MACNOTES
Seite 3 von 3« Erste...23

Toshiba Blade X-gale: SSD-Module, MacBook Air-kompatibel
 08.11.2010   0

Toshiba Blade X-gale: SSD-Module, MacBook Air-kompatibel

Nach PhotoFast hat nun auch Toshiba SSD-Module angekündigt, die mit dem MacBook Air kompatibel sein werden. Angeboten werden Kapazitäten von 64GB, 128GB und 256GB, angeschlossen werden sie via SATA-2.6.
Neue iPhone-Generation mit 64 GB?
 15.12.2009   0

Neue iPhone-Generation mit 64 GB?

Der Chip-Hersteller Toshiba hat Mitte Dezember seine neuen NAND Flash-Memory-Module vorgestellt. Diese neuen Speicher könnten auch in den kommenden iPhone- sowie iPod-touch-Generationen zum Einsatz gelangen. Möglicherweise gibt es dann demnächst auch ein iPhone mit 64 GB Speicher. Die von Toshiba entwickelten Chips finden sich bereits in den aktuellen Geräten des iPhone sowie iPod touch. Die Serienproduktion der neuen Chips soll bereits Anfang 2010 starten. Die jetzt schon vorhandenen Chips im iPhone und iPod touch haben bislang eine maximale Kapazität von 32 GB. Da im aktuellen iPhone nur ein Baustein Platz hat, ist die Kapazität auf ebendiese 32 GB beschränkt. Der (...). Weiterlesen!
Apple in Zuverlässigkeitsstudie vor Lenovo und Asus auf Platz 1
 07.12.2009   3

Apple in Zuverlässigkeitsstudie vor Lenovo und Asus auf Platz 1

In der aktuellen Zuverlässigkeitsstudie für Computerhersteller erobert Apple nach zwei Quartalen als Verfolger von Asus den ersten Platz zurück.
Notizen vom 7. August 2009
 07.08.2009   0

Notizen vom 7. August 2009

Telefon-Support-Vergleich (USA) Das Laptop Mag hat in einem Vergleich den Telefon-Support von neun Laptop-Anbietern bewertet. Apple bekam dabei die Bestnote “A”, einziges echtes Manko sei die Beschränkung auf 90 Tage nach Gerätekauf für den Telefon-Support, andere Hersteller bieten bis zu einem Jahr. Aus für LyricWiki API Aus für durch LyricWiki unterstützte Software. iPhone Apps wie Lyrics! oder Mac Software wie GimmeSomeTune sind von Lizenzstreit betroffen. LyricWiki darf weiterhin Songtexte sammeln und im Netz veröffentlichen, allerdings muss die Einbindung in Software ausgeschlossen bleiben. Eine Einigung zwischen LyricWiki und den Rechteinhabern war laut iPhone Ticker nicht möglich.
Apple verliert Boden in Zuverlässigkeitsstatistik
 26.03.2009   8

Apple verliert Boden in Zuverlässigkeitsstatistik

Apple-Rechner sind doch nicht so zuverlässig wie alle denken: In einer internen Statistik des amerikanischen Reparaturdienstleisters Rescuecom geht hervor, dass Apple-Rechner weniger zuverlässig sind als ihr Ruf ihnen nachsagt. In 2007 und 2008 konnte Apple noch den ersten Platz in der Rangliste für sich beanspruchen, im ersten Quartal diesen Jahres sind es aber Asus und Lenovo, die noch zuverlässiger sind.
Flash-Bedarf bei Apple sorgt für steigende Speicherpreise
 18.02.2009   4

Flash-Bedarf bei Apple sorgt für steigende Speicherpreise

Über ein möglicherweise in Vorbereitung befindliches iPhone kann aktuell nur gemunkelt werden, bekannt ist aber, dass Apple bereits eine größere Menge Flash-Speicher bestellt hat, die in naher Zukunft in einem Mobilgerät verbaut werden könnten. Glaubt man den stets redegewandten Analysten, dürfte dieser Mehrbedarf über kurz oder lang für erhöhten Druck auf Seiten der Speicherhersteller und auch für steigende Preise für Flash-Speicher sorgen.

Seite 3 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de