz normale Airport Basisstation. Sie bietet WLAN-fähigen Geräten mit den Standards 802.11a, b, g und n Zugriff. An den integrierten USB-Anschluss lässt sich ein Drucker anschließen, der dann allen Netzwerkteilnehmern als Netzwerkdrucker zur Verfügung steht. (...). Weiterlesen!
Kommentar: Viel heiße Luft und ein Subnotebook
 16.01.2008   42

Kommentar: Viel heiße Luft und ein Subnotebook

Erst einmal sacken lassen – so dachten wohl viele der Kollegen im Pressezentrum nach der Keynote am Dienstag. Kaum einer traute sich, klar Position zu Apples Neuankündigungen zu beziehen. Wir versuchen es in den folgenden Zeilen, sind aber durchaus offen für andere Interpretationsansätze – nutzt die Kommentarfunktion. Der ganz große Knaller fehlte in diesem Jahr, doch ein ähnlich revolutionäres Produkt wie das iPhone war auch nicht zu erwarten. Insofern ist ein Großteil der Katerstimmung den Fantasie-Gerüchten (WiMax, Apple-Musiklabel, Multitouch-Tablet-Newton-Wollmilchsau) geschuldet, die im Vorfeld der Keynote die Runde machten. iPhone-Update: About time Bleiben wir also bei den Fakten: Da ist ein (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de