MACNOTES
Seite 2 von 212

Firefox 3.1 Beta 2 bringt Gestensteuerung
 10.12.2008   4

Firefox 3.1 Beta 2 bringt Gestensteuerung

In der neuen Firefox 3.1 Beta 2 finden sich allerlei nützliche Funktionen, wie beispielsweise ein Modus für das Anonyme Surfen, bei dem sich Firefox die Seitenhistorie nicht merkt, und die Unterstützung für neue Webtechnnologien. Was Safari schon einige Zeit kann, kann jetzt auch die aktuelle Beta 2: Die Gestensteuerung mit den noch nicht allzu alten Multi-Touch-Trackpads. In einer Vorversion gab es schon erste Experimente, die Integration in der Beta 2 macht einen brauchbaren und gar nicht mal unnützen Eindruck.
Trackpad-Firmware-Update für aktuelle MacBooks verfügbar
 17.11.2008   1

Trackpad-Firmware-Update für aktuelle MacBooks verfügbar

So schnell kann es gehen: Vor zwei Wochen noch haben wir über Trackpad-Probleme bei den aktuellsten Apple-Notebooks berichtet, jetzt ist in der Softwareaktualisierung ein entsprechendes Firmwareupdate zu finden.
Notizen vom 5. November 2008
 05.11.2008   1

Notizen vom 5. November 2008

Softwarefix für Probleme mit Glastrackpad? “Software fix coming soon” – diese Antwort hat laut MacRumors ein User bekommen, der seine Probleme mit dem neuen Glastrackpad direkt an Steve Jobs gemailt haben soll. Als Antwort bekam er kurz und knapp, dass es ein Software-Update geben soll, was die Fehler beheben werde. Klingt realistisch, denn derzeit wird empfohlen, die Empfindlichkeit des Trackpads über die Systemeinstellungen zu erhöhen. Neuer iPhone-Werbespot “Dilemmas” Apple hat einen neuen Werbespot für das iPhone präsentiert: “Dilemmas“, heißt der Neue, in dem vor allem die Software Urbanspoon angepriesen wird. Urbanspoon listet Restaurants in der Umgebung auf, doch leider funktioniert (...). Weiterlesen!
Die Probleme mit dem neuen MacBook gehen weiter
 04.11.2008   5

Die Probleme mit dem neuen MacBook gehen weiter

Nach den vereinzelt auftretenden Problemen mit Kensington-Schlössern am neuen MacBook gehen die Hardwareprobleme weiter. Denn so schön das neue Glas-Trackpad scheinen mag, so ganz funktionieren will es offenbar nicht. Die Beschwerden häufen sich, dass das Trackpad Klicks stellenweise gar nicht registriert. Das gilt nicht nur für getätigte Klicks, sondern auch bei der Verwendung von Gesten. Kein Einzelfall, wenn man die Kommentare im Apple-Supportforum durchgeht. Einen Tipp für alle Betroffenen gibt es dort auch: In den Systemeinstellungen für das Trackpad die Einstellung für die Zeigerbewegung ein wenig höher stellen soll helfen.
Apple-Sprecher: Multitouch-Trackpad rein Software-basiert
 13.02.2008   7

Apple-Sprecher: Multitouch-Trackpad rein Software-basiert

Die britische Gadget-Seite T3 will von einem Apple-Sprecher erfahren haben, dass die neuen Multitouch-Fähigkeiten des Trackpads im MacBook Air rein Software-basiert seien. Damit könnten auch Besitzer vorhandener MacBooks durch ein Firmware-Update in den Genuss der Mehrfinger-Bedienung kommen. Bekanntlich lässt sich bereits jetzt mit zwei Fingern auf den Trackpads aktueller Mobil-Macs scrollen. Die Hardware ist damit in jedem Fall dazu in der Lage, mehrere Berührungen zu registrieren. Es liegt also nahe, dass Apple beim MacBook Air lediglich eine weiterentwickelte Treiber-Software einsetzt. Entsprechendes hatten auch wir bereits aus Apple-nahen Kreisen vernommen. Die neuerliche Meldung scheint diese Angaben nun zu bestätigen. Abzuwarten bleibt, (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.