21.07.2012
Apple: Wichtiges Touchscreen-Software-Patent für iPhone und andere gesichert

Apple: Wichtiges Touchscreen-Software-Patent für iPhone und andere gesichert

Apple konnte sich erneut ein wichtiges Patent – unter anderem für den iPhone- und iPad-Markt sichern. Vor allem die Konkurrenz dürfte sich ärgern, dass Apple „die Mutter aller Software-Patente“ sein eigen nennen kann, denn Apples Patent erstreckt sich unter anderem auch auf Touchscreen-Bedienelemente sowie darauf, wie die Reaktion der Devices in puncto Listen- und Bildernavigation (...). Weiterlesen!
11.05.2012
iPhone 5: Designprozess noch nicht abgeschlossen, schmalerer Dock-Connector vermutet

iPhone 5: Designprozess noch nicht abgeschlossen, schmalerer Dock-Connector vermutet

Glaubt man Berichten der Seite iMore hätte Apple den Designprozess für das neue iPhone 5 noch nicht abgeschlossen. Es sei also noch völlig unklar, ob man von Glas wieder zu Metall wechsele, oder anderes mehr. Fast sicher scheint indes, dass Apple einen kleinen Dock-Connector-Anschluss an das kommende Smartphone bauen möchte. Nicht mehr als Gerüchte sind (...). Weiterlesen!
02.04.2012
Etappensieg für Apple gegen Motorola im Rechtsstreit zum Touchscreen-Patent

Etappensieg für Apple gegen Motorola im Rechtsstreit zum Touchscreen-Patent

Im Rechtsstreit Motorola gegen Apple hat Richter Richard Posner das sogenannte „Touchscreen Heuristic“-Patent Apple zugesprochen. Das Berufsgericht in Chicago kam letzte Woche zu der Auffassung, dass Motorolas Argumentation nicht stichhaltig sei und das wichtige Touchscreen-Patent auf Steve Jobs zurückgehe.
01.04.2011
Spaces für iPad? Patent zeigt mögliche Funktionsweise

Spaces für iPad? Patent zeigt mögliche Funktionsweise

Es ist ein Apple-Patent aufgetaucht, das beschreibt, wie sie Apple die Implementation des Spaces-Features auf Touch-Screen-Oberflächen vorstellt. Möglicherweise könnte also eine solche Funktion auf das iPad kommen.
27.01.2011
Apple-Patente: Gestensteuerung (auch für Keyboards), touchscreenfähige Handschuhe

Apple-Patente: Gestensteuerung (auch für Keyboards), touchscreenfähige Handschuhe

Sucht Apple derzeit nach einer Alternative für Multitouch? In einem aktuellen Patent eröffnet Apple eine Methode, mit der echte Gesten mit „Hover Sensitive Devices“ erkannt werden. Außerdem konnte Apple ein Patent für einen Handschuh speziell für die Touchscreen-Nutzung für sich gewinnen.
09.11.2010
iPhone, iPod touch, iPad: Handschuhtaugliche Touchscreens ab 2011?

iPhone, iPod touch, iPad: Handschuhtaugliche Touchscreens ab 2011?

Das iPhone könnte in Zukunft handschuhkompatibel werden: Hitachi Display hat ein spezielles Touchpanel entwickelt, das auch Nichtleiter wie Stoffe oder Kunststoff erkennt.
01.10.2010
Apple-Patent auf virtuelle Eingabegeräte: „Revolutionäres“ Feature in Mac OS X?

Apple-Patent auf virtuelle Eingabegeräte: „Revolutionäres“ Feature in Mac OS X?

Ein Patent für ein „virtual input device“ Apples wurde heute veröffentlicht, beschrieben wird eine Technologie, die virtuelle Eingabegeräte in 2D und 3D auf einem Screen, optional einem Touchscreen ermöglicht. Patentlyapple zieht de Verbindung zu einem kommenden „revolutionären Feature“ für Mac OS X, für dessen Entwicklung Apple diesen Sommer Stellen ausschrieb.
24.08.2010
iMac: Patentanmeldung deutet auf Touchscreen und flexiblen Standfuß hin

iMac: Patentanmeldung deutet auf Touchscreen und flexiblen Standfuß hin

Eine Patentanmeldung zeigt eine potentielle neue Nutzungsmöglichkeit für den iMac: Mittels eines beweglichen Standfußes könnte er sich künftig nicht nur als Desktop-Rechner mit Tastatur und Maus nutzen lassen, sondern auch mittels Touch-Eingabe in der Schräglage.
23.08.2010
Patente: Jailbreak-Killswitch für iOS, MacBook mit Touchscreen-Panel

Patente: Jailbreak-Killswitch für iOS, MacBook mit Touchscreen-Panel

Apple hat eine Patentanmeldung eingereicht, in der es um einen möglichen Killswitch für Jailbreak-Geräte geht. Außerdem wirft ein MacBook mit IPS- bzw. Touchscreen seine Schatten voraus, das in seiner Funktionalität iPhone und iPad folgen könnte.
iPad-Produktion: Lieferengpässe von LG bremsen die Tablet-Revolution

iPad-Produktion: Lieferengpässe von LG bremsen die Tablet-Revolution

Positiv gesehen: Apple hat definitiv eine neue Geräteklasse aus dem Stand fest am Markt etabliert. Die Kehrseite: Die Nachfrage ist kaum zu decken. Display-Zulieferer LG gibt zu, mit der Fertigung schlicht nicht mehr nachzukommen. Die fehlenden Kapazitäten bei der Touchscreen-Fertigung sind nur einer von mehreren Faktoren, welche die Tablet-Revolution etwas ausbremsen.

Zuletzt kommentiert